Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
forum fortuna-frauen
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
handballkarl, H E R B E R T, gügo

Wette

Startbeitrag von gügo am 29.09.2008 21:06

In weniger als 14 Tagen steht das nächste Heimspiel unserer Frauen an. Gegner ist die Mannschaft aus der Marmeladenstadt Bad Schwartau. (Ja Nr. 1! Ich weiß natürlich, dass RoKoMa der einzige und echte Marmeladenhersteller ist. ;-) )
Aber was ich vermisse ist die Wette zwischen Anita und Herbert! Wer von euch beiden traut sich denn nicht? Kann mir echt nicht vorstellen, dass unser Frauenbeauftragte sich drückt!

mfg
gg

PS. Habe dieses Jahr aber keine Zeit für eine Fahrt zum Trommeln nach und für Bad Schwartau!
Antworten:
Ich und Angst? Es gibt zwei Dinge, die ein Frauenbeauftragter nicht hat, Angst und Geld!

Ich nehm´ jedoch nach der indiskutablen Leistung unserer Damen nicht mehr alle Wetteinsätze an, aber wenn A.E. sich nicht scheut, bin ich doch zu vielem bereit.

Also Anita, die Revanche darf es schon sein, oder? Marmelade aus einem 10 Liter Eimer für dein Team, wenn es verliert? Es gibt sicher am WE genügend Spielraum, um über einen Einsatz zu diskutieren.

liebe Grüße ins Marmeladenland

von H E R B E R T - am 02.10.2008 22:21
Jo, Herbert, bring' uns eine Wette mit! An den Lätzchen und der Marmelade soll es nicht mangeln.
Gruß hbk

von handballkarl - am 03.10.2008 12:21
Nein, bin ab heute zu keiner Wette mehr bereit, es sei denn, ich darf auf Bad Schwartau setzen. Wo steht eigentlich der MTV Altlandsberg?

von H E R B E R T - am 05.10.2008 18:48
Welch eine subtile Replik eines "Wettkönigs". Aber haben Sehende nicht schon seit Tagen, Wochen und Jahren mangelnde Entwicklung bei den "Glücksgöttinnen" aus der Viertorestadt beklagt? Und nun zu Altlandsberg: Sei es wie es sei, am Ende kommen sie (leider) vor der Rummpeltruppe ein. Na ja, dürfte nicht schwer werden. Andererseits: Wunder gibt es immer wieder.... Allerdings sind Wunder ohne Leistung im Sport eher die Ausnahme. Und, Herbert, der Vorschlag mit dem Fernbleiben vom Spiele-Gucken sollte tatsächlich ernsthaft erwogen werden. Wie wäre es mit - als erste Eskalationsstufe - einem demonstrativen Auszug des Stammtisches nach der nächsten ersten schlappen Halbzeit bei einem Heimspiel. Allerdings will ich mich nicht erdreisten, der Nummer 1bäh hier in seiner unendlichen Weisheit vorzugreifen.
Gruß aus dem Nachbarland, wo die Handballköniginnen noch auf den Bäumen wachsen,
hbk


von handballkarl - am 06.10.2008 17:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.