Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ker-On - 10.12.2007

Euer Warten ist fast vorüber

Startbeitrag von Ker-On - 10.12.2007 am 10.12.2007 22:57

– durch Mike Quinsey –




Seit langer Zeit wurde euch nun schon der Beweis unserer Existenz geliefert, und ihr habt unbestrittene Hinweise auf unsere Raumschiffe. Und es gibt Tausende von Sichtungen unserer Mitglieder und anderer Besucher eurer Erde.

Es bedürfte schon einer unvernünftigen Person oder einer, die gänzlich gegen uns eingenommen ist und sich weigert, die Nachweise unserer Präsenz zu akzeptieren und zuzugeben.

Es sind noch nie zuvor so viele Kontakte hergestellt worden wie jetzt, zu dem Zweck, unsere Botschaften an euch weiterzugeben.


Es bestand und besteht weiterhin ein Programm der Aufklärung, damit im menschlichen Bewusstsein ein Verständnis geweckt wird für uns und unsere Gründe, zu euch zu kommen.

In eurer Geschichte wimmelt es nur so von Berichten über uns und unsere Hilfe, die Mittel und Wissen für eure Weiterentwicklung zur Verfügung gestellt hat. Zuweilen waren die Nachweise klar und deutlich, in anderen Fällen wiederum vage und verzerrt durch Aberglauben, und es gab die Schwierigkeit, eine ungewöhnliche Erfahrung in Worte zu fassen. Heutzutage sind unsere Aktivitäten meistens offenkundig – ausser der Tatsache, dass wir noch keine häufigen Landungen mit Kontakten wagen können, denn da sind immer noch die nie endenden Versuche, uns und unsere Raumschiffe zu erbeuten. Eure Behörden waren da zwar erfolgreich, aber nur in den Fällen, wo es andere Besucher als uns betraf. Deren verunglückte Raumschiffe konnten leicht versteckt werden, aber zuweilen wurde auch gestattet, sie für Forschungszwecke hervorzuholen. So wie bei eurem berühmten und gut recherchierten Zwischenfall bei Roswell haben sowohl eure Öffentlichkeit als auch eure Behörden viele Erkenntnisse und viel Verständnisfähigkeit über eure Erdbesucher daraus gewonnen.

Ihr Alle, Jede und Jeder unter euch wird sich irgendwann entscheiden müssen, die Wichtigkeit und Bedeutung unseres Kontakts mit euch einzuräumen.

Es hat eine lange Zeit gebraucht und eine immense Geduld bei unserer Planung gekostet, um auf behutsamem Wege die Voraussetzungen und die Verständnisbereitschaft bei euch zu schaffen, die euch auf unser Kommen vorbereiten. Doch jetzt bleibt nur noch wenig Zeit für Jene, die in ihrem Bewusstsein 'keinen Platz für uns' haben, hinsichtlich der Wichtigkeit dieser Periode in eurem Leben aufzuwachen! Wo die Nachweise für unsere Existenz geleugnet werden, ist oft Furcht im Spiel, aber Viele sehen in ihrer persönlichen Vision der Zukunft (noch) 'keinen Platz für uns'. Sie geben sich damit zufrieden, in der Matrix der dritten Dimension zu verharren, und das ist ihre Entscheidung, die wir zu achten haben.

Wir haben nicht die Absicht, uns zu verstecken, wenn unsere Anwesenheit an eurem Himmel erforderlich ist, denn mehr als je zuvor besteht die Notwendigkeit für unsere kontinuierliche Beobachtung der Aktivitäten, die auf der Erde vor sich gehen. Die Dunkelkräfte bauen weiterhin Basisstationen auf, die sie mit der neuesten Kriegs-Technologie ausrüsten. Viele befinden sich tief im Untergrund, aber das bereitet uns keine Probleme dabei, Informationen über das zu sammeln, was da entwickelt wird. Was die Waffen betrifft, so gibt es keine darunter, die nicht von uns neutralisiert werden könnten, falls irgendwelche Versuche unternommen würden, sie gegen uns zu richten. Wir haben ständig vor dem Gebrauch nuklearer Waffen gewarnt; sie werden unter keinen Umständen erlaubt sein!

Unsere Aufgaben sind nicht immer leicht, denn wir müssen eine Balance finden zwischen Edikten der (höheren) Räte, die unsere Aktivitäten beaufsichtigen, und eurem freien Willen, euch eure eigene Realität zu schaffen. Viele unter euch haben jedoch bereits klar ihre Absicht zum Ausdruck gebracht, den Weg zu gehen, der in den Aufstieg führt. Diese Entscheidung wird ebenso geachtet, da ein wesentlicher Teil unse-rer Instruktionen sich darum dreht, euch auf diesen Evolutionssprung vorzubereiten; und genau das tun wir.

