Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

Spirituelle Anmut

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 18.06.2014 16:34

Ihr Lieben,

Lasst uns über die Qualität der Liebe in einem Menschen sprechen, die man in seinen feinen Umgangsformen und angenehmen Auftreten wahrnehmen kann (origin.: elegance). Solch ein Mensch inspiriert andere mit der dezenten Schönheit seines Stils, der stets geschmackvoll, einfach und nicht übertrieben wirkt, wie durch sein feines und angemessenes Benehmen. Dann gibt es noch die Menschen, die wissen, dass das Leben ein Geschenk ist, und die ihre menschliche Verletzlichkeit in die Fähigkeit umgewandelt haben, dem Leiden anderer mit einem tröstenden Mitgefühl zu begegnen, das man als ehrlich und lindernd empfindet. Durch die Augen des Mitgefühls beginnen diese Menschen die Welt um sie herum auf eine andere Weise zu sehen. Sie stellen sich dabei eine Welt vor, in der sich Gottes mitfühlende Präsenz in und durch jeden Menschen manifestiert. Diese anmutige Einfachheit und Bereitschaft, Gottes Präsenz durch sie hindurch wirken zu lassen, bewirkt tiefgehende und grundlegende Veränderungen, denn sie berühren dabei ihre göttliche Essenz in sich und lassen diese in ihrer feinen Erscheinung, ihrem angemessenen Auftreten und edlen Handeln manifestieren.



In ihrer Feinheit und Anmut haben sie erkannt, dass sie der inneren Göttlichkeit ganz vertrauen können und ihre Güte auf eine liebevolle und fürsorgliche Weise Ausdruck verleihen dürfen. Sie danken jeden Tag ihrer göttlichen Essenz für ihre stete Präsenz und haben daher volles Vertrauen in ihre Gebete und Fürbitten. Sie verstehen, dass diese Interaktion eine Kommunion ist, in Einigkeit und mit Empathie. Sie haben erkannt, dass alle Menschen eine heilige Verantwortung für einander haben und dass alles, was ihnen so frei gegeben wurde, ein reines Geschenk des Schöpfers von Allem an sie ist. Sie streben danach, eine feine und anmutige Herangehensweise an das Leben zu kultivieren. Sie möchten jemand sein, der stets in Verbindung mit dem göttlichen Segen als seinem Lehrer und Heiler, seinem steten Begleiter ist. Sie haben für sich die Wahl getroffen, die göttliche Gnade in jedem Moment des Tages anzurufen und sich mit ihr zu verbinden. So erlangen sie die Feinheit und Anmut in ihren Entscheidungen. Feine und anmutige Entscheidungen bedeuten, die bisher auf der Lebensreise erlangte Weisheit anzuwenden.



Diese Menschen wissen, dass es die Gelegenheit gibt, diese Qualität der göttlichen Feinheit und Anmut in jedem Moment durch sie hindurch fließen zu lassen, und dass sie es ist, die sie anrufen und aktivieren müssen, um sie so zu erfahren. Sie haben die Absicht, von jedweder Angewohnheit abzulassen, dass jemand anderes für sie das tun soll, was an ihnen ist, in ihrem eigenen Leben zu tun. Sie geben sich der Aufmerksamkeit hin, die Gelegenheiten zu ergreifen, in denen sie fein und anmutig sein und neue Angewohnheiten annehmen können. Sie entscheiden sich dafür, diese Weisen aktiv zu kultivieren, die mehr der Schönheit, der Liebe, der Achtung und Großartigkeit in die Erfahrung ihrer Leben bringen. Selten können sie sich dem Ergebnis ihrer Entscheidungen sicher sein, doch sie können sich stets ihrer Absicht sicher sein. Indem sie bewusst wählen, erheben sie die Schwingungsfrequenz ihrer Übung ein Friedensstifter zu sein. Und weil sie das so tun, bewegen sie die Welt in eine Richtung des Friedens und der Anmut. Sie sind wahre Vertreter der Anmut der göttlichen Liebe.



Sie wissen, dass es diese Qualitäten bei den Menschen geben muss, damit sich die Menschheit als Ganzes friedlich, angemessen und liebevoll verhält. Sie verstehen, dass es ihre gemeinsame Verantwortung ist, nach Lösungen zu suchen, die gut und geistvoll sind, um Manifestationen großer Liebe und der Fürsorge für die Menschen und dem Rest der natürlichen Welt hervorzubringen. Schönheit und schlichte Anmut sind notwendige Elemente jeder Lösung. Sie muss ehrlich, einfach und ohne Umwege sein. Das ist wahrlich göttliche Anmut. Die Wahrheit ist auch, dass alles, was von Bedeutung ist und Erfolg hat, auf Liebe und Mitgefühl beruht, denn diese sind in jeder Situation die stärksten Werkzeuge. Die Anmut der göttlichen Liebe ist der Schlüssel, denn Liebe ist es, die das gewöhnliche Ziel und die gewöhnliche Absicht in die Tiefgründigkeit erhebt.



Diese Menschen schätzen das Leben als ein wundervolles Geschenk. Sie besitzen die Großherzigkeit des Geistigen. Sie erkennen die großartigen Gelegenheiten, um ihnen ihr Leben und das Leben der anderen reizvoll und glücklich zu machen. Sie gehen mit einem Lächeln zu Bett und denken dabei wundervolle, erhebende und die Seele nährende Gedanken. Sie verstehen, dass die spirituelle Anmut eine Haltung des Geistes ist und sie diese potentiell in sich tragen. Sie ermutigen den Ausdruck der spirituellen Anmut in sich und überall wo sie können. Spirituelle Anmut entspringt einem in der Tiefe erwachtem Herzen und dem innewohnenden Wissen, dass zu lieben immer besser ist als zu fürchten, Vergeltung zu suchen oder verbittert zu sein. Sie wählen eine umsichtige, ehrliche, kooperative und gewaltlose Weise auf ihre Herausforderungen zu reagieren. Sie erlauben ihrer spirituellen Anmut und ihren Fähigkeiten, sich über das Schlachtgewühl der Gefühle zu einer größeren Freundlichkeit und des Mitgefühls bei ihren Reaktionen gegenüber allem, das ihnen in ihrem Leben begegnet, zu erheben.



Ich überlasse euch nun der Betrachtung dieser Worte, die ich euch in Anmut und göttlicher Liebe gewidmet habe.



ICH BIN Erzengel Gabriel

http://www.torindiegalaxien.de/00gabriel/3gabriel.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.