Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Cargonaut, Martin Pfeifer, br_232, malo

wo ist der Anschluß "Hof Hbf Stadt2"?

Startbeitrag von Cargonaut am 18.09.2006 13:43

Hallo!

Wer kann mir sagen, wo genau der Anschluß Hof Hbf Stadt 2 ist und was da noch angeliefert wird?

Zweite Frage:

Was wird hin und wieder nach Wiesau geschafft mit einer Übergabe. Handelt es sich dabei um schwach radioaktive Stoffe zur Endeinlagerung und welcher der beiden nicht mehr vorhandenen strecken nach Tirschenreuth oder MItterteich wird dabei befahren?

MfG Cargonaut

Antworten:

Servus,

die Übergabe von / nach Wiesau befördert m.W. nach den in der Anschlusstelle GRB anfallenden Müll - in der Tat strahlende Sachen. Keine Sorge, Du kriegst davon nichts ab.

Der Anschluß liegt am ehemaligen Streckengleis nach Mitterteich. Sind m.W. nach Sperrfahrten auf Signal, da das Esig von Mitterteich noch vorhanden ist.

Die erste Frage kann ich Dir nicht beantworten, es riecht aber nach Ausgangspunkt Hof Hbf

von Martin Pfeifer - am 18.09.2006 14:07

Unterspeiwiesn?

Hallo,

wie Volkesmund zu Unterkotzau (und Ober- sagt...)
Also Tanklager am Viadukt über die Saale?
Oder ist es heute Hof-Neuhof?
In Hof Hbf selbst ist nur noch der Ladehof und "LEU" vorhanden.

Gruß,
malo

von malo - am 18.09.2006 14:28
....und welcher der beiden nicht mehr vorhandenen strecken nach Tirschenreuth oder MItterteich wird dabei befahren?

Es geht sooo schlecht eine nicht mehr vorhandene Strecke zu befahren, da weil sie nich mehr da ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es sei den man nimmt sich eine Fahrrad.

In diesem Sinne, Mfg br_232

von br_232 - am 18.09.2006 15:03

Klemmt Deine Tastatur? (owT)

...



von Cargonaut - am 18.09.2006 15:06
Servus,

schalt mal Dein Hirn auf Turbo! Ich schreib es oben: befahren wird der letzte Rest der Strecke nach Mitterteich, die zu diesem Zweck noch als richtige Strecke vorgehalten wird. Aus der Signalausstattung folgere ich, das das Gleis kein Nebengleis des Bf Wiesau ist.

Die Strecke nach Tirschenreuth ist bereits vollständig von Schienen und Schwellen befreit, im Stadtgebiet Wiesau sind allerdings noch Reste eines Bahnübergangs mit Blinklichtern zu erkennen.



von Martin Pfeifer - am 18.09.2006 17:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.