Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Birgit 1, ErichOL, Nancy2001, Dolores, nicki06

Nichts zugezahlt

Startbeitrag von Birgit 1 am 08.01.2008 16:26

Hallöchen,

ich komme gerade aus der Apotheke,wo ich die Concerta abgeholt habe.
Und....Ich habe nicht einen Cent dazugezahlt *freu*
Also umsonst geschwitzt.
War ja schon gespannt wie ein Flitzebogen,als ich das rezept hinlegte,und gluabte beim Rausgehen immer noch,der pfeift mich gleich zurück.
Aber nichts dergleichen.

Also dürft Ihr aufatmen.

Freudige Grüße
Birgit
Antworten:
Hallo,

ich habe heute auch ein neues Rezept eingelöst, ebenfalls ohne Zuzahlung. :-)

LG
nicki

von nicki06 - am 08.01.2008 17:48
Hallo,

daraus lässt sich schlussfolgern, dass es die 36er oder 54er Concertas waren, oder dass ihr bei der AOK seid und die angekündigte Rabattvereinbarung schon gilt, dann könnten es auch die 18er sein.

Seid ihr bei der AOK?

FG Erich

von ErichOL - am 08.01.2008 17:54
Nein,ich bin nicht bei der AOK,sondern der Deutschen BKK,und habe 36er Concerta geholt.
Das waren auch meine Bedenken,das evtl. mit einer kleineren KK wie der meinen,keine Verträge gemacht werden.

Gruß Birgit

von Birgit 1 - am 08.01.2008 18:43
Hallo Birgit,

eigentlich auch wieder so ein Ding. Ausgerechnet für die niedrigste Dosierung muss zugezahlt werden, aber nur wenn man in der falschen Kasse ist.

FG Erich



von ErichOL - am 08.01.2008 20:43
Hallo
Ich lese immer mit komme aber nicht zum schreiben .

Also 36mg,54mg Concerta ist frei die 18mg kostet richtig Geld den es müssen wenn ich es noch richtig im Kopf habe 25,54 Euro gezahlt werden.

Alle anderen Firmen habe es runtergesetzt auf den Festpreis .

Es gibt eine Firma die stellt Concerta noch her und da gibt es keine 18mg sondern nur 5mg,10mg,20mg es wäre zu überlegen ob nicht ein wechsel dann in Frage kommen würde. weil wenn ich im Monat über 25,oo Euro zahlen soll? würde ich mir es über legen.wenn die möglichkeit besteht.


Die Apotheke erklärte mir das die 18mg der meisten ADS-AD(H)S bekommen und dadurch haben die den Preis nicht gesenkt.

Wer wissen möchte welche Firma das ist kann mir gerne eine Mail schicke ich weiß nicht ob ich es rein setzen kann.

Ich hoffe ich konnte uch estwas helfen .

Liebe Grüße
Dolores


von Dolores - am 09.01.2008 07:11
Meine Tochter bekommt ja Equasym 20 mg.
Dafür muß ich in Zukunft nach aussage meiner Apotheke und der KK (AOK) 20,31¤
selbst tragen.
Für das Concerta meinen Sohnes muß ich nichts bezahlen.
Der Apotheker meinte das Equasym vorläufig dem Festbetrag nicht angepasst wird.Sind ja tolle Aussichten.


von Nancy2001 - am 09.01.2008 14:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.