Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frank Rethagen, Dr. Mabuse, Ben-EL, JensG.

Elektrolandrover rollt

Startbeitrag von JensG. am 07.11.2012 19:58

Guten Abend,

endlich ist es soweit, mein auf reinen E - Antrieb umgebauter Landrover Serie III darf seit zwei Wochen mit dem Segen der Dekra, der Verkehrsbehörde (Ausnahmegenehmigung zum Verzicht auf die EMV Prüfung) und natürlich der Zulassungstelle offiziell am Straßenverkehr teilnehmen. Die ersten tausend Kilometer habe ich zurückgelegt, ein erster Test ergab eine Reichweite von 170 km (Landstraße, Stadtverkehr, Bergstraßen z.T. mit 18% Steigung und ein kleines Stück Autobahn, alles mit Winterreifen). Erste grobe Schätzungen ergeben einen "Verbrauch" von etwas über 20 kw/h. Das Auto wiegt 1800 kg, davon ca. 650 kg Akkus mit Kästen, BMS und Kabeln. Ein paar Fotos sind unter www.evalbum.com zu finden (bin zu blöd, einen Link zu legen).

Viele Grüße
Jens Günther

Antworten:

Hallo Jens,

erstmal meinen Glückwunsch zur erfolgreichen Zulassung. Der Wagen sieht sehr gut aus.:spos:
Ist das in zwischen den Rädern der Batterietrog?
Landy
Ich wünsche Dir viel Spass und immer Gute Fahrt mit dem Landrover. Die Reichweite muss man bei anderen E-Autos erst mal finden.

Gruß Frank

von Frank Rethagen - am 07.11.2012 21:18
Hallo Jens,

Herzlichen Glückwunsch und viele Kilometer Freude mit deinem Gefährt :spos:
Was war noch mal dein Antriebssystem? ;)

Gruß Ben

von Ben-EL - am 07.11.2012 21:18
Hallo Jens

Herzlichen Glückwunsch zum Umbau!
Du meinst dieses Fahrzeug: [www.evalbum.com]

Das bedeutet also, die Dekra darf einen Umbau auf Elektroantrieb also doch auch abnehmen, ich hörte mal, daß da nur der Tüv die Hoheit hätte, aber um so besser!

Konnte auf die EMV Prüfung verzichtet werden, weil das Fahrzeug von vor 2003 (1984) ist?

Und / oder weil jemand anderes schonmal die gleichen Komponenten in ein Fahrzeug einbaute, dessen Gutachten zur Hilfe herangezogen werden konnte?

EVE Onlineshop: (Motor & Controller)
[shop.electro-vehicles.eu]

Viele Grüße Daniel

von Dr. Mabuse - am 07.11.2012 21:24
Zitat
Daniel
Das bedeutet also, die Dekra darf einen Umbau auf Elektroantrieb also doch auch abnehmen, ich hörte mal, daß da nur der Tüv die Hoheit hätte, aber um so besser!
So einfach ist das auch wieder nicht.
Jens wohnt in Sachsen, in den neuen Bundesländern hat die Dekra das sagen, in den gebrauchten;-) Bundesländern der TÜV.

Gruß Frank

von Frank Rethagen - am 08.11.2012 18:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.