Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
H.-Günter 'Bambi' Bambach, caddyman jochen, Chris, caddyman, HJW, Caddyman, Caddygozer

1.6 TD + LLK

Startbeitrag von Caddygozer am 09.12.2001 12:46

Hallo,

Ich plane eine Umbau von meinem altem 54 ps diesel auf einer 80 ps turbo diesel mit LLK aus einen Golf II. Hierzu habe ich einige fragen.

1. Abgassystem: Kann ich (teile) meines alten caddy auspuffs wieder verwenden oder kann ich teile von dem Golf II TD gebrauchen oder brauch ich etwas neues?
2. Wo plaziere ich am besten den LLK?
3. Luftfiltergehause: Golf 1 TD oder Golf 2 TD?
4. Brauche ich andere Antriebswellen?
5. Kuhler: brauche ich den grosseren vom golf 2 oder is den originalen ausreichend?
6. Elektrik: muss ich etwas an der kabelbaum andern?

Mfg

Caddygozer
Dutch Caddypage
Antworten:
Hi,
zu Deinen Fragen:
1. der TD-Auspuff ist vom Durchmesser grösser (je grösser der Durchmesser desto niedriger sind die Abgastemperaturen...) Es gibt keinen originalen TD-Auspuff für den Caddy, also ist Selbstbau angesagt.
2. LLK von kalter Luft möglichst frei anströmen lassen, entweder vor dem Wasserkühler oder aber seitlich davon plazieren.
3. Ich habe den vom Golf 1 TD drin...
4. die TD-Antriebswellen sind etwas dicker (ich glaube es sind 2mm mehr)
5. versuch den grössten Wasserkühler zu bekommen der passt... Der TD ist thermisch sehr hoch belastet und dankt dir jedes °C weniger (siehe Auspuff!)
6. an der Elektrik braucht nichts geändert zu werden.
Viel Erfolg beim Umbau
Achim

von HJW - am 10.12.2001 05:59
Hi,

1. Nimm den Mittel- und Endschalldämpfer vom JH Motor, ist der größte den es orig. für den Caddy gab,und müsste für den LLK Motor reichen. An der Verbindung Hosenrohr/Mittelschalldämpfer muss halt angepasst/geschweißt werden.
2. Nimm den G60 LLK ohne Klima, besser und größer geht es im Caddy nicht (günstig).
5. Wasserkühler vom Scirocco 16V oder 2er TD, sind gleich, und die größten die in nen 1er reingehen, wird dann aber mit dem G60-LLK platzmäßig nicht ganz reichen, mit dem originalen TD-LLK geht es.
6. Je nach Baujahr kann die Anpassung des Kabelbaums an der Zentralelektrik notwendig werden. (G2 vor MJ 89 geht, nach MJ 89 Anpassung)

Gruß Thomas
www.19e.de


von Caddyman - am 10.12.2001 14:30
Hallo.
Bei dem LLK vom G60 Golf sind aber Anpassungsarbeiten notwendig.

Gruus
caddyman

von caddyman - am 10.12.2001 16:38
Ich plane auch so was.
Kannst Du mir Bescheid sagen wenn Du Antworten kennst ?
Hast Du eine Musterzulassung ?

von Chris - am 13.12.2001 16:42
Hi,
hier noch eine Frage zum TD mit LLK an die Experten:
Bringt das nur PS oder auch - und das wäre mir wichtig - Drehmoment und Bumms von unten z.B. beim Fahren mit Last (ist - und bleibt bei mir - letztlich ja ein Laster).
Vielen Dank!
Grüsse
Bambi

von H.-Günter 'Bambi' Bambach - am 18.12.2001 10:54
hallo
im allgemeinen belässt du alles wie gehabt. die auspuffanlage ist original zu dünn! da must du die vom caddy 1.8 mit 95 ps nehmen. der luftfilterkasten ist ega! kommt immer auf das bj deines caddys an! antriebswellen gleich und der ladeluftk. kommt am besten vor den wasserkühler! da würde ich den vom g60 nehmen! wenn du mit llk fährst dann mache den großen kühler rein!!!
mfg
caddyman jochen

von caddyman jochen - am 19.12.2001 13:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.