Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beam, Fapro, Joe Sixpaq

Indices in ferner Zukunft...

Startbeitrag von Fapro am 23.05.2004 08:34

hallo zusammen

in den letzten tagen/wochen pendelte der DJ zwischen 9000 - 10000,
konnte sich aber nie markant über die 10000-er durchsetzen.

--> dies zeigt schwäche

das gleiche kann man für den DAX behaupten.
kursrange zwischen 3750 - 3850.

--> zeigt ebenfalls schwäche


den märkten fehlt es an impulse,
nicht aber an schlechten oder schlecht interpretierten nachrichten.

weiterhin sehe ich die kurse in nächster weiter zeit weiter fallen mit zwischendurch techn. erholungen (intraday oder 1-2 tagen).

nicht zu vergessen, dass der juni auch ein grosser verfalls-monat ist (optionen...)

schönen sonntag...

Antworten:

ich bin langsam wieder am kaufen (vorallem mit langfristigem Horizont), die Stimmung hat sich zunehmend verschlechtert die letzten Wochen und das stimmt mich eigentlich positiv. Vielleicht gehts auch noch ein kleinwenig runter, aber wenigstens bin ich dann dabei wenns dreht. Ich rege mich auch wieder auf ab gewissen Börsenbriefen die dunkle, schwarze Wolken über USA sehen und China als neue Wirtschaftsmacht emporheben, auch ich bin in Asien investiert aber auch US- und europäische Firmen provitieren von diesem Wachstum, sind sie denn dort investiert. Und wenn die Rohstoffpreise weiter steigen sollten, kommt das ja nicht von ungefär (nicht bloss Spekulation), gefährlich finde ich nur wenn zu lange gewartet wird bis die Zinsen angehoben werden, denn Inflation ist das eigentliche Gift und nicht bloss steigende Zinsen.

von Beam - am 23.05.2004 09:36
ciao beam

wie sieht es mit deinem internet-projekt aus...

kann man schon was sehen/besuchen?

merci und schönen sonntag

von Fapro - am 23.05.2004 09:43
nein leider noch nicht, es braucht also schon noch etwas geduld, es soll ja auch etwas wirklich gutes werden und das kann man nicht von heute auf morgen auf die Beine stellen, Termine geb ich keine mehr das hat mich die Erfahrung bei IT-Projekten gezeigt ;)

Ebenso schöner Sonntag
Beam

von Beam - am 23.05.2004 10:13
ist ok...gute arbeit noch...du hast ja meine mail-adresse

von Fapro - am 23.05.2004 10:14

Re: Indices in ferner Zukunft... @Beam

das hat mich die Erfahrung bei IT-Projekten gezeigt

...dass ein schlecht geplantes Projekt das Dreifache von der geschaetzten Zeit beansprucht.
Hingegen eines, dem eine gute Planung hervorgeht, nur das Zweifache, gell? ;-)

Gruss
Dimitri

von Joe Sixpaq - am 23.05.2004 10:22

Re: Indices in ferner Zukunft... @Beam

genau in etwa so, aber wichtig ist vorallem mal dass es überhaupt fertig wird, über die Hälte wird bei 80% gestoppt. Kommt natürlich auch auf die Grösse drauf an, aber wir wollen ja hier keine Diskussion über Projektmanagement starten :D

Gruss Beam

von Beam - am 23.05.2004 10:26

Re: Indices in ferner Zukunft... @Beam

J. J. Murphy behauptet in seinem Buch "Technische Analyse der Finanzmaerkte", dass die besten Futures-Trader ihr Geld lediglich mit 40% aller Trades machen. Die falsch geratenen Trades werden schnell ausgestoppt, und die gewinnbringenden laesst man laufen.

Gruss
Dimitri

P.S. Die Realitaet sieht genau umgekehrt aus.

von Joe Sixpaq - am 23.05.2004 10:35

Re: Indices in ferner Zukunft... @Beam

das wird auch an vielen Orten abgeschrieben, (wie so vieles andere auch...) muss jeder selbst seine Erfahrungen sammeln, das grösste Problem vieler könnte auch sein dass sie zuviele Trades machen, auch wenn sie gewinnbringend sind 10-20% um dann auf einen Schlag wieder alles zu vernichten. Mit vielen wo ich geredet habe bisher ist genau dies passiert, die einen lernen daraus andere nicht, wieder andere hören auf. Ehrlich gesagt hab ich immer noch mit Aktien welche ich günstig gekauft habe am meisten verdient unter dem Strich, es braucht einfach Geduld. Leute, die mit Futures oder Optionen langfristig richtig gut verdienen sind sicher Raritäten.

von Beam - am 23.05.2004 11:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.