Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handballfreunde Springe
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
HF 8

Bericht aus dem DA

Startbeitrag von HF 8 am 30.03.2005 17:58

Hier der Bericht aus der NP:

Wahl fällt auf Frank-Michael Wahl

Handball: Ehemaliger Weltstar wird neuer Trainer der Handball-Freunde Springe II

von peter kollander Und Florian Krebs
Frank-Michael Wahl wird neuer Trainer der Handball-Freunde Springe II. Der ehemalige Weltklasse-Handballer ersetzt zur neuen Saison Jens Buchmeier, der seinen Nachfolger selbst empfahl und den Kontakt herstellte – Wahl und Buchmeier arbeiten gemeinsam bei BHW in Hameln. „Wahl passt zu uns“, sagt Buchmeier und freut sich über diese „sehr vernünftige Lösung“. Dennis Melching, Torjäger und verantwortlich für die Trainersuche, schätzt Wahls „großes Fachwissen“ und sieht im prominenten Coach die Idealbesetzung: „Wir brauchen einen Trainer, zu dem wir aufschauen können.“
Den Respekt braucht sich Wahl im Springer Team, das vorzeitig als Bezirksliga-Meister und Aufsteiger in die Landesliga feststeht, nicht zu erarbeiten. Er genießt ihn bereits lange vor Amtsantritt. Auf seine spielerischen Fähigkeiten müssen die Deisterstädter allerdings verzichten. Beim westfälischen Verbandsligisten HSG Gütersloh hatte er zuletzt wieder selbst das Trikot übergestreift und als Spielertrainer fungiert. Das wird er in Springe jeedoch nicht tun. „Er will seine ganze Konzentration auf den Trainerjob legen“, sagt Melching.
Eine enge Zusammenarbeit soll es mit der I. Herren-Mannschaft geben. Dessen Trainer Danilo Loncovic und Wahl kennen sich seit einem Jahrzehnt. „Wir sind uns sehr ähnlich, jähzornig und ehrgeizig. Und beide handballverrückt“, sagt Wahl. „Die Zusammenarbeit Wahl-Loncovic wird uns gut tun“, glaubt Buchmeier.
Neue Spieler wird Wahl nicht im Schlepptau haben. Ausnahme: Wahls Sohn Gordon. Der wurfgewaltige Rückraum-Hüne (1,92 Meter) soll seinen Vater aus Gütersloh nach Springe begleiten, aber für die I. Herren spielen. Papa Wahl: „Gordon ist ein Winner-Typ, kann eine Mannschaft mitreißen.“
Die Reserve der Handball-Freunde will auf die Akteure setzen, die den Aufstieg in überzeugender Manier geschafft haben. Die Talente Ali Farhat und Sebastian Hermann aus der eigenen dritten Mannschaft sollen den Kader vervollständigen.
Antworten:
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.