Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
thegray, Manfred aus ObB, BdasB

Studie von YouGov und CAM: E-Mobility muss noch Potentiale heben

Startbeitrag von BdasB am 10.01.2017 10:55

[www.car-it.com]

Studie von YouGov und CAM: E-Mobility muss noch Potentiale heben


[yougov.de]

Großes E-Mobility-Potenzial liegt brach: Gefahr für deutsche Autobauer wächst

Elektromobilität wird auf der in wenigen Tagen beginnenden Automesse in Detroit eines der Topthemen sein.  Im Autoland Deutschland sieht es hierbei jedoch düster aus.

Das Thema E-Mobility wird für die deutsche Autoindustrie zunehmend zum Risiko. Das entscheidende Thema Kommunikation muss von den Autobauern deutlich in den Mittelpunkt gerückt werden.

Weitere Informationen zur Studie - SIEHE WEBSEITE

Antworten:

Zitat
BdasB


Weitere Informationen zur Studie - SIEHE WEBSEITE



Noch ein Bild von der Webseiten


Bildquelle eben wie schon geschrieben: [yougov.de]

Sieht man sich die Nachteile an, so wird sich da auch in Zukunft, trotz vieler Worte zur glorreichen Zukunft,
nicht so schnell was Ändern. Eine größere Reichweite durch größeren Akku macht
einen größeren Preis und der Rest ist auch schon 1916 beschrieben worden, allerdings ohne solche Wortschöpfungen

Zitat
Nikolas Buckstegen
So hat jeder fünfte deutsche Autofahrer (22 Prozent) in der letzten Zeit etwas Positives über den Autobauer aus dem
Silicon Valley im Kontext E-Mobility gehört. Damit weist das Unternehmen den höchsten „Buzz“ in der Zielgruppe auf.


Noch die Meinung eines Teslafahrer zum Auto der Zukunft

[www.youtube.com]

und wenn man den Zuhört sind die deutschen Autobauer für Brot und Butterautos nicht so schlecht
aufgestellt, auch wenn Elon das was anderes Summt ähh Twittert

Die meisten Autokäufer kaufen nicht das Auto von dem Sie Träumen, sonder des wo der Geldbeutel hergibt ;-)

von Manfred aus ObB - am 10.01.2017 11:54
Zitat
Manfred aus ObB
Zitat
BdasB


Weitere Informationen zur Studie - SIEHE WEBSEITE



Noch ein Bild von der Webseiten


Bildquelle eben wie schon geschrieben: [yougov.de]

Sieht man sich die Nachteile an, so wird sich da auch in Zukunft, trotz vieler Worte zur glorreichen Zukunft,
nicht so schnell was Ändern. Eine größere Reichweite durch größeren Akku macht
einen größeren Preis und der Rest ist auch schon 1916 beschrieben worden, allerdings ohne solche Wortschöpfungen

Zitat
Nikolas Buckstegen
So hat jeder fünfte deutsche Autofahrer (22 Prozent) in der letzten Zeit etwas Positives über den Autobauer aus dem
Silicon Valley im Kontext E-Mobility gehört. Damit weist das Unternehmen den höchsten „Buzz“ in der Zielgruppe auf.


Noch die Meinung eines Teslafahrer zum Auto der Zukunft

[www.youtube.com]

und wenn man den Zuhört sind die deutschen Autobauer für Brot und Butterautos nicht so schlecht
aufgestellt, auch wenn Elon das was anderes Summt ähh Twittert

Die meisten Autokäufer kaufen nicht das Auto von dem Sie Träumen, sonder des wo der Geldbeutel hergibt ;-)


Und was gibt der Geldbeutel so her - was wird den tatsächlich Privat gekauft.
Und was geschäftlich abgeschrieben oder ge"least".
Und was können die deutschen an dem so oder so überteuerten Brot und Butter Auto verdienen und was DIE anderen an den Geschäftswagen und Leasingfahrzeugen - die dann auch ganz schnell mal EV sein können - die wahrscheinlicher, zumindest vorerst nicht aus deutscher Firmen"Aroganz" kommt.
Und ist der Zug erstmal weg, ist das mit den hinterherlaufen so eine Sache - und wenn man doch noch durch eine offene Tür ... Weil Ticket nachlösen weil Patente verschlafen, dann teuer werden und auf Marge oder VK Preis niederschlagen müßten.

Last mich unrecht haben - bitte Bitte BITTE Bitte !

von thegray - am 10.01.2017 20:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.