Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

DIE QUALITÄTEN DER LIEBE

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 08.04.2014 16:49

~ Motivation ~

03. April 2014


Ihr Lieben,

Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Motivation nennt.
Diese Qualität erfordert eine Vision und den Wunsch, diese im Leben sich manifestieren zu lassen. Hat ein Mensch diese Vision und das Verlangen sie umzusetzen, dann bedarf es der Qualität des Durchhaltevermögens, bis dieses persönliche Projekt abgeschlossen ist und man sein Ziel erreicht hat. Diese Qualität kann seinem Anwender große Belohnung bringen, wenn er seine Träume und Kreationen wahr werden lässt. Sie ist hinter allem Großen, Wundervollen und Erstaunlichen, das erreicht wurde, die treibende Kraft gewesen. Mit dieser Qualität im Herzen können Berge versetzt werden, wenn die Vision eines Menschen anfängt, Form anzunehmen. Und wenn dieses -Formen- stetig weiter geht, dann wird der Mensch erhoben und ermutigt, diese Qualität immer weiter aus sich heraus zu manifestieren, denn sie können den Nutzen der Anwendung dieser Liebes-Qualität in ihrem alltäglichen Leben erkennen und natürlich auch in der Umsetzung ihrer Träume und Ziele. Diese Qualität bringt die Kreativität und die Kraft, es geschehen zu lassen, mit sich. Sie ist eine Kraft, die viele Projekte anfeuert, denn sie wird für das tatsächliche Gestaltannehmen der Kreationen sehr gebraucht.

Um diese Kraft zu haben, muss jemand viele andere Fassetten der Liebe anwenden. Und wenn man eine Vision vor einem in der materiellen Welt in die Manifestationen bringen will, braucht man sie, um sie vollständig abzuschließen. Man muss dem Willen entsprechend handeln, ob es sich um die schlichte Zubereitung einer Mahlzeit handelt, oder am frühen Morgen aufzustehen, oder um eine bedeutende Aufgabe zu erledigen. Man muss diesen intensiven Drang haben, um erleben zu können, wie sich das Gewünschte vollständig und zur Zufriedenheit zusammenfügt. Dazu muss man sich auf das Ziel ausrichten, um auf längere Sicht nichts von dieser Qualität und damit dem erfolgreichen Abschluss zu verlieren und das Ziel vollständig zu erreichen. Das Gewünschte sollte deshalb freudvoll, bedeutungsvoll und befriedigend sein, eine Glückserfahrung auslösen, damit die Umsetzung der Vision herbei gesehnt wird. Man muss geduldig sein und verstehen, dass die vollständige Manifestation des Zieles seine Zeit braucht.

Oftmals brauchen die eigenen Ziele über einen langen Zeitraum die beständige Ausrichtung und das wird einfacher, wenn man das Projekt in kleinere, überschaubarere und schneller erreichbare Zwischenziele aufteilt. Und wenn man ein solches Zwischenziel erfolgreich erreicht hat, dann sollte man das feiern, um die Motivation genannte Qualität der Liebe aufrecht zu erhalten. Dabei helfen kleine Belohnungen, die man sich selbst gönnt, langfristig sein größeres Ziel zu erreichen. Auch Vorbilder zu finden, darüber zu lesen, wie andere Menschen ihre Ziele erreicht haben, hilft sehr gut dabei, diese Qualität im Inneren aufrecht zu erhalten. Und sich immer wieder bewusst zu machen, warum man das Ziel erreichen will, ist eine wichtige Unterstützung um diese Qualität zu erhalten. Es ist deshalb sehr gut, täglich einige Minuten sich auf die erfolgreiche Vollendung des eigenen Projektes oder Zieles auszurichten, es zu fühlen, zu riechen, zu schmecken und alle Sinne zu gebrauchen, um die Motivation weiter lebendig spüren zu lassen, bis das Ersehnte erreicht ist. Es ist sehr wichtig, jeden Tag solch eine geistige Ausrichtung für einige Minuten zu praktizieren, denn das hält diese Qualität im eigenen Herzen aufrecht.

