Vortrag Frau Dr. Neuhaus

Startbeitrag von Jutta am 03.10.2001 18:24

Hallo an alle,

ich war heute auf einem Vortrag von Dr. Neuhaus, wow, die Frau ist eine Wut.

Stichwortartig hier eine Auflistung, natürlich kann ich nicht einen 4-stündigen Vortrag wiedergeben.

ADS-Betroffene sind/haben:

- 9fach häufiger Verkehrsunfälle
- Ablenkbarkeit oft durch innere Reize, nicht nur äussere
- können nicht richtig sitzen, weil sie Hüfte nicht im 90 Grad-Winkel abknicken können
- Entscheidungsschwäche (endweder spontan oder gar nicht
- eigene Leistung nicht einschätzen
- seelische Entwicklungsverzögerung ca. 2-3 Jahre
- Festhaltetherapie NICHT bei ADS-Kinder
- mangelhafte Verhaltenskontrolle
- erst denken, dann sprechen...geht nicht, weil Arbeitsspeicher(ist im Frontalhirn) noch zu klein
- schlechtes Auskommen mit Gleichaltrigen
- Kinder werden nicht integriert
- Einsicht, Übersicht, Rücksicht, Nachsicht.....entwickelt sich erst sehr spät
- Harmonie mit ihnen ist erst möglich im Alter
18-24
- Dosierung Ritalin....wichtig gleichmässige Dosierung,
Vergleich: Wer Brille braucht, darf sie morgens benutzen, aber nachmittags nicht (Zum Thema Ritalin nur für die Schule)
- nonverbales Handeln von Eltern
- nach Eclat kein direktes Aufarbeiten, sondern zeitversetzt
- je älter das Kind, schriftlich kommunizieren
- Sportarten = Judo + Fechten, Ballsportarten schlechter, kein Karate

Ist alles ein wenig chaotisch, aber bin noch völlig aufgedreht, sorry

meint Jutta
Antworten:
Hallo Jutta,

ja Frau Neuhaus ist wirklich wahnsinn.
Wenn ich heute noch an sie denke wird´s mir noch ganz schwindelig:-)))))
Grüße Uschi

von Uschi - am 03.10.2001 19:44
Hallo,

das mit der Brille interessiert mich.

Also, wenn meine Kleine sie nicht ständig tragen würde, wäre sie jetzt blind und ich selber trage seit meinem 5 Lebensjahr eine. Ohne sie wäre ich blind...nein..ich sehe dann wie durch Milchglas.

Würde mich jetzt echt brenndend interessieren wie das gemeint ist.

Liebe Grüße
Jessica
Das sind wir


von Jessica - am 03.10.2001 21:31
Hay Jessica,

das war wohl auf das Ritalin bezogen. Da immer noch einige der Meinung sind die Medis nur Vormittags zu geben, damit es in der Schule besser klappt.

Gruß Simone

von Simone - am 04.10.2001 04:46
Hallo Jessica,
ja genau so war das gemeint.
Ad´S ist ein Problem,welches die Kinder ständig haben und nicht nur in der Schule oder im Kindergarten.
Deshalb soll man Ritalin auch nachmittags geben.

von Gaby - am 04.10.2001 05:32
Ich will nur hoffen ,dass viele Zweifler das lesen.Sich damit auseinander setzen,was sie ihrem Kind antun,wenn es nur für die Schule Ritalin o. Medikinet bekommt.

von Gaby - am 04.10.2001 05:42

Re: Vortrag Frau Dr. Neuhaus Neuss war eine Reise wert.....


Hallo


ich war auch völlig begeistert von dem Vortrag!!!!!!!

Für mich war auch wichtig zu sehen, mit welchem Alltagsverständniss Frau Neuhaus sowohl den Kindern als auch den Eltern begegnet........

ihre lange Erfahrung wird so deutlich in den vielen Alltagsbeispielen.......

ein Kernsatz für mich war.........liebevoll aber stur........die Kinder zu behandeln!!!!

Toll war auch einige aus dem Forum zu sehen und ich habe noch meine Schwierigkeiten Personen und Namen übereinander zu kriegen, aber ich übe!!!!!!!!


Euch einen schönen Tag

Grüße

Rhoa

von Rhoa - am 04.10.2001 07:35
ich fahre am Samstag nach Stuttgart zu Fr. Neuhaus. Ich bin ja auch sooooo gespannt.
liebe Grüsse
Heidi

von heidi - am 04.10.2001 12:45
Hi,
schön für Euch, daß Ihr reinkamt, *neid*, bin nicht eingelassen worden, da zu späte Anmeldung, wurde aber nicht vorher mitgeteilt, war ziemlich sauer.
Gruß Ines

von Ines - am 04.10.2001 14:55
Hallo Ines,

deine Reaktion kann ich verstehen.
Die Vororganisation war absolut schwach.

Das ist auch gestern von vielen kundgegeben worden.

Aber der VBE hat es auch selber gemerkt und will es beim
nächsten Male ändern. Mit Bestätigungsschreiben. Man hat
ja seine Ohren auch schon mal dort, wo sie eigentlich nicht
hingehören. *GGG*

Gruß
Maximilian
Infoseiten der ADS Selbsthilfegruppe Köln


von Maximilian - am 04.10.2001 15:51
Hallo Maximilian,

angeblich findet im November in Viersen eine ähnliche Veranstaltung statt. Vielleicht schaffe ich es, dort unterzukommen *hoff*
Gruß Ines

von Ines - am 04.10.2001 16:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.