Die letzten Tage der Dualität und wie es weitergeht

Startbeitrag von SaLuSa - 29.Juni 2011 am 01.07.2011 21:07

Inzwischen werdet ihr eine gute Vorstellung davon haben, was zu erwarten ist, während ihr die letzten Tage der Dualität durchlebt. Aus dem Chaos und der Ungewissheit werden sich Veränderungen entwickeln, die die Bühne für das bereiten werden, was nach dem Aufstieg folgt. Alle werden schließlich in eine höhere Dimension befördert werden, wo ihr einen Grad an Vollkommenheit erlangen werdet, wie er auf Erden zurzeit nicht zu finden ist. Und tatsächlich wird alles, was nicht auf gleicher Frequenz-Ebene ist, nicht in diese höhere Dimension gelangen können, sondern auf eine ihm gemäße Ebene gezogen werden. Daher werdet ihr jetzt wohl begreifen, warum so viel Wert auf eure individuelle Weiterentwicklung gelegt wird. Es liegt an euch selbst, ob ihr aufsteigt oder nicht; aber wenn ihr das schafft, ist nicht mehr sehr viel erforderlich dafür, dass ihr diese höhere Ebene erreicht. Es ist weitgehend eine Sache der Absicht und Sache eures Lebens im Verständnis dessen, wie es sein wird, Eins zu sein mit Allem Was Ist. Das ist LIEBE in Aktion, und sie wird euch gänzlich in den Aufstieg und darüber hinaus führen. Ihr müsst dafür nicht irgendeiner Sekte oder bestimmten Gruppe angehören; diese Sache ist etwas ganz Persönliches und hängt mit euren spezifischen Fähigkeiten zusammen.

Keine Erfahrung gleicht der, zu eurem wahren Selbst zu finden und eure persönlichen Überzeugungen auszuleben angesichts vieler Ablenkungen und Versuche, euch von eurem Weg abzubringen. Eure Macht liegt in eurer Fähigkeit, standfest zu bleiben, wenn Andere um euch darin versagen, die Herausforderungen seitens der Dunkelmächte zu überwinden, die immer da sind. LIEBE ist eine sanfte, aber überlegene Energie, die nicht zerstört werden kann und immer allmächtig ist! Sie ist die Energie, die das bewirkt, was ihr Wunder nennt, und sie kann auch jetzt genutzt werden, und sie wird Resultate erzielen. Sie ist Gott- gegeben und wird niemals von euch genommen werden.

Wir hatten schon erwähnt, dass auch jene Seelen, die die Erde bereits verlassen haben, die gleiche Chance haben werden, aufzusteigen, wie all jene, die jetzt noch auf der Erde sind. Was euch vielleicht nicht so klar ist, ist die Tatsache, dass all jene, die bereits eine höhere Eigenschwingung haben, in der Lage sein werden, wieder mit den ‘Verstorbenen’ zusammenzutreffen, wenn die Erde ihrerseits ihre Schwingung erhöht. Der Schleier zwischen den Dimensionen wird dann nicht mehr existieren, und dann wird es eine erstaunliche Wiedervereinigung derer geben, die dachten, dass sie einander nie mehr sehen werden. Aber ihr werdet dann nicht ständig zusammen sein, bevor nicht der Aufstiegsprozess vollendet ist. Wir wissen durchaus, dass einige unter euch die höheren Dimensionen im außerkörperlichen (Schlaf-) Zustand besuchen, ob nun ’zufällig’ oder mit Absicht. Es gibt in der Tat Gesetzmäßigkeiten, die darüber bestimmen, ob man sich in die Astralregionen begeben kann, und nicht Jedem ist es gestattet, sich da hineinzubewegen. Wenn zum Beispiel Seelen in einer Nahtod-Erfahrung ihren physischen Körper verlassen, wird üblicherweise geprüft, ob sie den Anforderungen genügen, bevor sie in diese Bereiche vordringen können. Das führt in den meisten Fällen dazu, dass sie in ihren physischen Körper zurückkehren, wenn sie begriffen haben, dass ihre Zeit auf der Erde noch nicht beendet ist.

Es gibt noch viel zu lernen über euer künftiges Leben; es ist ganz wunderschön, glücklich und harmonisch. Nicht einmal in euren wildesten Träumen wart ihr in der Lage, das Gefühl des Einsseins zu erfassen, das in den höheren Dimensionen existiert. Es ist wahrlich eine himmlische Existenz, in der ihr keine Wünsche mehr habt, denn ihr besitzt dort eure eigenen schöpferischen Kräfte. Wie gefällt euch die Vorstellung, dort zu existieren, wo kein Geld mehr die Hände wechselt, wo kein Gesundheits-Service und keine ’Doktoren’ dafür mehr notwendig sind?! Wo euer Leben nicht davon diktiert wird, wie viel Zeit ihr habt, wo Reisen keine lästige Mühe mehr ist und wo ihr in eurem Traumhaus leben könnt?! Das ist wahrlich ein Ziel für euch, das es der Mühen wert ist, die ihr auf euren Erfolg dahin verwendet.

