Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
xyz123abc, turbodriver, gericom1977

TÜV Frage für Felgen

Startbeitrag von xyz123abc am 05.09.2005 21:57

hallo..hab da mal ne frage wegen tüv. habe jetzt angefangen meine radläufe zu ziehen. bin mittlerweille soweit das die lauffläche komplett abgedeckt ist. meiner meinung reicht das für den tüv....
heute meinte ne kumpel das der rest max. 20mm drüberstehen darf!!!!
stimt das oder muß wirklich nur die lauffläche abgedeckt sein????
gruß hendrik
Antworten:
Musst ne Latte an die Felge anlegen... dann muss die Latte oben an den Radlauf stoßen... So muss es heutzutage sein...

Vielleicht im Ermessen des Prüfers etwas weniger...

MfG Christoph

von gericom1977 - am 06.09.2005 19:11
das sit aber schlecht. weil meine felgen gucken so ca 20-25 mm drüber und das obwohl ich schon 20mm gezogen habe. mehr geht nicht. dann müsste ich ja noch reperaturbleche anschweissen. glaube sieht ganz schön kacke aus wenn man so nen mega breiten radlauf am caddy hat. aber trotzdem danke .
werde nochmal bei meinem tüv man nafragen wie das aussieht...
gruß hendrik

von xyz123abc - am 06.09.2005 20:38
Die lauffläche muß abgedeckt sein,

so das keine Steine oder dreck hochfliegen können,

wenn die reifen dabei rausschauen ist es nicht schlimm,

liegt dennoch aber im ermessen der Gutachters.



von turbodriver - am 09.09.2005 21:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.