Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das RAV4 Funcruiser Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas, Thorsten, Michel, RAVer20, Weber, Burkard

Schlagen im Antriebstrang / Bj. 94

Startbeitrag von Andreas am 08.03.2004 05:06

Hallo Leute,

ich fahre einen RAV4 Bj. 94´ mit ca. 115.000km. Das Auto ist soweit echt super
zuverlässig, brauchte nur eine neue Kupplung bis jetzt. Was aber wohl am
Kurzstreckenbetrieb liegt. Seit ca. 20.000km macht sich beim Lastwechsel ein
schlagen im Antriebsstrang bemerkbar. Ich denke es kommt von der Hinterachse
und mein Mechaniker meinte, es sei das hintere Verteilergetriebe. Ehrlich gesagt
wird das "Schlagen" immer lauter und es geht regelrecht ein lautes "DUCK bzw.
ZACK" durch das Fahrzeug. Wenn jemand fährt, der das Auto nicht kennt, sieht
man echt den Schreck im Gesicht wenn er vom Gas geht bzw. einen Lastwechsel
macht.

Jetzt wollte ich wissen ob es hier ähnlich Erfahrungen gibt bzw. was für Lösungen
es für mein Problem gibt.
Ich habe auch schon überlegt mir einen neuen RAV zuzulegen, muß aber erhlich
sagen, dass ich für den jetzigen nicht mehr viel bekomme und dieser, bis auf das
schlagen, einwandfrei ist!!!!


Vielen Dank und schönen Gruß
Andreas

Antworten:

Hallo Andreas,
meiner ist Bj. 97, und hat jetzt 130.000 KM gelaufen. Absolut keine Probleme wie du diese hast. Hat dir deine Werkstatt gesagt, was die Reparatur kostet?
Je nach Kosten würd ich das wahrscheinlich machen lassen.
Gruß,
Thorsten

von Thorsten - am 08.03.2004 06:52
Ich habe morgen einen Termin, wo der Meister nochmal Probefahren will.
Seiner Aussage nach, haben das manache RAV, anderer nicht.....
Er macht mir dann ein Angebot die Tage darauf.

Servus
Andreas

von Andreas - am 08.03.2004 07:24
Wenn du deiner Werkstatt vertrauen kannst, sollten die dir Auskunft geben können, ob sich das verschlimmern kann, oder ob das harmlos ist.
Gruß,
Thorsten

von Thorsten - am 08.03.2004 08:32
hy

mein alter rav bj. 95 hatte auch dieses schlagen an der hinterachse
zb immer wenn ich vollgas gegeben hab oder wenn ich vom gas gegangen bin

der händler hat gesagt das wäre normal

ich habe das auto zwei jahre gefahren und es ist nichts davon kaput gegangen
also ich würd mir da keine gedanken machen

ist ein typiches rav proplem

mfg

von RAVer20 - am 08.03.2004 08:49
Das "Schlagen" im Antriebsstrang ist behoben, es war ein Lager vom
Hinterachsgetriebe. Wurde getauscht, jetzt ist wieder alles suuuper!

Servus
Andreas

von Andreas - am 23.03.2004 22:22
Hallo Andeas,

ich habe das Geräusch beim Gasgeben und -wegnehmen auch. Was hat die Reparatur an dem Hinterachsgetriebe gekostet?
Kannst du mir auch sagen, was genau gemacht wurde?

Vielen Dank
Burkard

von Weber, Burkard - am 17.10.2004 15:13
Hallo Andreas,

letzte Woche hat sich bei mir auch das von Dir erwähnte Geräusch eingestellt (105.000 Km).
Passiert eigentlich nur in den ersten 10 Minuten nach Fahrtbeginn wenn das Fahrzeug noch kalt ist, dann aber Massiv ! hört sich an als wenn eine Motoradkette langsam über die Zähne eines Zahnrads springt. Grausig.
Hauptsächlich im ersten Gang beim Anfahren oder direkt nach umschalten in den 2en.

Nach den 10 Minuten ist nur noch ein ein "erträgliches" klack bei Lastwechsel zu hören und ein leichter Ruck zu spüren.

Jetzt würde mich natürlich interessieren was Deine Reparatur etwa gekostet hat und natürlich woran es genau lag.

MfG
Michael

von Michel - am 17.12.2004 20:08
Sorry ....wollte den Beitrag nur mal aus der Versenkung holen und was nach oben Schieben.
Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen...

Vielen Dank

von Michel - am 04.01.2005 20:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.