Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Saul durch John Smallman

Die Kriege, die ihr auf der Welt seht, sind dabei abzuklingen

Startbeitrag von Saul durch John Smallman am 15.09.2009 17:38

Der göttliche Plan geht weiter seinen Weg entsprechend der Absicht und dem Zeitplan. Die Veränderungen, von denen gesprochen wurde, schreiten in perfekter Weise voran, um den Beginn des Neuen Zeitalters des Friedens und Wohlstands für alle auf der Erde zu ermöglichen. Die Kriege, Konflikte und Uneinigkeiten, die ihr auf der Welt seht, sind dabei, abzuklingen. Sie gehören nicht zum und sind unvereinbar mit dem Zeitalter des Friedens, das auf dem Planeten Einzug hält. Die lärmende Kakophonie von Stimmen, die in dieser primitiven Art von Verpflichtungen engagiert sind, wird bald zur Ruhe kommen. Diese Stimmen gehören zu einer kleinen lärmenden Minderheit, die sich auf dem Planeten verstreut hat und die die Absicht hat, Spaltung und Verwirrung zu schaffen. Den Krach den sie verursachen und die Aufmerksamkeit der Medien, die ihnen gewidmet wird, lassen sie als eine größere Bedrohung für die Vernunft, den Frieden und den Austausch da stehen als sie in Wirklichkeit sind.

Die große Mehrheit der Menschen sind friedliche, mitfühlende Wesen und sie können die Rhetorik und die irrsinnigen Ansprüche dieser kleinen und grundsätzlich unbedeutenden Gruppe nicht verstehen, die so große Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Doch da es immer klarer wird, wie lächerlich und unangemessen ihre Ansprüche sind, wird auch die ihnen gewidmete Aufmerksamkeit schwinden und sie unbeachtet da steheen lassen. Ihre Zeit ist vorbei und auch sie selbst werden sich dessen bewusst.

Für die Mehrheit der Menschen, die sich augenblicklich auf der Erde befinden und deren Handeln von Mitgefühl, Integrität und Ehrenhaftigkeit bestimmt ist, steht ein großer Wandel vor der Tür, durch den das grundsätzlich Gute, das tief in ihren Herzen verankert ist, enorm gestärkt und intensiviert wird.

Es war immer dort, doch ist es oft ignoriert oder nicht beachtet worden, da diese Menschen sich in einem Kampf ums Überleben und für Sicherheit befanden gegen oft unüberwindbar scheinende Widrigkeiten. Diese Probleme, die so lange selbst eure Existenz bedroht haben, beginnen in Vorbereitung auf das neue Zeitalter zu verschwinden.

Die Probleme, deren Ursache in Fragen der Sicherheit und des Überlegens lagen, haben hier keinen Platz weil sie nicht bestehen können, wo in freundschaftlicher und hilfsbereiter Kooperation zusammengearbeitet wird. Es wird tatsächlich unmöglich sein, sich auch nur vorzustellen, das Sicherheit und Überleben Themen oder Probleme sein könnten, die man angehen oder lösen müsse : Sicherheit und Überleben sind garantiert, schon alleine aufgrund der Qualität des Neuen Goldenen Zeitalters.

Im Neuen Zeitalter wird das Leben unaufhörlich freudvoll sein, da ihr keine Bedürfnisse habt, da Alles, was erforderlich ist um die Menschheit in perfekter physischer Balance und Komfort zu halten, in Fülle verfügbar sein wird. Dadurch werdet ihr vollständig frei sein um das zu tun, wozu ihr durch eure grenzenlosen kreativen Talente und Fähigkeiten angeregt werdet. Angst, Unruhe und Sorge werden keine Rolle mehr spielen oder euch vom Leben ablenken, da es nichts mehr geben wird, was solch negative Aufmerksamkeit auf sich ziehen würde.

Das Neue Zeitalter steht vor der Tür, und ihr werdet feststellen, dass die lange Zeit des Wartens und der Erwartungen, der Ungeduld und Befürchtungen, die erfahrenen Unannehmlichkeiten und den Mangel an Glauben wert war. Es wird keine Enttäuschung geben, keinen Grund für Unzufriedenheit; alles, was Inhalt eurer Hoffnungen, Träume und Gebete war, wird für immer und in unbegrenzter herrlicher Fülle euer sein.

Mit so großer Liebe, Saul

Übersetzung : Soran

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.