Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gaby Guder, lilo Witter, Ratte62, Willenskraft

Up-date von Sheldon Niddle

Startbeitrag von Gaby Guder am 15.09.2004 20:32


Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation / 11 Ik, 10 Zip, 13 Eb (14. September 2004)



Selamat Jarin! Hier kommen wir wieder, liebe Herzen, und haben euch Weiteres zu berichten! Mit jedem Tag bewegt ihr euch weiter zu der wundersamen Realität hin, die für euch vom göttlichen Plan verfügt wurde. Mit ihr kommt die Zeit, da wir in der Lage sein werden, frei zwischen euch umherzuwandeln und euch viel Weisheit zu vermitteln. In Vorbereitung auf diesen großen Tag haben wir unsere nächtlichen Patrouillen an eurem Himmel verstärkt. Wenn wir euren Planeten überwachen, werden wir nun nicht länger das Erscheinungsbild 'nahegelegener Sterne' annehmen, sondern uns offener als bewegliche, vielfarbige Lichterscheinungen zeigen. Ein derartiges 'UFO-Licht' scheint sich wie ein vom Baum fallendes Blatt zu bewegen, wenn es seine Manöveranweisungen durchführt. Diese unsere offenkundigeren Versuche, von euch wahrgenommen zu werden, dienen einfach dazu, zu demonstrieren, dass wir keine Illusion sind, sondern in der Tat sehr real. Und wir sind dabei, einen gewissen Radio- 'Übermut' vorzubereiten. Damit ist gemeint, dass gewisse Unterbrechungen von Sendungen in Radio und Fernsehen kurze Begrüßungs-Botschaften enthalten werden, gefolgt von einigen Informationen über den 'Ersten Kontakt'. Die Zeit rückt immer näher, dass das langsame Vorankommen unserer irdischen Verbünden nicht mehr ganz das sein könnte, was laut göttlichem Plan gefordert ist. Wenn dieser Fall eintritt, steht ein Szenario für eine massive und rein göttliche, physische Intervention bereit, in die Tat umgesetzt zu werden.

Unser neues Verhandlungs-Team hat bereits Wunder gewirkt. Unsere irdischen Verbündeten haben die letzten Arbeitsphasen abgeschlossen, die erforderlich waren, um euch ein neues Banken- und Finanz-System zu bringen, das dafür da ist, weltweiten Überfluss auszuteilen und überall auf dem Planeten Regierungswechsel zu bewirken. Dieses beispiellose Geschehen kann die letzten finsteren Kabalen aus der Macht treiben. Eure Aufgestiegenen Meister können dann direkt zu euch sprechen. Diese globalen Deklarationen betreffen eure neue Realität. Diese sich wandelnde Realität formiert sich in einem jeden von euch und ist die Ursache der Veränderungen, die ihr zurzeit erlebt. Diese Heimkehr ins vollständige Bewusstsein ist vorbestimmt und geschieht recht unaufhaltsam, trotz der letzten Spuren der dunklen Wesen auf eurer Welt. Die dominanten Fraktionen dieser Kabalen, die sich in den letzten vier Jahren zu den verschiedenen niederträchtigen Handlungen an euch zusammenrotteten, wissen dies; und doch beharren sie weiter auf ihrem Weg, aus Furcht vor den schrecklichen Konsequenzen, falls ihre Freveltaten publik gemacht werden sollten. Diese Furcht hat sie motiviert, weiter ihre verschwörerischen Wege zu verfolgen, in Nord-Amerika permanent Macht an sich zu reißen, und wir möchten sie wissen lassen, dass diese bedauerlichen Absichten keine Früchte tragen werden!

Demokratie und Freiheit wurden in Nord-Amerika zum ersten Mal im Gregorianischen Jahr 1776 deklariert. Diese feierliche Deklaration war zum Teil das Werk des Grafen Saint Germain. Seine Absicht war, einen Prozess in Gang zu setzen, der dieser Welt schließlich die Freiheit bringen und den dauerhaften Bestand der persönlichen Souveränität möglich machen sollte. Die Kräfte der Finsternis hatten keinen Erfolg mit ihrem Versuch, diese Entwicklung zu verhindern. Ihre auftrumpfenden Verzögerungstaktiken brachten verwüstende Kriege, Massenmorde, Ausbreitung von Hass und unnötige Wirtschaftskrisen mit sich, sowie trügerische, einschläfernde Prognosen, die durch die Massenmedien verbreitet wurden, um den Aufstieg der Freiheit auf eurer Welt zu verhindern. Wir sind nun an dem Zeitpunkt des göttlichen Plans angelangt, da die großen Gaben des Schöpfers nicht länger zurückgewiesen werden können. Die Täuschungsmanöver der Dunklen müssen jetzt aufhören! Die Zeit ist gekommen, dass das Licht in eure Welt zurückkehrt! Ihr müsst jetzt befreit und gütig in euren natürlichen Seinszustand zurückgebracht werden, ihr Lieben. Ihr werdet euch mit euren Geschwistern aus den höheren Reichen verbünden und das großartige Wort des Schöpfers so entfalten, dass alle es sehen können!