Es ist hilfreich, das eigene Ziel und seine Vollendung stets in einem positiven Licht zu sehen und darüber auch so zu sprechen. Die eigenen Gedanken zu beobachten, wird besonders wichtig, wenn man negative Gedanken beobachtet und für das Projekt düstere Prognosen stellt. Man sollte diese dann bewusst ablegen und durch positive Gedanken und Visionen über das eigene Ziel ersetzen, sich vorstellen, wie es erfolgreich umgesetzt wird. Wenn man am eigenen Projekt oder Ziel arbeitet, sollte man alle Ablenkungen meiden. In der dafür täglich eingeplanten und bestimmten Zeit sollte man alle anderen Gedanken und Aktivitäten nicht in seinen Fokus lassen und auf das Ziel ausgerichtet bleiben. Und wenn die Zeit für diesen Tag vorüber ist und man sich die notwendigen Bemerkungen notiert hat, wie es am folgenden Tag fortgeführt wird, dann ist es an der Zeit zu entspannen, durchzuatmen und hinaus in die Natur zu gehen und loszulassen.

Jedes Mal, wenn man einen bedeutenden Fortschritt im eigenen Projekt gemacht hat, dann ist es gut, sich selbst mit etwas zu belohnen, das einem etwas bedeutet, das man in großen Zügen genießen kann, wie ein langes warmes Bad, eine heiße Tasse köstlichen Tees, sich einen Tag frei zu nehmen, an den Strand zu gehen oder einfach etwas zu tun, das man gerne tut. Damit ehrt man das, was man erreicht hat und achtet das eigene Bedürfnis nach Entspannung und einer Auszeit. Das wiederum gibt einem die Kraft diese Motivation genannte Qualität weiterhin aufrecht zu erhalten und schließlich die Arbeit voller Energie und Enthusiasmus wieder aufzunehmen. Damit wird man diese wundervolle Fassette der Liebe in sich beständig aktiv erhalten und wird wundervolle Projekte und Ziele erreichen.

Hiermit überlasse ich euch nun der Betrachtung dieser Worte, damit ihr die für eure Ziele notwendigen Qualitäten am erfolgreichsten anwenden könnt.

ICH BIN Erzengel Gabriel


~ Die Würde ~

27. März 2014



Ihr Lieben,



Lasst uns heute über die Qualität der Liebe sprechen, die man Würde nennt
und die beschreibt, wie nobel und wie groß eine Seele ist. Dies ist die erhabenste Qualität, die eine Seele auf ihrem individuell gewählten Weg auf diesem Planeten ausdrücken kann. Sie zeigt sich in der Wahl der Seele für erhabene Formen des Umgangs, die in allen, auch in alltäglichen Lebenssituationen gezeigt werden. Oftmals haben diese Entscheidungen Auswirkungen auf den Lebensweg anderer, mit denen man in Liebe verbunden ist und mit denen Familienbande bestehen. Deshalb sollte man die Entscheidungen, wie man sich verhält, sorgfältig bedenken. Es ist dabei wichtig, die eigenen Entscheidungen allen Familienmitgliedern klar zu vermitteln, damit jeder weiß, wo er steht und es nicht als einen Vorwurf missversteht, sondern sich stets angenommen und eingeschlossen fühlt. Es muss deutlich werden, dass die Entscheidung getroffen wurde, um sich selbst in einem bestimmten Bereich auf dem persönlichen Entwicklungsweg voran zu bewegen, den man mit den anderen nicht teilen kann. Und das sollte in einer Weise geschehen, die den Begleitern erlaubt, diese Würde genannte Qualität der Liebe zu bewahren.



Manchmal werden die Entscheidungen nicht von allen Begleitern auf dem Lebensweg akzeptiert und man spürt Widerstände in der Umsetzung der eigenen Entscheidungen. Das passiert üblicherweise, wenn es zu Schmerz und Verlustängsten bei denen kommt, die von der Entscheidung betroffen sind. Dabei muss der, der zurückgelassen wird, durch den Prozess des Loslassens gehen. Dieser Begleiter muss Erwartungen loslassen, die er von dem Menschen hatte, der nun einen getrennten Weg geht. Das kann schwierig für ihn zu ertragen sein, doch öffnet es für jeden einen breiten Weg zur Bewusstseinserweiterung und der Erweiterung der eigenen Grenzen. Ein jeder Beteiligter an dieser Situation sollte dabei diese Qualität der Liebe in sich halten können. Oftmals ist es vorzuziehen, den anderen die Konsequenzen ihrer Entscheidung durchleben zu lassen, ihnen diese Erfahrung zu erlauben, die sehr wahrscheinlich Teil ihres Seelenplanes für weiteres spirituelles Wachstum, Bewusstseinserweiterung und mehr Wissen ist. Es ist für den, der dabei zurückstecken muss, weise, dies zu akzeptieren. Schließlich entfaltet sich der Seelenplan eines jeden Menschen auf natürliche Weise und wenn die Würde des Selbst von denen, die sie lieben bewahrt wird, dann kann das Wachstum eine Erneuerung der Liebesbande bedeuten, die gleichwohl eine andere Form als zuvor annimmt.



