Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Geschichte und Gegenwart der Zeugen Jehovas
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frau von x, Frau von x, Drahbeck, Gerd, Marcilo

UNSER KÖNIGREICHSDIENST für August 2009

Startbeitrag von Frau von x am 12.08.2009 09:03

KD S.1 (WOCHE VOM 10.AUGUST):

Das Tagessonderkongress-
programm für 2010

__________________________________

1 ... Bist du auch schon neugierig auf den Tagessonderkongress im Dienstjahr 2010? Das Motto lautet: "Die verbleibende Zeit ist verkürzt", und wurde 1.Korinther 7:29 entnommen.

2 Sobald das Datum für den Tagessonderkongress in der Versammlung bekannt gegeben wird, sollten wir Begeisterung dafür wecken. Damit sich die Kinder auf den Kongress freuen können, tragen einige Eltern das Datum im Kalender ein ... . Mit den Kindern zählen sie immer wieder die verbleibenden Tage. Am Studierabend könnte man die Notizen der vorigen Tagessonderkongresse durchgehen. ...

3 Das Gelernte umsetzen: Oft hört man nach dem Kongress: "Es war ein wunderbares Programm." Das stimmt immer, denn solche Programme zählen zu den vielen Segnungen Jehovas (...). Doch damit das Gesagte auch Frucht trägt, müssen wir es behalten und darüber nachsinnen (...). Deshalb könnte man die Heimreise nutzen und sich mit der Familie oder anderen Mitfahrern über das Programm unterhalten. Man könnte darüber reden, was man sich vorgenommen hat und was man im Dienst ausprobieren möchte. So werden wir noch lange etwas vom Kongress haben (...).

4 Es ist immer schön, genau das geschenkt zu bekommen, was wir brauchen. Sind wir schon gespannt auf das, was Jehova uns beim kommenden Tagessonderkongress zu sagen hat? Auf jeden Fall wird es etwas sein, was wir benötigen. Unser himmlischer Vater weiß ganz bestimmt, wo wir noch hinzulernen und gestärkt werden müssen, damit wir in dem Werk, das er uns aufgetragen hat, weitermachen können (...).

Hervorhebung von mir



In einem anderen Forum fühlte sich jemand an den Weihnachtskalender erinnert. :)
Ob die Kinder diesen Tag, der für sie stundenlang sitzen (im Bus oder Auto) und stillsitzen (im Saal) bedeutet, als Segnung Jehovas bezeichnen würden? :confused:
Antworten:
KD S.2 (Woche vom 17.AUGUST)

Seid ihr bereit für die Schule?
_______________________________________________


1 Jetzt fängt die Schule wieder an und auf euch Kinder und Jugendliche werden wieder neue Herausforderungen und Probleme zukommen. Ihr werdet aber auch neue Gelegenheiten haben, "für die Wahrheit Zeugnis abzulegen" (Joh. 18:37). Möchtet ihr das gern und seid ihr darauf vorbereitet?

2 Jehova, eure Eltern und der treue und verständige Sklave sind euch eine große Hilfe dabei, mit euren Problemen besser zurechtzukommen (...). Durch diese Hilfe und weil ihr wisst, was in der Schule auf euch zukommt, könnt ihr euch darauf vorbereiten, für eure Überzeugung einzustehen (...). Macht euch gut mit den wertvollen biblischen Tipps vertraut, die ihr in den beiden Bänden Fragen junger Leute - praktische Antworten und im Erwachet! findet.

3 In der Schule habt ihr viele Möglichkeiten, über euren Glauben zu reden. Eure vorbildliche Kleidung, eure Sprache, eure guten Leistungen und euer respektvolles Verhalten gegenüber Mitschülern und Lehrern werden anderen auffallen. Sie erkennen daran, dass ihr einen Sinn im Leben seht, und fragen euch vielleicht, warum ihr so anders seid? Und schon habt ihr eine schöne Möglichkeit, über euren Glauben zu sprechen (...). Während des Schuljahres werdet ihr immer wieder vor kniffligen Situationen stehen, beispielsweise vor Feiertagen oder wenn ihr eure christliche Neutralität beweisen müsst. Womöglich wird man euch fragen, warum ihr nicht alles mitmacht. Sagt ihr dann einfach nur: "Weil ich ein Zeuge Jehovas bin"? oder nutzt ihr die Gelegenheit, über Jehova, euren lieben Vater im Himmel, zu sprechen? Mit seiner Hilfe und mit guter Vorbereitung werdet ihr vor Lehrern, Mitschülern und anderen für eure Überzeugung einstehen können (...).

4 Vielleicht habt ihr schon ein bisschen Angst vor der Schule. Doch vergesst nicht, dass auch im neuen Schuljahr viele an euch denken und euch gern beistehen. Wir freuen uns mit euch über jede Gelegenheit, die ihr in der Schule nutzen könnt, um für euren Glauben einzutreten. Seid daher mutig und bereit für die Schule!