Macht euch klar, dass alle Seelen in eurem Universum durch dieselben Ebenen und zur selben QUELLE hin gehen. Für euch ist der Aufstieg der erste große Schritt, der euch in Ebenen heben wird, wo ihr mit einer außerordentlich großen Zahl unterschiedlicher Seelen zusammentreffen könnt. Entfernungen werden da kaum eine Rolle spielen, denn ihr werdet euch mithilfe eurer Gedanken von einem Ort zum andern bewegen und könnt, falls nötig, sogenannte ’Wurmlöcher’ in andere Universen in Betracht ziehen. Ihr werdet dazu natürlich die notwendige Unterweisung erhalten, damit ihr sicher reisen könnt. Wenn ihr darüber nachdenkt, was wir euch über eure zu erwarteten künftigen Erfahrungen berichtet haben, werdet ihr allmählich begreifen, dass diese vollkommen normal sind. Eure gegenwärtigen Lebenserfahrungen hängen mit der dritten Dimension und der Dualität zusammen, und es war nie so gedacht, dass das immer so bleiben sollte. Und deshalb war geplant, dass dieser Sonnenzyklus im Jahr 2012 vollendet sein soll und jeder Seele damit Gelegenheit gegeben sein soll, sich aus dem Dualitätskreislauf zu befreien.

Da ihr keine Langzeit-Erinnerungen an eure früheren Lebenszeiten habt, habt ihr aufgrund eurer lange währenden Existenz in den niederen Reichen auch keinen Vergleichs-Maßstab. Wenn das der Fall wäre, würde für euch die Tatsache, dass ihr jetzt hier anwesend seid, weitaus aufregender sein als jeder lange Treck; es ist ein großartiges Gefühl, das Ende dieser Reise zu erreichen. Da ihr jetzt jedoch allmählich etwas über eure wahre Vergangenheit erfahrt und darüber, wie ihr überhaupt in die Existenz kamt, eröffnet sich euch ein ganz neues Bild. Wir alle befinden uns in dieser Existenz, und es wird eine wunderbare Vereinigung der Seelen stattfinden, und wir werden es erleben, dass wir zusammen sehr weit reisen werden, von einem Abenteuer ins nächste. Unsere Galaktische Föderation setzt sich aus Wesenheiten zusammen, die oft über Jahrtausende zusammenbleiben. Und deshalb können wir über Erfahrungen berichten, die eure vergangene Geschichte betreffen. Bedenkt, dass wir nicht in der Weise altern wie ihr, und dass wir unseren Körper auf Wunsch verändern und natürlich wie ihr eu're Kleidung wechseln können.

Könnt ihr nun erkennen, wie wichtig die Macht der Gedanken ist und weshalb ihr versuchen solltet, diese zu entwickeln und zugleich zu lernen, ihren Gebrauch unter Kontrolle zu bekommen?! Habt jedoch keine Angst: es wird euch viel Hilfe zur Verfügung stehen, wenn ihr derartige Fähigkeiten erlangt. Und auch in eurer Dimension werden Gedanken über verantwortliches Handeln bewegt. Der Grund ist, dass in beiden Fällen die Energie (der Gedanken) mitschwingt, die missbraucht werden kann, wenn nicht Sorgfalt und Vorsicht walten. Wir erzeugen etwas durch die Kraft (Macht) unserer Gedanken, entweder individuell oder aber in Gruppen, je nachdem, was beabsichtigt ist. Was euch betrifft, so können wir euch allein schon mit Gedanken heilen, können eure Gedanken lesen und können euch unsere Gedanken übermitteln. Und das ist etwas, was auch ihr bereits tut, obwohl ihr euch dessen noch nicht bewusst seid. So könnt ihr sehen, ihr Lieben, dass ihr weitaus kompliziertere Wesen seid, als ihr euch wahrscheinlich vorgestellt habt, und dass ihr ein riesiges Potential habt, das ihr jetzt entwickeln könnt.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und es ist wunderbar, mit euch zu sein in einer Zeit, in der ihr für die Wahrheit sehr viel empfänglicher seid. Bisher wurde euer Verstand mit vielen falschen Glaubensvorstellungen und ’Informationen’ infiltriert mit dem Ziel, euch irrezuführen. Die Dunkelmächte nutzen immer noch die Medien, um euren Geist zu vergiften und Ängste unter euch erzeugen. Aber ihr werdet klüger, was ihre Methoden betrifft, und sie haben jetzt nicht mehr die einstige Macht über euch. Bleibt in eurem Zentrum der LIEBE und lebt aus dem Herzen, dann werdet ihr anderen Seelen einen großen Dienst erweisen, wenn ihr eure Haltung mit ihnen teilt.


Danke, SaLuSa !


Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org
Antworten:
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.