Diese Qualität der Liebe lässt einen Menschen unabhängig und frei sein, seiner Erfahrung des Lebens auf diesem Planeten auf eine Weise nachzugehen, die nicht von Schuldgefühlen und Reue geprägt sind. Sie öffnet breite Möglichkeiten in die neu gewählte Richtung und befreit von den Fesseln der Unterdrückung und Stagnation, die man in seinem Leben gespürt haben mag. Und das bringt neue Ströme der Kreativität und Produktivität ins Fließen, die zuvor nicht zugänglich waren. Sie gewährt ein gänzlich neues Anrecht auf ihre Erfahrung zu leben. Man fühlt sich verjüngt, voller neuen Kraft, die Reise durch das Leben fortzusetzen und das wird sehr wahrscheinlich neue Fähigkeiten, Talente und Geschick im Menschen öffnen, die sonst viel länger gebraucht hätten, an die Oberfläche zu kommen. Ein jeder sollte auf die innere Stimme hören, die den Menschen an den Pfad erinnert, den er zu gehen gewählt hat, damit das Leben stets einfach und harmonisch dahin fließt. Die Leidenschaft zu leben wird so erneuert und das Selbstwertgefühl positiv gestärkt. Denn der Stimme des Herzens zu folgen, wird immer zu der Lebensqualität führen, die man erfahren will.



Wenn man dem Weg des Herzens folgt, dann behält man seine innewohnende Würde und Selbstachtung und es sind keine dualistischen widerstreitenden Kämpfe im Inneren mehr auszutragen. Alle Erfahrungen im Leben fließen harmonisch und mit positivem Resultat dahin. Das Universum arbeitet mit diesen Menschen zusammen und schenkt ihnen mehr der positiven Erfahrungen und Ereignisse, die sie voller Dankbarkeit erleben. So öffnet sich der Mensch um mehr des Guten zu erhalten, das in seinem Leben schon sichtbar wurde. Das Leben wird von unendlichem Segen erfüllt, der sich bereits im Alltag manifestiert. Diese Menschen werden zu lebenden Beispielen für andere, sie wahrzunehmen, intuitiv zu verstehen und es ihnen gleich zu tun. Sie erkennen, dass hier jemand unter ihnen ist, der in Freiheit und ohne Begrenzungen lebt, dessen Leben ein Ausdruck der eigenen Göttlichkeit und innerer Führung ist. Und wenn ein jeder sich auf solche Weise achtet und ehrt, dann wird das mehr und mehr Menschen ermöglichen ihrem Beispiel zu folgen und schließlich im kollektiven Bewusstsein noch mehr Freiheit zum Ausdruck zu verhelfen.



Indem die Menschen einander gewähren, alles was sie tun, in Würde zu tun, nähren und fördern sie die höheren Qualitäten der Liebe, die zu der spirituellen Ausstattung eines jeden Menschen gehören. Damit wird in allen Beziehungen zwischen Menschen, Gruppen und Nationen mehr Vertrauen und Zusammenarbeit geschaffen, was wiederum das Verständnis für die Notwendigkeit eines Umganges mit Würde und der Anerkennung der guten und göttlichen Qualitäten im anderen fördert. Auf diese Weise verstärken sich die höheren Formen des Umgangs miteinander und die Achtung und Ethik wird alle menschlichen Interaktionen immer stärker prägen. In weltlichen Angelegenheiten wird es mit der Akzeptanz dieser Art des Umgangs als Norm zu schnelleren Fortschritten kommen. Damit entsteht eine globale Zivilisation mit höheren Standards des Umgangs und der Moral wie je zuvor. Diese erhabenere Weise kann nur positive und günstige Auswirkungen auf die Leben aller Bewohner eures Planeten haben.



