Hilarion wöchentliche Botschaften JULI 2014

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 12.07.2014 22:31

Ihr Lieben,

Die Betrachtung vieler verschiedener Themen in euren individuellen Leben kommt nun zu einem Abschluss. Wisst, dass ihr euch damit einem Wendepunkt nähert, der euch schließlich zur Befreiung der schwereren Dichten führt, mit denen ihr gerungen habt. Dass passierte, weil viele von euch sich dazu entschieden hatten, sich diese Erfahrungen der niederen Schwingungen aufzubürden, um die Reinigung in dem die Erde umgebenden kollektiven Feld der Menschheit zu beschleunigen. Dieses Feld ist nun weitgehend gereinigt und deshalb ist es für erwachte Seelen einfacher, sich mit ihren persönlichen Themen zu befassen, die nun mit dem weiteren Ansteigen und Intensivieren der Energien an die Oberfläche kommen. Das, was ihr inzwischen abgeschlossen habt, wird nun von dem Großteil der Bevölkerung durchlebt, die jedoch nicht mehr wie ihr, von der über Generationen hinweg angesammelten Dichte umschlossen ist.

Es ist für jeden von euch dabei wichtig, die erhabene Verbindung mit eurem höheren Selbst und eurer geistigen Führung stets aufrecht zu erhalten wie auch zu vermeiden, euch in die persönlichen und kollektiven Dramen um euch zu verwickeln. Eure Aufgabe ist es, auf die Erschaffung und Aufrechterhaltung der Vision einer neuen Realität eines besseren Lebens für alle ausgerichtet zu bleiben. Seid euch bewusst, dass das nicht immer einfach sein wird, wenn die Menschen, die ihr liebt und umsorgt, durch ihren eigenen Prozess der erwachenden Bewusstheit gehen. Das kann möglicherweise, in dem Wunsch ihnen zu helfen, euer eigenes Gleichgewicht ins Wanken bringen. Spendet ihnen so gut ihr könnt Mut und Zuspruch, und macht euch bewusst, dass nur sie selbst durch diese Phase gehen können. Niemand anderes kann diesen von ihnen gewählten Weg für sie gehen.

Ihr seid während dieser Zeit das Licht der Welt. Und deshalb ist es wichtig, dass ihr euch weiterhin um euch selbst kümmert und nährt. Während diese Downloads der Energieaktivierungen weitergehen, ruht so viel wie es euch möglich ist, um diese einfacher und problemloser zu absorbieren und zu assimilieren. Haltet dazu eure täglichen Übungen ein, um eure individuellen Energiefelder gesund und stark zu erhalten. Stellt euch vor, wie ihr selbst Lichtwesen seid, eine Regenbogen-Brücke zwischen Himmel und Erde, ein Kanal der Liebe, der den Himmel auf die Erde bringt und hier verankert. Und wisst, dass es genauso ist. Achtet euch selbst für diese Rolle, die ihr damit übernommen habt und bleibt stark und beständig. Euer Weg wird nun einfacher werden, da die Menschheit als Ganzes bereit ist, mehr Verantwortung für alles, was in der Welt passiert, zu übernehmen.

Die Zeichen sind überall sichtbar, dass die Veränderung von dem Wandel in der Gesellschaft abhängt und die Qualität dieser Zeiten ist. Auf nichts, was als die Norm akzeptiert wurde, ist mehr Verlass, denn alles ist nun im Fließen und die Menschheit muss flexibel und ebenso anpassungsfähig sein. Und wenn dieser Wandel geschieht, werden die Menschen tief nach innen gehen, um ihre persönliche Verbindung mit der Quelle zu finden. Sie werden erkennen, dass das Erlangen von Hab und Gut nicht der Haupt-Daseinszweck auf diesem Planeten ist und dass dieser Besitz ohne, dass sie darüber Kontrolle haben, schnell zwischen ihren Fingern zerrinnen kann. Sie werden begreifen, dass nur die Verbindung, die sie miteinander haben, wirklich von Bedeutung ist.

Bleibt weiterhin standhaft in eurem Licht und gleichzeitig in euren Planeten gegründet, wenn ihr den Weg voran bereitet. Nur auf eure eigene Verbindung mit der Quelle könnt ihr zählen. Werdet zum Beobachter von allem, das in das Feld eurer Möglichkeiten eintritt, damit ihr euren Weg durch das Unbekannte hindurch findet. Erkennt euch selbst, denn das ist der Schlüssel zu Allem. Ihr und nur ihr allein, haltet den Schlüssel zu dem Königreich in eurem Inneren.

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula,



http://www.torindiegalaxien.de/0714/00hilarion.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.