Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Hopeful, O.Weiss, nesarafan, tothmeta, Gaby Guder

Iran möchte im Falle des Falles 40.000 Selbstmordattentäter entsenden;

Startbeitrag von Hopeful am 17.04.2006 11:32

Gestern stand bei AOL, daß der Iran im Falle eines Angriffes auf sein Land, 40.000 Selbstmordattentäter in die Welt entsenden möchte.
Diese stünden schon bereit.

Ob dann USA/GB trotz dieser Drohung noch zuschlägt ? Planung hin oder her ?
Verrückt genug wären sie ja....

LG Connie

Antworten:

Liebe Connie,

wir haben es hier mit den gleichen Dingen wie vor dem Irakkrieg zu tun. Wieder werden Satellitenbilder geliefert,die beweisen sollen das im Iran irgendwelche Bunker vorhanden sein sollen usw.usw.
Ich muß an mich halten das ich nicht platze , mir kocht der Bludd vor Wudd.
Ramtha schrieb in seinem Buch der letzte Walzer der Tyrannen .Es geschieht dann wenn die grauen Männer mit Atomwaffen drohen. Ihr werdet in die Himmel schauen und eine Armada erblicken die weit über Eure Vorstellungskraft hinausgeht . Ich glaube nicht an eine Invasion des Irans durch diese Chaoten Klon Busch und Konsorten .

Liebe Grüße Whity :hot: :spos: :drink:

von O.Weiss - am 17.04.2006 12:08
Das wird die USA in keiner Weise an dem geplanten Angriff hindern. Die Meldung ist zwar realistischer als die kürzliche Posse über iranische Superwaffen, doch die Iraner sind für Säbelgerassel und Übertreibungen bekannt.
Sollte der Angriff wie scheinbar von Anfang an geplant durchgeführt werden, wird dies noch viel schlimmere Folgen für den Weltfrieden und die interkulturelle Verständigung haben. Die Atomanlagen liegen vermutlich grösstenteils in dicht besiedeltem Gebiet und sollen mit Kernwaffen angegriffen werden.Da sich bislang weder die USA, noch der Iran auf Kompromisse einlassen, bleibt uns nur auf ein Wunder zu hoffen...

Gruss Thomas

von tothmeta - am 17.04.2006 14:58
Hallo Whity, hallo Thomas,

Dies Nachricht in AOL ist plötzlich nicht mehr aufzufinden - weiss der Geier warum, kommt mir jedenfalls verdächtig vor.
Ich habe viele amerikanische Bekannte und Ihr könnt mir glauben, das stinkt denen auch zum Himmel. Sie wollen keinen Krieg.
Laut dieser Quellen (US-Militär) ist aber eines sicher, Amerika wird den Iran angreifen. Ob Nukes verwendet werden, steht noch nicht fest.
Ich frage mich, wie man diesen Bush & Co. stoppen kann. Friedensdemos allein reichen da nicht aus, dass hat man ja bei Irak gesehen. Und ob die NUkes wirklich unschädlich gemacht wuden von der Konförderation des Lichts bezweifle ich ehrlich gesagt. Ich weiss gar nicht mehr, was ich glauben soll. Mir fehlen ganz einfach wenigstens ab u. zu ein paar Bweise.
Es hiess ja auch es werden keine Anschläge mehr statt finden, dass sie alle vereitelt werden - und was passiert : Anschläge am laufenden Band. Diese Scheisse hat sich die Menschheit eingebrockt und wir müssen uns da auch selbst wieder rausholen...

Liebe Grüsse
Connie

von Hopeful - am 17.04.2006 20:14

Ich sag gar nix mehr.........

.....ich hab einfach keine Lust mehr noch was drüber zu sagen........solche Idioten...GOTT bewahre uns vor dem Oberidioten, der aufs Knöpfchen drückt!


...nee...ich mach mir jetzt keinen Kopp mehr........ich will nur ne neue Erde, eine mit viel Vegetation, vielen Tieren...und diesen Garten würd ich gern hegen und pflegen...zumindest ein Stück davon......


.....aber erst kommt wohl der apokalyptische Reiter:

von Gaby Guder - am 17.04.2006 20:54

Re: Ich sag gar nix mehr.........

hallo gaby, hallo foris,


der scheint ja tatsächlich schon das reiten angefangen zu haben:



guckst du::
entnommen: http://216.234.191.246/forum/messages/1744.htm

Geschrieben von basecampUSA am 18. April 2006 02:22:52:

Letzen Herbst schrieb ich im PF, ZF und Proph.US ueber meine visionen der in diesen jahr kommenden rekord bullenhitze, duerre und teurung, wald und steppenbraende, stromausfaelle und wasserversorgungs probleme, ernteausfaelle usw. ueberall der welt...

In Houston, Texas ist schon rekord hitze fuer April, heute nachmittag saemtliche stromausfaelle in die umgebung von Houston da so viele klimaanlagen benoetigt werden...

Es faengt an...

In Texas und Oklahoma so trocken wie noch nie... ueberall ernteausfaelle.

gruss, -Basey

von nesarafan - am 18.04.2006 01:50


Liebe Leute, bedenkt bitte, das es hier um die Existenz von Amerika geht .

So wie es aussieht , hat der Iran seine Ölbörse eröffnet oder wird es in kürze tun und somit wird in Euro und nicht mehr in Dollar fakturiert was den Niedergang des Dollar nach sich zieht.
Es wird wohl um alles oder nichts gehen.
Es wird kein Atombombeneinsatz zugelassendurch die Konföd. Was konventionell möglich ist wird man sehen.

Gestern hatte ich auch einen Tag an dem ich fast geplatzt wäre . Ein Spaziergang an der frischen Luft in der Natur hilft enorm.Danach ging es mir besser.

Liebe Grüße whity :rp: :xcool: :D :-)

von O.Weiss - am 18.04.2006 07:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.