Diese gegenwärtigen Zeiten, die euch so zwingend in ihrer Tragweite erscheinen, sind lediglich Illusionen eurer irregeleiteten Überzeugungen. Diese wurden euch anhand des doppelzüngigen Planspiels der Anunnaki und ihrer irdischen Günstlinge eingeflößt. Diese finsteren Strategien blieben jahrtausendelang unbemerkt, doch jetzt erscheint diese missdeutete Wirklichkeit allzu real. Eure Welt ist nicht dazu gedacht, eine Welt ständigen Leids zu sein. Dieses Konstrukt wird lediglich durch euren Glauben an die Lügenmärchen gestützt, die euch von den Anunnaki so geschickt aufgetischt wurden. Diesen dunklen Wesen wurde nur für einen gewissen Zeitraum vom Himmel die Freiheit gewährt, sich so zu verhalten; die Zeit für diese Erlaubnis ist nun abgelaufen, und dem wird Licht wieder die Vorherrschaft eingeräumt. Wir frohlocken darüber und bitten euch nun, euch der Wege des Lichts zu erinnern und zu wissen, dass dessen Auswirkungen sich nun wieder auf der Erde manifestieren. Die Zeit des Triumphs und des Feierns eurer Freiheit ist 'bei der Hand'! Mächtige Geschehnisse sind im Entstehen begriffen, und das magische Ereignis des 'Ersten Kontakts' steht in der Tat nahe bevor!

Die Konfrontation zwischen Licht und Finsternis 'hinter der Szenerie' auf eurer Welt tobt sich weiter aus. Dieser Krieg erreicht seinen Höhepunkt. Die zersplitterten Kräfte der Finsternis nutzen verzweifelt ihre letzten Ressourcen für ihre letzte Offensive. Diese vergeblichen feindseligen Pläne sind den Kräften des Lichts wohlbekannt. Wir erklären hiermit, dass dieser heimtückische Angriff auf die Menschheit für immer annulliert ist, und dass die Dekrete des göttlichen Plans bereitstehen, vor euch manifestiert zu werden! Diese Dekrete stellen fest, dass eine neue, wundersame Ära für die Menschheit unverzüglich verkündet werden soll. Diese Ära kann mit dem unermesslichen finanziellen Reichtum beginnen, den ihr gemäß dem Willen des Himmels in Empfang nehmen sollt. Dies schließt auch die weltweite Einsetzung solcher Regierungen ein, die Freiheit und persönliche Souveränität in Ehren halten. Lasst die Glocke der Freiheit läuten und lasst die großen Veränderungen in diesem Land beginnen! Der 'neue Tag' dämmert herauf, und ihr seid bereit, einen Neuanfang zu begrüßen!

Dies ist ein besonderer Augenblick! Er markiert das außerordentlich herbeigesehnte Ende dieser uralten finsteren Umstände. Euer Reich war bekannt für die Manipulation und Vorherrschaft der Anunnaki und ihrer auserwählten Günstlinge auf eurer Welt. Dieser böswillige Verein brachte euch viel Leid, aber auch manches nützliche Wissen über die Natur des Finsternis. Doch nun kommt der heilige Augenblick des Übergangs, da die dunklen Wesen aufhören und von ihrem 'Spiel' ablassen müssen. Dies ist jetzt die vorausbestimmte Zeit dafür! Der Augenblick des Übergangs ist gekommen! Ihr sollt 'wie in einem gewaltigen Sturzflug' plötzlich zu physischen Engeln und zu Überbringern einer großen göttlichen Botschaft des Schöpfers werden. Diese Botschaft handelt von Liebe, der Quelle aller Dinge. In Liebe hat der Schöpfer alle Dinge gemacht. In Liebe hat Mutter Erde euch zu eurer göttlichen Bestimmung gebracht. In Liebe könnt ihr die große Weisheit und den Weg zu eurem Wahren Selbst finden!

