Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ruhrtreff.de.ki
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
lara09, Anne

Empfehlung die ZWEITE !!Weihnachtsmarkt Schloss Bloemersheim

Startbeitrag von Anne am 19.11.2008 14:51

Der Markt Schloss-/Gutsverwaltung Öffnungszeiten/Programm Anfahrt
Zur Startseite

Öffnungszeiten und Programm

Der Weihnachtsmarkt Schloss Bloemersheim öffnet seine Pforten am
- 6. Dezember von 12 bis 21 Uhr und am

- 7. Dezember von 11 bis 19 Uhr.

Es ist ein sowohl spannendes als auch besinnliches Familienprogramm für Groß und Klein, was sich die Organisatoren des Weihnachtsmarktes Bloemersheim für dieses Jahr ausgedacht haben.
Roxane, die Schneekönigin, Lucinda, der Stern der Wünsche und eine winterlichweihnachtliche Pinguin-Dame, die vornehmlich Kinderherzen mit ihrem Programm "Pingubells" erfreut, wecken die Aufmerksamkeit der Besucher.
Das Maskentheater Filou ist mit verschiedenen Masken wie Mond, Stern oder Wind auf dem Markt unterwegs.
Auf der Bühne und im Schlosshof werden die Besucher mit weihnachtlichen Klängen und besonderen Aktionen unterhalten. Highlights sind die Eröffnung durch Bürgermeister Bernd Böing am Samstag um 13:00 Uhr auf der Bühne, der Besuch des Nikolaus am Samstag um 18:00 Uhr und das Krippenspiel am Sonntag um 16:00 Uhr jeweils im Schlosshof.

Die Künstler am Samstag
Posaunenchor Neukirchen, Niederrhein Brass Band, Chris Caroline, Karl Timmermann (Weihnacht am Niederrhein), TKZ-Band aus Ustron (Polnische Weihnacht), Posaunenchor Vluyn, Musik von und mit Steffis Weihnachtsengel und Feuertanz- und Jonglage
Die Künstler am Sonntag
TKZ-Band aus Ustron (Weihnachtliches Polen), Kinderchor "In-Betweens", Junger Chor "Taktzente" aus Moers, Niederrhein Brass Band, Gruppe Four N (Magic Christmas), Kinderchor St. Quirinus, Falkner mit Greifvogelvorführung (im Schlosshof) und Feuertanz- und Jonglage

Weg der Mystik - Neues Highlight
Im Programm berücksichtigt ist in diesem Jahr der Bloemersheimer Weg (Eichenallee). Besucher, die den Weihnachtsmarkt vom Busbahnhof an der Hochkamer Straße aus ansteuern, durchlaufen den "Weg der Mystik" mit sonderbaren von Musik begleiteten Lichtspielen. Die Organisatoren empfehlen den Weg der Mystik vor allem ab den frühen Abendstunden.




























Antworten:

Hallo Anne,
hört sich ja gut an...
Gruß
Linda

von lara09 - am 05.12.2008 17:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.