Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

SaLuSa – 20.April 2012: Das Leben wird alles andere als langweilig wenn ihr aufsteigt

Startbeitrag von Gerry am 21.04.2012 07:58

– durch Mike Quinsey –

Alles baut sich weiter auf – bis hin zu dem Punkt, dass das, was da hinsichtlich der Verhaftungen vor sich geht, von den Medien nicht mehr viel länger ignoriert werden kann. Wir wünschen uns nicht nur deren Unterstützung, sondern auch, dass sie über die Ereignisse so berichten, wie sie wirklich geschehen – mit wahrheitsgetreuen Erläuterungen. Wir werden dann auch mit einem eigenen Service aufwarten, um sicherzugehen, dass unsere Aktionen nicht falsch dargestellt werden; unterdessen danken wir den Kräften des LICHTS und heißen sie willkommen dafür, dass sie an vorderster Front der Enthüllungen durch das Internet aktiv sind. Zuweilen sind Berichte da etwas spekulativ, was bedeutet, dass ihr nach wie vor scharfsichtig darin sein müsst, wie ihr sie interpretiert. Sie werden nach und nach immer verlässlicher, aber ihr müsst weiterhin wachsam sein bezüglich vorsätzlicher Falschinformationen.

Wir sind jetzt aktiver als je zuvor, was eure Sicherheit und euer Wohlergehen betrifft. Da eine Menge unserer Arbeit im Verborgenen geschieht, könnt ihr nicht das gesamte Ausmaß kennen, wie weit diese sich auswirkt, aber wir verringern zum Beispiel die Folgen der Umweltverschmutzung, ob diese nun in der Luft oder im Wasser verursacht wurde. Sobald wir jene Aktivitäten gestoppt haben, die diese Umweltverschmutzung hervorrufen, können wir uns daran machen, unsere Projekte zu vollenden, mit denen wir solche Auswirkungen komplett eliminieren können. Wir richten unsere Blicke auf verschiedene Quellen, wenn wir an die Enthüllungen denken und daran, wie wir die Öffentlichkeit darauf vorbereiten. Schock kann nicht länger als das Resultat der Enthüllungen betrachtet werden, denn inzwischen sind seit vielen Jahren die Berichte über Sichtungen unserer Raumschiffe weltweit verbreitet. Und wir zeigen uns weiterhin immer häufiger als je zu vor, und zwar auch über dichter besiedelten Gegenden.

Das Bewusstseinsniveau steigt weiterhin stetig an, und das war auch zu erwarten angesichts der Menge an LICHT, die in den letzen Jahren zur Erde gelenkt wurde. Es berührt die Herzen vieler Menschen, die Veränderungen in sich selbst bemerkt haben. Einige bekämpfen das und bleiben in ihren „eingefahrenen Gleisen“; aber wenn die Wahrheit hinsichtlich des Lebenssinns bekannt wird, erwarten wir, dass noch Viele sich dem öffnen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Akzeptanz der Tatsache, dass das Leben weitergeht und dass es so etwas wie den Tod eigentlich nicht gibt, – was die Seele betrifft. Das sollte Menschen erleichtern, die sich vor dem Tod fürchten und sich nicht klarmachen, dass ihr nicht einfach nur euer Körper seid.

Ihr seid wunderbare spirituelle Wesen, die sehr viel mehr Potenzial haben, als sie sich klarmachen, und wenn ihr aufsteigt, werdet ihr euch auf einer Ebene befinden, wo ihr dieses Potenzial nutzen könnt. Es wird kaum Einschränkungen eurer Freiheit geben, zu reisen, wohin ihr wollt, und ihr könnt dann fast jede Herausforderung annehmen, die eure geistig-spirituelle Evolution voranbringt. Natürlich stehen euch weisere Köpfe als ihr zu eurer Verfügung, wenn ihr sie anruft, und ihr werdet euren Nutzen aus der Erfahrung der Meister ziehen können. Viele unter euch befinden sich bereits sozusagen im Dienst eines der Meister und gehören zu dessen Gruppe. Gruppenarbeit ist ein Merkmal eures Dienstes an Anderen, wenn ihr die höheren Reiche erreicht. Auch auf der Erde werdet ihr zweifellos der Tatsache zustimmen, dass ihr euch zu Gleichgesinnten hingezogen fühlt.

Wir von der Galaktischen Föderation spüren ebenfalls den Wunsch, zusammenzuarbeiten, und aufgrund unserer vielfältigen Erfahrungen ist die Gruppenenergie sehr machtvoll. Aufgrund der Zahl neuer Zivilisationen, die sich uns anschließen, können wir uns daran erfreuen, von ihrer Lebensweise zu lernen. Und dann ist da die gemeinsame Nutzung neuer Technologien, und es ist erstaunlich, zu beobachten, wie unterschiedlich Ideen weiterentwickelt worden sind, wie man an den vielen Typen von Raumschiffen sehen kann, die sich an eurem Himmel zeigen. Glaubt uns, ihr Lieben, das Leben ist alles andere als langweilig oder ohne Aufregung, wenn ihr aufsteigt. In der Tat ist es sehr befriedigend und erfreulich, und es wird in Liebe für die vielen Lebensformen gelebt, die wir antreffen. Eure Zukunft muss sich nicht notwendigerweise an unserer Seite vollziehen, aber da ihr dann Mitglieder unserer Föderation seid, könnt ihr euch uns anschließen, wenn das euer Wunsch ist.

