Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga Staffel 3
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
IMM, Star-Coach, Lahmacun, :-), warmalgut, Günni, duke, flase

Wie schlagen wir ASC 09 und Hamm?

Startbeitrag von Star-Coach am 08.09.2005 09:20

Es hat sich deutlich ASC 09 und Hamm als Aufstiegsaspiranten herausgebildet. Vielleicht könnten man an dieser Stelle Tips niederschreiben, die helfen gegen Hamm und ASC09 gut auszusehen bzw. den Mannschaften ein Bein zu stellen.

Wer in der Vorbereitung die "neuen" Teams beobachten konnte, wird sicherlich Schwachstellen entdecken, bzw. deren Taktik / Spielweise detailliert beschreiben können.

Wer hat gute Tips? Bitte aber nur ernst gemeinte Kommentare. Tips wie,
"1 Tor mehr als ASC 09 werfen" sind sicherlich witzig, aber nicht hilfreich.

Antworten:

Tja, wer könnte denn so schlaue Fragen stellen hier? Das ist ja süß. Hat da einer heimliche Absichten ?
Kommst Du evtl. aus Richtung Hamm, wohnhaft jedoch in Dortmund, trainierst aber Westerholt? :-)
Ruf doch den Liese in Aplerbeck an und frag nach Hamm und danach den Reichenberger und frag nach Aplerbeck. Da bekommst Du denke ich die besten Antworten. :-)
Ansonsten sollte man sich ins AUto setzen und am WE die Spiele beobachten.
Absolut Klasse die Frage. Mal schauen, wieviel ordentliche Antworten Du bekommst.

von :-) - am 08.09.2005 10:16
Hattingen hat doch im Relegations-Rückspiel deutlich gezeigt, welche Schwachstelle Hamm besitzt! :cool:

von Lahmacun - am 08.09.2005 10:48
Ordentliche Antworten wären mir allenfalls lieber als dein oberlehrerhafter Kommentar. Ins Auto setzen - zig Euro investieren - und zugucken wie dann Hamm die Westerholter 40:21 nach Hause schickt kann ich mir schenken. Aber vielleicht gibt es ja nette interessierte Menschen, die ne weniger süsse Antwort geben als :-) du!

von Star-Coach - am 08.09.2005 11:10
Wer was ernten will, muß auch etwas investieren. Das ist halt so im Leben. Sorry.

von :-) - am 08.09.2005 12:48
@;-)

vollpfosten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von duke - am 08.09.2005 12:56
Die Schwachstelle Kondition meinst du?
Ich denke diese Blöße wird sich der Trainer nicht noch einmal geben wollen...
sprich die Vorbereitung war wohl dementsprechend hart. Zu- und abgänge halten sich die Waage...man kann also gespannt sein.

von IMM - am 08.09.2005 13:33
und die schwachstelle offensive deckung...

sind wohl alle ein bissken lauffaul... :D

von Lahmacun - am 08.09.2005 15:06
hmmm...jein:-) ich denke wenn die chancenauswertung besser gewesen wäre (rothenpieler, grünhoff etc...hatten allein 10 freie vorm tor....) hätte der asv gewonnen....aber die dinger sind nicht rein gegangen, weil die luft fehlte..und ohne luft keine konzentration vorm tor.

von IMM - am 09.09.2005 08:37
Bei den Stadtmeisterschaften hat man gesehen wie man ASC schlagen kann. Da haben sie gegen Hörde verlören und gegen Ewaldi Aplerbeck (Bezirksliga) nur unentschieden gespielt.
Diese beiden Spielergebnisse resultierten meiner Meinung nach daraus, dass ASCs Gegner alles gegeben haben und die Aplerbecker nicht den besten Tag hatten. Auch wenn an diesem Tag welchen fehlten.
Unterm Strich heißt das, die Gegner von ASC und Hamm müssen bis an die Schmerzgrenz oder noch darüber hinaus gehen. Und wenn die beiden mal nicht den besten Tag erwischt haben, dann ist alles möglich.

So, jetzt zähle ich mal zusammen: Schätze mal, dass das so 6-9¤ fürs Phrasenschwein sind :joke:

von flase - am 09.09.2005 11:48
Spielt einfach Sonntags um 11:00 Uhr .

von Günni - am 14.09.2005 08:07
LOL - der war wirklich gut. Denke jede Mannschaft ausser WH weiss, wie schwer man es da haben kann ;-) ;-) ;-)^^

von warmalgut - am 14.09.2005 11:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.