Frankreich foerdert nun auch Leicht-EVs

Startbeitrag von BdasB am 04.01.2017 21:07

[www.emobilitaetonline.de]

Frankreich fördert jetzt auch Elektro-Leichtkraftfahrzeuge
... eine interessante Neuerung im Bereich der Leichtkraftfahrzeuge....

Demnach können künftig zwei-, drei- und auch vierrädrige Elektrofahrzeuge der EG-Fahrzeugklasse L mit 250 Euro pro kWh und höchstens 1.000 Euro gefördert werden. Bedingung ist, dass der Motor maximal 3 kW leistet und das E-Fahrzeug keinen Bleiakku an Bord hat!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.