Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
manic, Sammy2804, UweD, Sanne G., Stef@ni, leeloo

Mathearbeiten

Startbeitrag von leeloo am 20.03.2003 11:19

Hallo, mein Sohn, ADSH, gerade 10 Jahre alt und 3 Klasse, hat bisher nur 5en in der Mathearbeit geschrieben, jetzt war er über Karneval krank, fehlte 1 Woche in der Schule und musste die Mathearbeit nachschreiben.
Er kam mit einer 2 nach Hause, ich wollte es nicht glauben!!!.
Aber das beste... Ich habe mit seiner Lehrerin gesprochen, und sie meint genau wie ich, es hängt damit zusammen, das er die Arbeit alleine in einem separaten Raum geschrieben hat und nicht in seiner Konzentration abgelenkt wurde. Und die Lehrerin hat mir jetzt gesagt, das sie es ihm ermöglichen will, die nächsten Arbeiten auch alleine zu schrieben. Mal sehen was dabei rauskommt, ich find es aber von der Lehrerin ganz toll, das sie bereit ist, diesen Versuch zu wagen.
Wenn auch die anderen Arbeiten besser werden, werde ich euch davon berichten.

Antworten:

hallo barbara,

erstmal gratulation zu dieser verständnisvollen und experimentierfreudigen lehrerin.

mein sohn hat, bzw. hatte, ähnliche probleme mit diktaten.

er sagte auch immer, er könne sich nicht konzentrieren und sei zu laut. wobei er damit schon das rascheln von papier oder das kratzen von füllern auf papier meinte. das reichte aber für ihn schon, sich nicht wirklich konzentrieren zu können.

ab mitter der 2ten, anfang der 3ten stunde geht es bei ihm dann wesentlich besser, da dann das ritalin sr anfängt, zu riken.

seine lehrerin hat das letzte diktat einmal bewusst in die 3te stunde gelegt und siehe da: keine 13 oder 18 fehler, sondern nur noch 4 fehler.

liebe grüße

steffi

von Stef@ni - am 20.03.2003 12:41
Hallo Steffi,

Ich stehe morgens um sechs Uhr auf, gebe meiner Tochter etwas zu Essen und zu Trinken (Butterbrot mit Kakao) danach die Rita SR. Dann darf sie noch ca. 1 Stunde lang schlafen. Sie steht um sieben Uhr auf, wäscht sich, zieht sich an, frühstückt noch eine KLeinigkeit und wenn sie um 7.30 aus dem Haus geht, beginnt die SR schon zu wirken.

Allerdings läßt die Wirkdauer gegen 13.00 Uhr auch schon wieder nach. Das kann bei einem langen Schultag dann wieder zu Problemen führen.

Gruß Sanne

von Sanne G. - am 20.03.2003 15:11
Hallo Barbara,

auch wir hatten und haben diese Erfahrungen gemacht. Ist unser Sohn gaaaanz ungestört (auch keine weiteren Hefte auf dem Tisch etc. und allein), so kann er die allerbesten Leistungen erbringen.
Hat das die Lehrerin von allein angeboten? *staun*
Wir sind mit 'unserer' KL sehr zufrieden, allerdings brauchte es seine Zeit und etwas Überredung und der Erfolg stellte sich ein. Sie versucht nun ebenfalls, verstärkt Kinder für Arbeiten aus der Klasse zu nehmen, bin mal gespannt, wie sich das Ganze entwickelt.
Gruß Uwe

von UweD - am 20.03.2003 19:55
Hallo Barbara,

toll, dass du an so eine Lehrerin geraten bist.
Nach langen Frustrationen habe ich auch gute Lehrkräfte kennengelernt.
Vergiss sie nicht von Zeit zu Zeit zu loben und ihr für ihr Engagement zu danken. Auch Lehrer brauchen das ;-) .Mach sie zu Deiner "Verbündeten", und ihr werdet die bestmögliche Förderung für Dein Kind erreichen.
Viel Glück dabei


manic

*peace on earth*

von manic - am 20.03.2003 22:06
Hallo manic,

Zitat

toll, dass du an so eine Lehrerin geraten bist.
Nach langen Frustrationen habe ich auch gute Lehrkräfte kennengelernt.
Vergiss sie nicht von Zeit zu Zeit zu loben und ihr für ihr Engagement zu danken. Auch Lehrer brauchen das ;-) .Mach sie zu Deiner "Verbündeten", und ihr werdet die bestmögliche Förderung für Dein Kind erreichen.
Viel Glück dabei


Kann mich Deinen Worten nur anschließen. Der Text hätte in der gleichen Formulierung von mir sein können. Bei uns war es ganz genauso.

Liebe Grüße
S a m m y



von Sammy2804 - am 20.03.2003 22:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.