Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das RAV4 Funcruiser Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
PLOENI, Super Mario, Guenniev, kojak

Sein oder nicht sein?

Startbeitrag von PLOENI am 11.11.2003 08:38

Autor: PLOENI 
Datum:   10.11.2003 12:18

Hi RAVer,

nachdem ich dem Link von Uwe gefolgt bin, habe ich mir mal alles etwas näher angesehen. Und dann ist mir doch fast das Gebiß rausgeflogen.
Obwohl Toyota doch immmer gehauptet, der RAV4 sei kein Offroader, steht da nun wortwörtlich:

Design. Erleben Sie die kompakte Karosserie des RAV4, sein kraftvolles, elegantes Design und den charakteristischen Style eines Offroaders. Mehr...

Also ist er es den nun oder nicht? Der einfach nur ein Fehler der Websdesigner oder der Presseabteilung ;-)

Offroader verkaufen sich halt besser

Von wegen Style eines Offroaders, dann klebe ich mit halt die Scheiben zu und habe eine RAV4-Offroadlooking-Lkw :joke:

So long

PLOENI

Antworten:

Hey PLOENI

also für mich ist es kein "Off-Roader" es ist ein SUV.

Er ist im, wie Toyota schon schreibt, ............ Style eines Offroaders ............
Wenn du diesem Artikel eine Seite weiter folgst steht dort ............. und akzentuiert seine Offroad-Attribute .........
Woran willst du jetzt festschreiben das es ein Offroader ist, kann man schlecht, es ist und bleibt ein Zwitter zwischen einem "normalen" und einem "Offroader".

SUV = Spezial Utility Vehicle
RAV = Recreational Activity Vehicle

Vielleicht hilft dir das, weiter ein reines Gewissen zu haben das du keinen reinen Offroader fährst. ;-)

Gruss Guenniev

von Guenniev - am 11.11.2003 09:14
Hi Guenniev,

ich weiß schon, dass ich keinen Offroader sondern einen SUV fahre.

Mich ärgert allerdings nun, dass TOYOTA offentsichtlich Kunden damit zieht, den RAV4 im Offroadstyling sehr stark betont anzubieten.

Man(n oder Frau) muss allerdings - denke ich - ziemlich beschränkt sein, den RAV4 als Offroader zu kaufen.

Ich würde ihn eher als bedingt geländetauglich definieren ;-)

So long

PLOENI

von PLOENI - am 11.11.2003 10:05
Ploeni,

Du bist einfach zu clever, Dir macht so schnell keiner was vor.....
Du hast Toyota durchschaut!


Dank Dir mein unbekannter Freund

von kojak - am 14.11.2003 22:40
Hi PLOENI,

warum regst Du Dich auf......genau dass isses doch warum der RAV so ein Erfolg hat. Wer meint es sei ein Offroader.... o.k., wer meint es sei ein SUV....auch o.k. Man könnte ihn auch noch als Softroader bezeichnen, alles stimmt, weil ein Sportwagen ist er definitiv nicht (Obwohl es viele giebt welche versuchen einen draus zu machen). Und das beste, alle sind mit dem für was sie ihn halten zufrieden, geht doch auf die Rechnung. Kann man nicht von allen Fahrzeugen sagen dass sie so vielseitig sind...oder? Er kann halt von allem ein bisschen, dieses auch noch gut, daher treffen auch alle Bezeichnungen mehr oder weniger zu.Der entscheidene Vorteil den er eben hat, er ist auch auf der Straße Klasse. Ein Offroader für all diejenigen die einen haben wollen, aber keinen brauchen. Hoffentlich ändert Toyota dies nicht bei der nächsten Generation. Alle Vorteile ohne die vielen Nachteile die man bei "ECHTEN" Geländewagen in Kauf nehmen muss.Und mal ehrlich, von der Bezeichnung Offroader im Prospekt würd ich mich nicht davon abhalten lassen, vor dem Kauf zu prüfen, ob das Fahrzeug meinen Anforderungen entspricht. Wer es doch tut und nicht berücksichtigt dass man mit dem RAV keine zwei Pferde ziehen kann ist selber schuld.

Ich habe die vergangenen 3 Monate einen 3-Zylinder Corsa als Leihwagen gefahren, der wird im Prospekt auch als Auto bezeichnet.....und... wer´s glaubt :-)

Gruß Mario

P.S......merkt man eigentlich dass mir die Karre ans Herz gewachsen ist?

von Super Mario - am 20.11.2003 11:30
Hi Super Mario,

hast ja Recht! Aber mir geht es gegen die hutschnur, das wir langsam überall für blöd verkauft werden, obwohl wir ja nicht blöd sind und geiz geil ist.

Mir geht es nur darum, dass hier der Eindruck erweckt wird, ist ja, geht aber nicht so wie du denkst. Was soll dieser Quatsch von TOYOTA? habe die das den nötig? Ich denke hier NEIN.

Lieber Positives herausstellen und sich auf seine Qualitäten berufen, aber was rede ich ...

DEN Corsa kenne ich auch, habe erst gedacht, da wäre was kaputt. :confused:
Ist ein eigenartiges Motorgeräusch, aber man gewöhnt sich am Alles. :eek:

Schon mal Ente oder R4 gefahren? Ist noch geiler ... :hot:
Wenn ich da erst an den Fiat 500 denke ...

Und was soll man den merken? Karre? Herz? Häh?

Ich bin ja nicht blöd ... (und die Anderen wohl auch nicht, hihi)

PLOENI

von PLOENI - am 21.11.2003 10:56
Hi Ploeni,

mit dem ans Herz gewachsen mein ich meinen RAV. Ist mein erstes Auto bei dem ich mich nicht einmal gefragt habe ob diese Neuinvestition nötig war. War sicher die überflüssigste Investition (meiner wird nie Gelände sehen), aber auch die am wenigsten bereute......ich finde dieses Auto einfach genial.

Mit dem kaputten Corsa ging mir genauso........
Als ich den das erste mal gestartet habe, bin ich gleich auf den Hof gefahren und hab dem Meister gesagt der ist kaputt, der läuft nur auf drei Pötten............stand ganz schön blöd dar.

Übrigens, hab nie gesagt das irgendjemand blöd sei. Wenn das so rübergekommen ist....sorry, wollt nur mal meinen Senf dazutun.

Gruß Mario

von Super Mario - am 24.11.2003 07:25
Hi Super Mario,

mit ich bin ja nicht blöd meinte ich die Media-Markt Werbung UND NICHT DICH!

Denn, wenn Du da nicht auf die Preise achtest, bist Du nämlich blöd, weil es manche Fachgeschäfte gibt, die die gleichen Artikel erheblich PREISWERTER anbieten.

Von wegen glauben was die Werbung verspricht und dann natürlich nicht hält.

Viel Spaß weiterhin beim RAVen und bloß nie wieder Corsa ;-)

von PLOENI - am 24.11.2003 09:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.