alternative zu Retalin?

Startbeitrag von Stefan Halen am 16.06.2003 15:49


Hier ist Werbung nicht gestattet.

Hallo liebes Forum,
Vielleicht hilft euch ja mein kleiner Beitrag weiter wenn Ihr eine alternative zu Retalin sucht.

Von einer Kollegin von mir die Tochter hatte seit Ihrer Geburt ADS nun ist sie 9 vor einen Jahr hat Sie Ritalin bekommen, weil der Arzt meinte das es die einzigste Möglichkeit wäre. Einen Monat später ist sie Depressiv geworden (als 8 jähriges Mädchen) meine Kollegin und die Familie wussten keinen Ausweg mehr haben das Ritalin dann wieder abgesetzt weil es ja alles nur noch schlimmer machte.
Dann hat sich die Mutter auf den Weg nach alternativen Wirkstoffen gegen ADS gemacht und bei der Ursachenforschung ist Ihr erst klar geworden wie ADS überhaupt entsteht. Alles hängt mit der frühen Unterversorgung des Körpers mit Vitalstoffen zusammen das dadurch 80% aller Krankheiten entstehen ist schon in vielen Studien belegt worden.
Schließlich hat Sie zwei Produkte gefunden und auch andere Eltern die durch die Einnahme von Vitaminen Mineralstoffen und Spurenelementen sowie von einen Wirkstoff namens OPC die ADS Krankheit Ihrer Kinder bändigen konnten. Schon nach wenigen Monaten war eine deutliche Besserung von ihr zu sehen was sich sehr stark auch in den Noten der Schule wieder spiegelte.
Echt interessante Berichte kann man auch auf der Homepage www .biovitalstoffe .de nachlesen unter der Rubrik Immunsystem / Kinder und 'Erwachsene. Für weitere fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Schöne Grüße

Stefan Halen


Antworten:

Hallo Moderation !

Ist diese Art Werbung nicht laut Regelwerk verboten ??

Gruß Sonscha

von Sonja Bellmann - am 16.06.2003 15:55
Hallo

Auch er weiss nicht wie man Ritalin schreibt und meint sicher Maddy's Kind.Wirbt ja für das Gleiche.....

Jacqueline

von Jacqueline G. - am 16.06.2003 16:10

@Moderator

Hallo Moderation,

BITTE LÖSCHEN !!!!!!


Vielen Dank in Voraus von

Ina

von Ina* - am 16.06.2003 16:18
Mein lieber Stefan Halen!

Deine "Kollegin" scheint mir frei erfunden, denn wenn man sich auf den o.g. Seiten mal umsieht, dann erscheint DAS:
********

Nebenberuflich oder Teilzeit:

Zur Unterstützung unserer bundesweiten Beratungs- u. Informationsteams suchen wir derzeit 61 weitere deutschsprachige Mitarbeiterinen und Mitarbeiter in der BRD, Schweiz, Österreich, Spanien und in Italien.

Wir nehmen Bewerbungen aus den gesamten Bundesgebieten entgegen. Wenn Sie unserer Meinung nach für eines unserer Teams in Frage kommen, nennen wir Ihnen darauffolgend gerne unsere Standortmöglichkeiten in Ihrer Nähe.

Wenn Sie am Thema interessiert oder bereits fachkundig sind, kontaktfreudig und Spaß am Umgang mit Menschen haben, schicken Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto bitte per Post oder eMail an:

KS Media
Stichwort: Job bei Gesund Länger Leben
Binsenweg 22
D-26197 Großenkneten



**********

Also hast Du vorwiegend eines im Sinn.
GELD verdienen!

Angelika (TanteGela)



von Angelika (TanteGela) - am 16.06.2003 16:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.