Es leben jetzt bereits viele Generationen auf der Erde, die vor dem Hintergrund des Reisens in den Weltraum aufgewachsen sind. Und jede nachfolgende Generation findet es immer einfacher und natürlicher, den Gedanken an Leben auch ausserhalb eures winzigen Planeten irgendwo in einem 'Winkel' der Galaxis zu akzeptieren. Daher wissen wir, dass unser offener Kontakt mit nur wenig Widerstand akzeptiert werden wird, denn dieses Konzept ist bereits gut in eurem Massenbewusstsein verwurzelt. Uns bleibt dann nur noch, auf das korrekte Timing zu reagieren, und dieser Moment unserer Ankunft wird als eure Rettung angesehen werden.

Die Geschehnisse auf der Erde eskalieren in beschleunigtem Masse, und je früher wir die notwendigen Veränderungen in euren Regierungen organisieren können, desto schneller können wir Alle mit unseren Projekten vorankommen. Wir sind begierig darauf, loslegen zu können und euch aus den Folgen der Jahrzehnte voller Versäumnisse und Misshandlungen auf der Erde zu retten.

Die Zeit eurer Befreiung von den Dunkelkräften ist nahezu bei euch, und wir stehen bereit, jegliche letzte Versuche von ihrer Seite, noch weitere Konfrontationen und kriegsähnliche Situationen zu starten, abzu-blocken. Millionen Menschen sehnen nicht nur Frieden herbei, sondern kehren ihren Staatsführern auch den Rücken angesichts deren Versuche, immer noch Ängste zu schüren als Mittel, ihre Agenda weiter zu verfolgen. Eure Zukunft ist in unseren Händen, nicht in deren Händen, und wir verfolgen den Plan der Befreiung der Menschheit, damit alle Anstrengungen auf eure glorreiche Zukunft konzentriert werden können. Diese entfaltet sich weiterhin, ungeachtet aller Versuche Anderer, die euch noch Hindernisse in den Weg legen.

Euer Warten ist fast vorüber, und wir hören schon den grossen Seufzer der Erleichterung, wenn Freude und Glück zu euch kommen. Plötzlich wird euer Leben ein neues Aussehen annehmen, und die Menschheit wird vorwärts drängen, die Erde 'neu zu erschaffen'. Vorbei werden alle Sorgen sein über eure Zustände und eure Zukunftsaussichten. Der Plan wird erläutert werden, sodass unsere Intentionen kristallklar sein werden, und ihr werdet keinen Zweifel an den grossen Veränderungen haben, die da geplant sind.

Eine unserer grossen Sorgen wird eurem 'modernen' Gesundheitswesen gelten, das sich auf Impfungen und Drogen fokussiert hat. Das wird sich Alles ändern; andere Innovationen werden sicherstellen, dass die Gesundheit wiederhergestellt wird, ohne die Leute durch oft ernsthafte Nebenwirkungen 'ausser Gefecht' zu setzen. Nie wieder werden Behandlungen Monate oder gar Jahre benötigen, um gesundheitliche Proble-me zu überwinden, und viele Heilungen werden sofort geschehen. Auch durch die Reinigung eurer Umwelt werden die Bedingungen für ein gesundes Leben förderlicher sein. Die weit verbreitete Verwendung von Chemikalien in Nahrungsmitteln und Medikamenten wird aufhören, und ein gesundes Regiment wird schädli-che Methoden abschaffen.

Ich bin Ker-On von der Venus, und ich gehöre zu den Teams, die eure Technologie voranbringen werden, die euch (wirklich) ins 21.Jahrhundert bringen wird. Ihr habt so viele fortschrittliche Denker, die durchaus in der Lage und bereit sind, die neuen Methoden zu übernehmen, in die wir euch einführen wollen. Die Galaktische Föderation wird euch gestatten, ihr Equipment zu nutzen, doch zunächst müssen wir sicher sein, dass es in die richtigen Hände kommt. Es wird ohne irgendwelche Diskriminierung zur Verfü-gung gestellt werden, und es kann und wird nicht nur für den ausschliesslichen Gebrauch durch einige wenige 'Auserwählte' da sein. Solche Tage werden nun bald vorbei sein, und der Geist der Kooperation und der Freundschaft wird bald aufblühen.

Lasst eure Sorgen hinter euch, wenn ihr ins Neue Jahr geht, denn es hält die Erfüllung all der Verheiss-ungen bereit, die wir euch gegeben haben; es wird eine wunderbare Wiedervereinigung geben – in Liebe und glückvollem Austausch!

Danke, Ker-On !

Mike Quinsey

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.