Hervorhebung von mir

von Frau von x - am 19.08.2009 09:08
Was wären die Kinder und Jugendlichen doch nur ohne den tuvS? Umhergeworfen, schutzlos, ohne Ahnung, was zu tun und zu sagen ist.

von Marcilo - am 22.08.2009 12:17
KD S.3/4:


Männern Zeugnis geben - wie?
_______________________________


1 In den gegenwärtigen letzten Tagen gibt es einen dringenden Bedarf an fähigen Männern, die das wachsende Königreichswerk leiten können (...). Doch mancherorts reagieren weniger Männer als Frauen positiv auf die Königreichsbotschaft. ... Wie können sich mehr Männer ihrer geistigen Bedürfnisse bewusst werden und sich der wahren Anbetung anschließen?

2 Nach Männern suchen: Wenn ein Familienoberhaupt die Wahrheit annimmt, folgen ihm oft auch andere aus der Familie. ...

3 Männern "in hoher Stellung" zu predigen kann sich weitreichend auswirken (...). Zum Beispiel wurde Philippus von einem Engel zu einem "Machthaber" geschickt, ... . Philippus ... erklärte ihm die gute Botschaft über Jesus. Der Äthiopier wurde ein Jünger und predigte vermutlich anderen auf dem Nachhauseweg. Möglicherweise hat er auch der Königin und ihrem Hofstaat gepredigt, ... .

4 Mehr Männer ansprechen: Viele Männer arbeiten tagsüber. Könnten wir deshalb umplanen und öfter an den Abenden, Wochenenden oder Feiertagen predigen? Regelmäßig in Geschäftsvierteln zu predigen eröffnet weitere Gelegenheiten, mit Männern zu sprechen, die nur selten zu Hause sind. Brüder können sich darauf konzentrieren, informell mit Arbeitskollegen sprechen. Im Dienst von Haus zu Haus, ..., können Brüder auch ausdrücklich nach dem Herrn des Hauses fragen.

:::

7 Ungläubigen Ehemännern Aufmerksamkeit schenken: Den größten Einfluss auf ungläubige Ehemänner haben zwar ihre Frauen ... . Aber andere in der Versammlung haben ebenfalls gute Möglichkeiten. Wenn ein Ungläubiger seine Frau zur Zusammenkunft begleitet und er von der Versammlung freundlich empfangen wird, wirft das ein gutes Licht auf die Wahrheit. Eventuell ist er gekommen, weil er sich ein wenig für die Wahrheit interessiert, und hätte vielleicht nichts gegen ein Bibelstudium einzuwenden.

...

9 Männer für künftige Aufgaben schulen: Wenn Männer auf die Königreichsinteressen günstig reagieren und mit der Zeit für Aufgaben in der Versammlung infrage kommen, können sie schließlich zu den "Gaben in Form von Menschen" gehören. So werden Älteste bezeichnet, die ihre Kraft und ihre Fähigkeiten für die Versammlung einsetzen (Eph. 4:8; ...). Sie hüten sie freiwillig und voll Eifer (...). Welch ein Segen doch Männer, die günstig reagieren , für die ganze Bruderschaft werden können!

...

11 Passen wir uns also der jeweiligen Situation an, damit Männer von der Wahrheit erfahren können. Jehova wird uns segnen, wenn wir seinen Willen tun und uns fleißig für die Königreichsinteressen einsetzen.

Hervorhebung von mir

von Frau von x - am 27.08.2009 09:02
KD S.6

Zusammenkünfte
für den Predigtdienst

________________________________

1 Jesus zeigte, wie das Königreich auf organisierte und wirkungsvolle Weise verkündigt werden sollte. Auch die Brüder, die heute die Verantwortung für die weltweite Verkündigung tragen, sind sehr daran interessiert, das Predigtwerk genauso durchzuführen. Deshalb werden überall in den Versammlungen bei Zusammenkünften für den Predigtdienst Verkündigergruppen zusammengestellt und ausgesandt (...).

2 Eine praktische Einrichtung: In diesen Zusammenkünften werden die Verkündiger ermuntert und erhalten praktische Hinweise und erhalten Anleitung für den Predigtdienst. Der Tagestext kann kurz betrachtet werden, sofern er zum Dienst passt. ..., damit alle gedanklich auf den Dienst vorbereitet sind. ... Vor dem Schlussgebet sollte jeder wissen, mit wem er in den Dienst geht und welches Gebiet bearbeitet wird. Kurz nach der Zusammenkunft, die nicht länger als 15 Minuten dauert, sollten alle auf dem Weg ins Gebiet sein.

