Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Irene, sonja, Anett & Kai

Wer hat ein offenes Ohr ?

Startbeitrag von Irene am 09.02.2002 18:46

Seit 1 Woche lese ich viel interessantes von Euch.Viele Probleme u.Sorgen decken sich mit denen von mir u.meinem Mann.Vielleicht habt Ihr ein paar Tips für einen Neuling hier.

Die Vorgeschichte:
Bei unserem Sohn 10J. wurde vor 1J.ADS diagnostiziert.Es war zuerst ein Schock,jedoch auch eine gewisse Erleichterung,denn wir wussten keinen Rat mehr.Die schulischen Leistungen gingen rapide bergab und auch zu Hause klappte nichts mehr.Er war aufsässig,dann lustlos,deprimiert,konzentrationslos bei den Hausaufgaben und und und...
Die Frage war: Was haben wir falsch gemacht ?Nachden die Lehrerinuns immer wieder sagte:"Das wird schon noch,er muß halt ein bisschen mehr üben und mehr Willen zeigen, sind wir selbst zum schulpsychologischen Dienst gegangen (ohne Empfehlung der Schule).Dann kam alles ins Rollen.
Kein Platz mehr zum Schreiben, und jetzt ??????

Antworten:

Einfach weiterschreiben, Irene!
Anett

von Anett & Kai - am 09.02.2002 18:48
wer hat für mich ein offenes ohr?

was bedeuten in der klammer die zugriffe?

ich weiß noch nicht so richtig,wie das hier funktioniert

von sonja - am 09.02.2002 18:58
Hey Sonja, ich denke das ist die Anzahl der Personen, die den Beitrag gelesen haben.

Irene



von Irene - am 09.02.2002 19:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.