Dieser Weg zurück zu eurem Wahren Selbst ist äußerst wichtig. Wenn ihr anfangt, die Größe dessen zu ermessen, wer ihr seid, werdet ihr begreifen, wie sehr euch die Dunklen eingeengt haben. Bis zu diesem Moment könnt ihr noch nicht wirklich fassen, was wir euch mitteilen. Wenn die Wahrheit darüber, wer ihr seid, in euch an Gewicht gewinnt, verlieren die Illusionen der Finsternis ihre Macht. Ihr werdet euch genötigt sehen, dieses düster-illusionäre Reich in etwas Wahreres umzuwandeln, das den Verfügungen des göttlichen Plans besser entspricht. Dieses Erwachen durchläuft viele Stadien. Die meisten von euch durchlaufen die mittleren Stadien dieses Erwachens rasch, wobei einige wenige sich dem Augenblick des Erkennens nähern. Um der Mehrheit unter euch behilflich zu sein, entscheiden sich große Seelen dazu, auf der Erde zu inkarnieren. Diese 'Indigo'- oder 'Kristall'-Kinder wenden ihre großartigen Seelen-Energien an, euch 'auf Trab' zu bringen auf eurem Weg durch den Tunnel zum Licht, das euch in eure goldene Bestimmung führt!

All die Umstände dieser Veränderungen sind vorherbestimmt. Wir bitten euch einfach, dass ihr euren inneren Scharfblick benutzt, um dieser wundersamen Energie zu assistieren und dem göttlichen Plan zu erlauben, seine Wunder zu wirken. Obwohl Manches 'ungewiss' erscheint: der göttliche Plan und die großen Orden des Himmels sind eins mit euch! Ihr seid gesegnet, und ihr seid vorbereitet auf euren feierlichen Moment. Vergesst niemals: "Gemeinsam Seid Ihr Siegreich"! Diese Redewendung muss eure Hymne werden! In Einigkeit liegt eine Kraft von unaufhaltsamen Proportionen. Wahrheit ist das heilige Wort dieser machtvollen Einigkeit! Lasst euch von niemandem verleiten, etwas anderes zu glauben! Die letzten Momente dieser Geschehnisse sind im Entstehen, und ihr werdet ihnen begegnen. Geht voran und nutzt eure großen Fähigkeiten, eure neue Wirklichkeit zu 'schmieden'! Lasst Wissen, Weisheit und Wahrheit eure Führer sein. Wisst in euren Herzen, dass der Himmel und seine großartigen Kräfte euch erwarten! Wir bringen euch einen wahrhaft göttlichen 'Ersten Kontakt'.

Wir haben heute erneut über das gesprochen, was auf eurer Welt vor sich geht. Wir bitten euch, eurem Sieg verpflichtet zu bleiben! Seid darauf vorbereitet, zu handeln, und auch bereit, zu tun, was notwendig wird. Unser Part dabei ist, zu garantieren, dass das best-geeignete Szenario für den 'Ersten Kontakt' zur rechten Zeit durchgeführt wird. Wir verabschieden uns nun wieder. Seid gesegnet, ihr Lieben! Wisst im Herzen eures Herzens, dass der ewige Vorrat und unendliche Reichtum des Himmels in der Tat euch gehört! Selamat Gajun! Selamat Kasijaram! (Sirianisch: Seid Eins! Seid gesegnet in Liebe und Freude!)

Antworten:

http://www.koerperharmonie.de/Sananda8.htm
Was seit ihr für ein Lügenpack???
Warum gebt ihr nicht zu das mit Hilfe der Elf-Wellen die Erdfrequenz angehoben wird,habt ihr etwa schiss der Menschheit zu sagen das es so nicht weiter geht.
Ich denke ihr habt schiss den großen Arschlöschern mit Geld und Macht die Meinung zu sagen,das sie die Umwelt zerstören,und die Erde so nur noch vielleicht 50 Jahre existieren würde???
Die grünen zum Beispiel hatten fast keine Chance gegen diese Konzerne(Müllentsorgung,u.a.),und da hebt ihr jetzt die Magnetenergie der Erde und der Menschheit an das ist die Wahrheit stimmts???
Eure Engelspinnerein,außerirdische,u.v.a. könnt ihr vergessen,was wäre wenn jemand ein Fernrohr oder Gerät erfände mit der er in die 5.und 6.-oder höhere Dimension schauen könnte,würde zu 99% kein einziges Lichtfahrzeug oder Engel existieren da würde ich sogar wetten.
Ihr zerstört eure eigene Glaubwürdigkeit und Spirialität,aber das Lügengerüst wird zerprechen auch eures dann werdet ihr etwas zum nachdenken haben den auch eure Lügen werden durch diese Energieerhebung durchsichtig und nicht nur die Lügen der Leute mit Macht und Geld(die bösen Wesen)wie ihr sie nennt.

