Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Goofy, Faninho, Fanti, Fünfliber, Captain Sky, atzge, Robin Hood, KATBasel, Spirit of St. Jakob, Schtange

FC Luzern am Ende?

Startbeitrag von Captain Sky am 04.01.2002 14:41

Laut Sportaktuell von SFDRS von gestern haben die Luzerner noch keine neuen Geldquellen gefunden und den Trainingsstart ohne eine Angabe von Gründen um eine Woche verschoben.
Nach dem letzten Spiel hiess es ja, dass Anfangs Januar man sehen wird, ob das nötig Geld gefunden werden kann. So gehen wohl bald in der Leuchtenstadt die Lichter aus.

Antworten:

Vyllicht bikunnt me goppeletti
Fir weenig Gäld dr Fox Foletti
Denn hätte mir e guete Gooli
Statt däm Floperbiehler-Dschooli...

von Fanti - am 04.01.2002 14:50
:joke: :joke: aber ich ha glich lieber dr Zubi als dr Foletti !!

Ich weiss nur dass Luzärn (unteranderem vo dr Stadt) scho ...oder ächt besser erscht... 750'000 Stutz zämmä het. Zwei Millä wärä nötig...
ich glaub nid dass das no öppis wird mitem FCL. ;-(

von Fünfliber - am 04.01.2002 15:16
Dangg däm Schattefänger
wirds als Äng und Änger!

Lehn mir en jetze in Rue d Ferie gniesse
mir kenne in dr Finalrundi widder uff en schiesse!

Denn ains isch sicher- Är und si Trener- Glätzli
hänn e schwere Stand bim atzge und em Mätzli!

von atzge - am 04.01.2002 15:23
dafür ist da noch der faninho,
der den beiden deckt den rückinho :joke:

sorry, habs ja gesagt, ist mir nicht gegeben :cheers:

von Faninho - am 04.01.2002 15:35
...und au dr Fanti
Isch e "Zubi-Anti"!

:p

von Fanti - am 04.01.2002 15:43
Amen!



Spirit of St. Jakob

von Spirit of St. Jakob - am 04.01.2002 15:44


I glaub i waiss an was es liggt bi Dir!

De muesch zerscht dr Basler Dialäggt lerne,den kasch,wirsch seh,promt dini Värsli brintzle!

Au dr Aargauer FCB Verehrer Fa-ni-nho
seht me an de Haimspiel in dr Kurve stoh

Au wenn's mit em dichte nidd so will fungzioniere
wärde mir zämme am Feteli d Kehle schmiere!

Wär waiss,dangg ere Badwanne voll Uelibier
wird Er denne no zem Obervärslidichter-schier!

:D

von atzge - am 04.01.2002 15:46
:joke:
:cheers:

von Faninho - am 04.01.2002 15:58
Saali zämme
Wie schön, wider emol im Old-Forum z si ! (Das es das no git *g*)
Zum Thema:
In Lozärn hän si sit Joore e Problem mit em Gäld, wie mirs vor c.a. 10 Joor au
gha hän. Em FCB wär d Luft au ussgange, wenn nid immer wider bättlet worde
wär. Aber irgend emol isch ussbättlet und es müen Tate folge.
In LU hän si das glaub noni so ganz checkt.
Solang nid e 100%i solidi Strategie uf em Tisch ligt, sehn die d Finalrundi
numme no am Fürnseh. (vom Wort fürn (feuern),alte Dampffürnseher)!
Es wär schad, nüm uf d allmänd z fahre, s isch immer "luschtig" gsi.

C U


Schtange :cheers:

von Schtange - am 04.01.2002 19:01
Und z Basel hett me halt damals als es scho fascht fünf ab zwölfi gsi isch, nid nur Fan-Solitaritätsmärsch abghalte, sondern dr Kretti und Pletti hett gspändet.

An d Luzärner e kliene Gruess
De Wort me Tate folge lo muess
Als Fan muessch Spände dasch dr Zwägg
Sunscht isch dr Matthäus der letscht gar nimm so witt e wäg.