3 Wie werden sie organisiert? Der Dienstaufseher ist für die Koordination der Zusammenkünfte für den Predigtdienst verantwortlich. Die Gruppenaufseher oder ihre Gehilfen sollten am Wochenende mit ihren Dienstgruppen in den Dienst gehen. Einige Älteste und Dienstamtgehilfen können auch während der Woche mit Dienstgruppen unterwegs sein. Die Gruppenaufseher werden sich mit dem Dienstaufseher in Verbindung setzen, damit ihre Gruppe am Wochenende genügend Gebiet für den Hau-zu-Haus-Dienst hat. Der Dienstaufseher plant auch, wer die Gruppe während der Woche im Predigtdienst führt.

4 Ort und Zeit: Gewöhnlich ist es besser, Treffpunkte an verschiedenen Orten im Versammlungsgebiet vorzusehen (üblicherweise in Privatwohnungen), ... . ... Die Zusammenkünfte könnten auch im Königreichssaal stattfinden. In vielen Versammlungen findet eine solche Zusammenkunft kurz nach dem öffentlichen Vortrag und dem Wachtturm-Studium am Sonntag statt. ...

5 ... Anhand der folgenden Fragen kann man herausfinden, welche Zeit und welcher Ort sich am besten für die Zusammenkünfte für den Predigtdienst eignet.

6 ... Wann ist die beste Zeit für den Haus-zu-Haus-Dienst? Sollte ein Abend für den Haus-zu-Haus-Dienst oder für Rückbesuche eingeplant werden? ...

7 Die Zusammenkunft leiten: Wer eingeteilt wurde, eine Zusammenkunft für den Predigtdienst zu leiten, lässt seine Wertschätzung durch gute Vorbereitung erkennen. Die Zusammenkunft sollte pünktlich beginnen, praktisch sein und nur 10 bis 15 Minuten dauern. ... Es ist nicht nötig, nach Schluss auf Nachzügler zu warten. Man könnte aber eine Notiz hinterlassen, ..., wo die Gruppe in den Dienst geht. Kurz nach der Zusammenkunft sollten alle auf dem Weg in das zugeteilte Gebiet sein. ... erhält jeder die nötige Anleitung für den Predigtdienst ... .

8 Die Zusammenkunft besuchen: ... Wer die Gruppe einteilt, sollte dafür sorgen, dass möglichst jeder, der Unterstützung braucht, einen Dienstpartner hat. ... Wer bereit ist, sich einteilen zu lassen, und gelegentlich mit jemand anders in den Dienst geht, kann viel Gutes bewirken (...). ...

9 Unterstützung durch Pioniere: ... Pioniere ... brauchen ... nicht zu allen Zusammenkünften für den Predigtdienst zu kommen, besonders dann nicht, wenn diese jeden Tag stattfinden. Doch wahrscheinlich können sie jede Woche wenigstens einige davon besuchen. Eigentlich sind Zusammenkünfte für den Predigtdienst eine gute Gelegenheit, andere zu schulen. Da Pioniere ständig im Predigtdienst stehen, können sie ... eine große Hilfe sein. Durch ihren Eifer im Dienst und ihre Beteiligung an den Zusammenkünften für den Predigtdienst sind sie ein nachahmenswertes Beispiel. ...

10 So wie Jesus und seine Jünger verbringen wir beim Predigen die meiste Zeit im Haus-zu-Haus-Dienst. Die Zusammenkünfte für den Predigtdienst dienen der gegenseitigen Ermunterung und helfen uns, ... . Deshalb sollten alle Verkündiger ... diese theokratische Einrichtung so gut wie möglich unterstützen (...). Sicherlich bemühen wir uns von ganzem Herzen darum. ...

Hervorhebung von mir[/b]

von Frau von x - am 03.09.2009 08:59
Danke liebe X-Frau!

Die Fälschung der Bibelberichte durch die WTG als Antreibermotivation, ist höchst unanständig.

Seite 6, Absatz 10:



von Gerd - am 03.09.2009 13:58

Re: UNSER KÖNIGREICHSDIENST

Der Jahrgang 2008 der KD-Kommentare jetzt - separat - zusammengefasst.

Königreichsdienst Jahrgang 2008

WT-Kommentare dito:

Wachtturm Jahrgang 2008

von Drahbeck - am 03.09.2009 14:08

Re: UNSER KÖNIGREICHSDIENST

Zitat
Drahbeck
Der Jahrgang 2008 ... jetzt - separat - zusammengefasst.


Zwar kenne ich mich in technischen Dingen nicht aus, kann mir aber vorstellen, daß damit reichlich Zeit und Mühe verbunden war. Vielen Dank!!!

Liebe Grüße, auch an Gerd!

von Frau von x - am 04.09.2009 09:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.