Licht und Liebe
Robin

von Ratte62 - am 16.09.2004 17:22
ich habs doch gewusst, das "Ratte62" Robin ist !!!

sag mal, was möchtest Du eigentlich hier bezwecken ?
Du kommst hier nur her, ums uns zu beschimpfen und zu beleidigen !

Was soll das ?????????

Wenn Du deine Agressionen loswerden möchtest dann geh doch ins Fitnesstudio
und heb Gewichte !

von Willenskraft - am 16.09.2004 20:53
Hallo Robin,

Was hälst Du von einem etwas höflicheren Umgangston? Du brauchst die Dinge die dort stehen nicht zu glauben. Ich hingegen zweifle nicht an den Channelings die mir zugeschickt werden. Vielelicht trifft nicht alles exakt in dieser Form(wie sie es beschreiben) ein, sondern ein wenig anders, aber im Groben, denke ich, das einige der Dinge passieren werden. Ich selber habe vor wenigen tagen ein seltenes Lichtphänomen bei mir über den Bergen entdeckt. Um 12.00 Uhr Nachts eine riesige orangefarbene Elypse. Ich dachte erst, schöner Sonnenuntergang...aber dann fiel mir ein, dass es 12.00 Uhr nachts sind. 2 Tage später wurde mir in San Pedro und Marbella erzählt das nachts um 12.00 Uhr eine riesige organgefarbene Lichtzone über die Stadt ging, mit taghellen Strassen und 10 Minuten Stromausfall.

Du solltest wissen, dass dieses Forum zur freien Meinungsäusserung und Diskussion bereit gestellt wird. Obwohl ich die Möglichkeit habe Beiträge zu löschen, habe ich das bisher nicht getan, weil das einer Zensur gefährlich nahe käme. Wenn aber hier dei Leute beleidigt werden, muss ich mir dies überlegen.

Mit Licht und Liebe,



von Gaby Guder - am 16.09.2004 21:14
Hallo Gabi
Ich halte mich z.Zt. in Marbella auf. Ich habe den Lichtschein um 12 Uhr nicht gesehen (aber vielleicht sass ich zu diesem Zeitpunkt vor dem Internet) und wir hatten auch keinen Stromausfall.

Allerdings habe ich vor ein paar Tagen eine sehr merkwürdige Wolkenkonstellation gesehen. Es war zur Zeit, als die Sonne schon untergegangen war, aber es war noch nicht ganz dunkel. Der Himmel war mit Wolken dunkel verhangen. Da riss die dunkle Wolkendecke an einer Stelle auf. Die dahinterliegenden Wolken wurden offensichtlich noch von der bereits untergegangenen Sonne (das ist meine Erklärung dafür) beschienen, d.h. es war eine weisse Wolke hinter der grauen Wolkenwand sichtbar, und diese weisse Wolke war orangerot. Man stelle sich das so vor, dass nur noch der Rand der weissen Wolke zu sehen war, der innere Teil war orangerot.

Ich habe diese Wolke gemalt.

Gruss
Lilo

von lilo Witter - am 17.09.2004 09:44
Liebe Lilo,

Du wohnst auch nicht im Zentrum von Marbella. Den Lichtschein hättest Dus ehen könne, wärest Du draussen gewesen, aber wie Du schreibst, hast Du vor dem Computer gesessen. Das mit dem Stromausfall geschah nur dort wo dieses Lichtphänomen direkt drüber ging.
Aber selbstverständlich mag es für manche Dinge auch andere Erklärungen geben. Es gibt aber auch Ufo´s aus anderen Dimensionen, die nur denen sichtbar sind, die dafür offen sind.

Ich selbst habe schon eine Menge "Ufo´s" gesehen, auch mit anderen Menschen zusammen. Ich kenne aber auch Fälle von Freunden, die Ufo´s sahen und vielleicht die Menschen, die genau neben ihnen standen, das Phänomen gar nicht wahrnahmen.

Mit Licht und Liebe,



von Gaby Guder - am 17.09.2004 11:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.