Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ansi, Alexandra

Areka

Startbeitrag von Alexandra am 18.05.2005 17:47

Hallo, ich habe folgendes Problem...
Bei meiner Areka-Palme sind nach und nach alle Blattspitzen und teils Blattränder dunkelbraun und trocken.
Dazu alle Blätter hellgrün-gelb...
Was kann das sein?

Ich habe sie vor 3 Wochen ca. gedüngt mit Compo Grünpflanzendünger und gieße sie 1x wöchentlich.
Sie hat unten im Übertopf unter der Erde Kieselsteine, damit genug Feuchtigkeit gespeichert wird.

Ist die Palme noch zu retten?

Liebe Grüße Alexandra

Antworten:

Hallo Alexandra,
schau dir deine Palme mal genau an, es könnten kleine Thrips-tierchen sein, die die Blätter nach und nach "aussaugen". Am besten hilft mit viel Geduld jedes Blatt einzeln mit einem feuchten Lappen abwischen und häufig übersprühen. Ich weiß zwar nicht genau, ob das bei dieser Palme möglich ist, da ich nicht genau weiß, wie sie überhaupt aussieht aber bei meiner Kentia-Palme habe ich die gleichen Probleme. Ich kann nur sagen - du brauchst viel Geduld.

von Ansi - am 03.06.2005 13:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.