Wir möchten erleben, dass unsere Verbündeten den massiven Drang verspüren, ein für alle Male die Dunkelmächte aus dem Feld zu räumen, damit alle diejenigen unter euch, die dem LICHT dienen, die Menschen durch die letzten Tage dieses Zyklus’ geleiten können. Die Weiße Bruderschaft hat es seit langen arrangiert, dass nun die richtigen Seelen auf der Erde sind, die bereit sind, ihre Posten einzunehmen und ein rechtmäßiges Ende der euch bekannten Dualität garantieren. Die Dunkelwesen sind nicht die einzigen, die sich für eine maximale Wirksamkeit organisieren können, denn auch das LICHT hat lange für diese jetzige Zeit vorausgeplant. Es war schon immer so, dass es auf einen Sieg für das LICHT hinauslaufen wird, nur aufgrund des euch gewährten freien Willens war die Zukunft nicht immer vorhersagbar. Bis zur Jahrtausendwende war noch nicht klar, wie ihr weiter vorankommen würdet, aber obwohl die Finsternis sich verdichtete, habt ihr euch in großartiger Weise über sie erhoben, um dem Weg des LICHTS zu folgen. Es mag den Anschein gehabt haben, als ob die Dunkelkräfte die Herrschaft gänzlich an sich gerissen hätten, aber ihr habt euch gegen sie erhoben, und trotz aller Widrigkeiten seid ihr als Sieger daraus hervorgegangen. Jetzt bleibt nur noch, den „Dreck wegzumachen“, nachdem die Illuminati entmachtet worden sind, und dabei stehen wir euch vollkommen zur Seite.

Wir wissen, dass mit dem Herannahen des Aufstiegs manche Eltern sich um ihre Kinder sorgen, und das ist verständlich. Lasst uns dazu deutlich machen, dass sie auch in dieser Zeit wie jede andere Seele ihrem eigenen Lebensplan folgen. Sie haben sich entschieden, dabei zu sein, und wussten sowohl um ihre eigene als auch um eure Zukunft. Betrachtet sie einfach als Seelen, die sich an ein Leben auf der Erde akklimatisieren, mit gleichem Potenzial wie ihr, wenn nicht gar mit noch höherem Potenzial. Mit Sicherheit haben sich während der letzten 30 oder mehr Jahre viele Seelen dafür entschieden, sich aufgrund ihres hoch entwickelten Status in dieser besonderen Zeit euch anzuschließen. Sie werden gebraucht, da sie ihr LICHT einbringen und beim Aufwecken weiterer Seelen mithelfen, deren Bewusstseins-Status erhöht werden muss. Der gesamte Prozess des Aufstiegs hat eine ganze Armee von Lichtarbeitern erfordert, um ihm ein festes Fundament zu geben.

Es gibt in Wirklichkeit keinen Grund, sich um eine andere Seele zu sorgen, ob diese nun jung oder alt ist, und auch nicht um deren Platz im Aufstiegsprozess. Ihr Alle kamt zur Erde mit vollem Wissen darüber, welche Herausforderungen euch da erwarten und welche Lektionen diese mit sich bringen. Ihr seid vollständig gerüstet, euren Lebensplan erfüllen zu können, und ihr habt eine ganze Anzahl von Geistführern, die euch dabei helfen, sicherzustellen, dass das alles erfolgreich für euch verläuft. Einigen Seelen waren sogar im Voraus gewisse Abenteuer mit den dunklen Energien bekannt, und auch das ist eine karmische Situation. Erfahrungen können zuweilen sehr harter Natur sein, aber auf diese Weise lernt ihr dazu und kommt geistig und spirituell voran. Falls ihr in dieser Lebenszeit Irrtümern erlegen wart, erkennt eure Fehler an und vergebt euch, dann könnt ihr dennoch den Weg des Aufstiegs gehen. Lasst Fehler hinter euch und stellt sicher, dass ihr unter ähnlichen Umständen dieselben Fehler nicht noch einmal macht.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sehe, wie sich die Welle der Erregung über die gesamte Welt ausbreitet in der Vorausahnung, dass eure Rechte wiederhergestellt werden. Viel zu lange seid ihr von den Dunkelmächten unterdrückt worden, und die Möglichkeiten, euch zu beherrschen, wurden ihnen nun genommen. Die LIEBE wächst, und ein Gefühl großer Erleichterung breitet sich überall aus.

Danke, SaLuSa!



Mike Quinsey
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org
Antworten:
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.