Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Spirit of St. Jakob, Latteknaller, Goofy, Rotblau, Dylan, Faninho, Kopfschüttler

FC Luzern... Wie lang das no "guet" goht?

Startbeitrag von Kopfschüttler am 11.01.2002 15:35

Der FC Luzern scheint gerettet

Der stark verschuldete FC Luzern hatdas Gesuch um Bewilligung eines gerichtlichen Nachlasses für den Verein eingereicht. Die dafür nötigen finanziellen Mittel von rund 2 Millionen Franken scheinen gesichert zu sein.

800'000 Franken wurden durch die eigens gegründete Task Force beigebracht, die restlichen Gelder soll Manager und Trainer Raimondo Ponte aus seinem Umfeld beschaffen können.

Bis in zwei Wochen wissen die Innerschweizer, ob das Gesuch bewilligt wird. Sollte es wider Erwarten abgelehnt werden, bliebe nur noch die Vereinsauflösung und ein Wiederbeginn in der 5. Liga. Bereits am Montag nimmt ein stark verjüngtes Kader unter der Leitung von Ponte das Vorbereitungsprogramm für die Auf- /Abstiegsrunde in Angriff. (sda/scc/blf)

Antworten:

I bis wrigglig langsam mehr als laid, jeedes Joohr s gliichi Theater aaloose z miesse. Und im Geegesatz zu de maischte Poete do inne kanni nit behaupte, dass i sehr am FCL hänge tue. Solle si mache was si wänn, aber drfir d Schnuure
nimmi e so gross uffrisse!

von Dylan - am 11.01.2002 15:50
und in einem jahr, wenn nicht in einem halben geht das ganze wieder
von vorne los!!!!!!!!

von Faninho - am 11.01.2002 15:54

Die Zukunft des FC Luzern

So jetzt ist es geritzt. Der FC Luzern kann nun einen Neuanfang machen.
Er wird die Euphorie ausnützen und Gaetano Giallanza, Patrick Bühlmann, K.H. Riedle und André Sitek verpflichten, die NLA-Zugehörigkeit sichern und in der Saison 2002/03 mit dem FC Basel ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft austragen.
So schnell ändern sich die Zeiten in diesem schnelllebigen Geschäft namens Fussball.
Aber oft sind Träume Schäume.

von Rotblau - am 11.01.2002 16:07
Also am FCL hänge tue ich au nid sehr . Mir sinn sie aber lieber als Kriens, Wil etc. als Nati A Mannschaft.

von Goofy - am 11.01.2002 21:31
Auch wenn sie jetzt evtl gerettet sind, die NLA-Lizenz für nächste Saison bekommen die nie! Nicht bei diesem Theater und diesem Geldnöten...!



Spirit of St. Jakob

von Spirit of St. Jakob - am 13.01.2002 06:04
du kennsch doch d'lizänzkommission.. wie chasch du also wirklich glaube, dass sie d'lizänz nid bekömme. nödürlig kriege si die.. und immene halbe johr, isch s'glyyche theater wider do...

von Latteknaller - am 13.01.2002 12:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.