Ich überlasse euch nun mit größter Achtung und Liebe eurer Betrachtung dieser Worte.



ICH BIN Erzengel Gabriel


~ Loyalität ~

13. Februar 2014



Ihr Lieben,



Lasst uns über die Qualität der Liebe sprechen, die man Loyalität nennt.
Diese Qualität scheint durch alle Seelen, wenn sie in ihrem Alltag mit anderen interagieren. Sie wird dabei in der Bereitschaft sichtbar, den Menschen um sich zu helfen, sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen und so seine Freundschaft zu demonstrieren. Diese Qualität wird von anderen hoch geschätzt, die bei ihrer Kommunikation und in ihrem Glauben dem Menschen vertrauen, der diese Qualität in seinen Worten und Taten manifestiert. Diese Qualität lässt lebenslange Freundschaften entstehen und erhalten und jeder weiß, dass man sich auf diesen Menschen immer und jederzeit verlassen kann.



Diese Qualität zeigt sich besonders in den Beziehungen innerhalb einer Familie, wenn ein jeder weiß, dass er auf seine anderen Familienmitglieder immer zählen kann. Sie wissen, dass es da jemanden gibt, der ihnen beisteht, egal vor welcher Herausforderung oder welchem Hindernis sie stehen. Diese Qualität wird in all den Interaktionen der Familie sichtbar. Und wenn jeder weiß, dass all die anderen Mitglieder seiner Familie sie unterstützt und ermutigt, wenn sie ihren Verantwortlichkeiten in der äußeren Welt nachkommen, dann gibt ihnen das Selbstachtung und Vertrauen und das zufriedene Gefühl, dass sie nicht alleine sind, egal was auf sie zukommt.



Ist diese Qualität wirksam, dann weiß die größere Gemeinschaft, dass man diesem Menschen Aufgaben anvertrauen kann, die viel Sorgfalt und Durchhaltevermögen erfordern, um sie erfolgreich zum Wohle aller Mitglieder der Gemeinschaft zu Ende zu führen. Viele großartige Errungenschaften werden so erlangt und bringen allen positive Veränderungen. Und wenn sich die Mitglieder der Gemeinschaft als Kameraden treffen, dann schwingt in ihnen dabei ein positives und gutes Gefühl zu wissen, dass jeder von ihnen sein Bestes tut, um zu der Gemeinschaft in einer liebevollen Weise seinen Beitrag zur Lebendigkeit und gegenseitigen Kooperation zu leisten, damit alle in dieser Gruppe eine bedeutungsvolle und positive Erfahrung erleben mögen.



Diese Qualität der Liebe, die man Loyalität nennt, wird auch im Glaubenssystem eines Menschen sichtbar, in dem er für sich die Qualitäten definiert, die er manifestieren und in seinem alltäglichen Leben zum Ausdruck bringen möchte. Sie stehen für ihre eigenen Überzeugungen ein und bleiben sich selbst treu, während sie gleichzeitig für alle neuen Einflüsse offen bleiben, die sie auf ihrem Pfad weiter voran gehen lassen, das zu werden, was sie in ihrer Welt wünschen zu sein. Bei diesem Prozess gibt es großes inneres Wachstum, wird Weisheit, Erkenntnis und Reife erlangt, die dann Teil des individuellen Repertoirs von Gaben, Fähigkeiten und Talenten werden und die sie dann gebrauchen, um für die Menschen in ihrer Nähe eine bessere Welt zu erschaffen.


Diese feurige Qualität ist stets aktiv, wenn die Menschen ihren alltäglichen Verrichtungen nachgehen. Ihr Vertrauen in die Präsenz der höheren Qualitäten der Seele in jedem Menschen ist etwas, das auf die anderen um sie herum ausstrahlt und alle erhebt, mit denen sie in Kontakt treten. Indem sie diese Qualität der Liebe in allem was sie sagen und tun aufrecht erhalten, ist ihre Wirkung auf die Welt von freundlicher und aufbauender Natur und inspiriert andere, diese Qualität in sich und in ihrer Gemeinschaft nachzuleben. Und auf diese Weise wird in ihrer gemeinsamen Umgebung viel Gutes erschaffen.



Ich verbleibe stets euer loyaler Begleiter.



ICH BIN Erzengel Gabriel

http://www.torindiegalaxien.de/00gabriel/2gabriel.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.