Die beide Seibibrieder do drin sin scho vellig uss em Hisli
Jä am ganze Keerper juckts sie scho gar grissli
Dir zwai Drummerboys s goht jo gar nim witt
Denn isch Fasnacht, gäll de kennsch mi nid

von Goofy - am 04.01.2002 19:14
Schön das es das Forum wieder git :)

Jo aber langsam isch d Geduld vo de Fans au am Änd. Wenn me jedi Winter- und jedi Summerpause spände mues denn het me au moll gnueg und frogt sich wo denn s Gäld imemr anefliesst. Also was ich jo voll nit Bögg isch dass d Luzerner no dr Kubi und dr Rey gholt hän und au die ganzy Zyt so Unbekannti Ussländer hole. Klar sin die Billig aber wenn me pro Saison 10 vo dene holt gohts au langsam ins Gäld. Jä nu lange Rede, kurzer Sinn: Ich dängg nit dass do no öppis zmache isch au wenn ichs schad find...

von KATBasel - am 04.01.2002 20:49
Und wenn me ohni Problem dört als Schieler oder Studänt innekunnt. Das goht au vom Gwünn ab.

von Goofy - am 04.01.2002 21:23
die finalrunde werden sie so oder so nur am tv mitvervolgen, abstiegsrunde :D

von Faninho - am 05.01.2002 09:02
Ich zahlte dort einmal als Schüler (über 16) 4 (in Worten VIER!) Franken. Das war der billigste NLA-Eintritt aller Zeiten (abgesehen natürlich von Gratisspielen etc...). Auch FCB-Spiele in der Nati B waren wahrscheinlich sogar teurer...

von Captain Sky - am 05.01.2002 10:55
Auch ich als grosser Fussballfan finde es jammerschade, falls der FC Luzern
von der Fussballkarte verschwinden würde, die haben ein Riesenpotential an
Zuschauern. Wie bei YB auch wurden die Sponsoren und Gönner, Fans etc. über
Jahre hinaus aber "verarscht". Bettelaktionen (was für ein Greuel und Spnsoren-
schädigend) folgten alle Jahre wieder, Versprechen, nicht mehr auszugeben als
einzunehmen (so etwas geht im Fussball gar nicht!) wurden auf grobfahrlässige
Weise nicht eingelöst. Der FC Luzern hatte bereits 1999 5 Millionen Schulden,
welche bis auf die geforderten Fr. 900'000..-- in einer Nacht und Nebelaktion
von der Theiler-Gruppe aufgetrieben und damit der Konkurs abgewendet wurde,
damals entstand die FC Luzern-Marketing AG, welcher bis vor kurzem die Spieler gehörten, also nicht mehr dem Verein FC Luzern. Nur 2 Jahre später wieder
der gleiche Scherbenhaufen, diesmal muss man die Marketing AG Konkurs gehen
lassen (damit sind etwa 4 Millionen Schulden weg, sehr serös unser Fussball,
so war es auch bei Sion), der Verein selbst braucht per heutigem Stand noch ca. Fr. 1'100'000 Millionen, um den Spielbetrieb bis Ende zu garantieren, denn, und
das ist positiv, der Verein ist verpflichtet, die Verbindlichkeiten und vertraglichen Verpflichtungen gegenüber seinen Spielern (die ja der konkursen Marketing AG gehörten) voll zu übernehmen, deshalb auch der verzögerte Trainingsstart um
eine Woche (man muss mit der Spielern verhandeln). Was mich empört ist die
Tatsache, dass man auch in Luzern aus den Fehlern nichts gelernt hat. Das
Kader umfasst ca. 30 Spieler (!!!), entgegen den Beteuerungen, nur noch
Leistungsabhängige Löhne zu zahlen (auch das geht nur beschränkt, gute
Spieler sitzen immer am längeren Hebel) zahlen die für einen 34-jährigen
Jugoslaven, den sie selbst nicht einmal als 1.-Liga tauglich halten ein Salär
von Fr. 500'000.-- pro Jahr. So leid es mir tut, der FC Luzern hat kein Konzept,
deshalb nützt es auch nicht, wenn wie vor 2 Jahren geschehen, die aktuellen Löcher wierder gestopft werden, in ein paar Monaten ist man wieder gleich weit.
Deshalb: Zwangsabstieg (nicht gleich in die 5. Liga, was für ein Schwachsinn!)
um Luft zu tanken und einen seriösen Aufbauplan auszuarbeiten, dies mit jungen
und hungrigen Spieler, die von anderen Vereinen ausgelehnt werden, der
FC Aarau könnte dabei als Vorbild dienen.
Robin Hood

von Robin Hood - am 05.01.2002 10:58
Sky also mein billigster Eintritt hatte ich beim FCB. (Tatsächlich!). Auch als Schüler. Ich wurde gefragt Student? Ausweis? Ich nein, keinen dabei. Sie achso. Also Schüler. *Schmunzel* Ich schaute schön blöd aus der Wäsche. Das war vor sieben Jahren, mit zwanzig. Hat noch Vorteile jünger auszusehen. *G*

von Goofy - am 05.01.2002 12:19
doch dr fünfliber isch gschider
und freut sich mitem Mätzli und Glätzli ufs Märtplätzli !!!!! :joke: :joke:

tja ä Versuech ischs wärt gsi !!!

PRO ZUBI UND GROSS !!!

von Fünfliber - am 05.01.2002 13:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.