Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
LoT, zeppelin*, Mike *, LTCM Trader, BOE1

@Zeppelin

Startbeitrag von LoT am 10.02.2005 12:41

Hallo Zeppelin,

Was hast Du nun gekauft bezüglich des Dollars?
Nächste Woche kommt am Dienstag das US Verbrauchervertrauen Februar und am Mittwoch die Verbraucherpreise Januar....und diese werden wohl nicht so gut ausfallen. Etwa so wie jeden Januar.
Wie gesagt, denke er wird heute steigen und ab Montag wieder short.

Was meinst Du?

Gruss
LoT

Antworten:

hab nur 5000 usdbv @04 genommen..wenigstens um dabei zu sein..



von zeppelin* - am 10.02.2005 12:53
1.23 im Dölli morgen Nachmittag wären etwa 7-8 Rappen..ist doch immerhin was.

Gruss
LoT

von LoT - am 10.02.2005 13:01
usdbv ist wieder mal Vontubel spezial!
Hab mir eine Handelsplattform für Devisenhandel heruntergeladen.
Superschneller Zugriff, Ausführung in der gleichen Sekunde wie der Auftrag eingegeben wird und vorallem die Kurstellung setzt nicht aus, wegen den Zahlen oder ähnlichem....

Gruss
LoT

von LoT - am 10.02.2005 13:35
Wo kann man diese Handelsplatform runterladen ?


Danke

von LTCM Trader - am 10.02.2005 13:40
www.fxdirekt.de
Demokonto

Gruss
LoT

von LoT - am 10.02.2005 13:42
ja ich weiss das mit den warrants in den devisen ist einfach scheisse...



von zeppelin* - am 10.02.2005 13:45
Hallo Zeppelin,

Jetzt ist usdbv wieder genau gleich gestellt....typisch VT. Als er kerzengerade nach oben ging wurde sie kurz ausgesetzt....naja.
Er war mal 0.62% im plus. Mit direktem Handel, einer Margin von 1:100 min 1000Fr.
wären das 62% Gewinn gewesen (ohne Komissionen).
Ich kaufe mir kein Warrant mehr....zu grosse Scheisse die da betrieben wird.
Hoffe für dich das er wirklich die 1.23 erreicht, dann müssen sie ihn ja höher stellen...pfff.

Gruss
LoT

von LoT - am 10.02.2005 13:49
prüfe einmal, ob du die richtigen Warrants wählst.
Wenn du etwas mit @04/05 kaufst so brauchst du ja bereits +25% nur um die BID / ASK
Differenz (Spread) auszugleichen. Weitere 25% sind dann noch notwendig um einen Gewinn zu machen.
Es ist also ein Anstieg um 50% notwendig um 25% Gewinn zu machen...ist das eine vernünftige Erwartung ?

Ich kaufe nur in wirklichen Ausnahmefällen unter @10 (auch hier ist der Spread ja bereits 10%)



von BOE1 - am 10.02.2005 14:14

Re: @BOE1

Hallo BOE1

genau das was Du hier zum Thema machst, hatte ich vor einigen Monaten hier lang und breit dargelegt. Verstanden haben es wahrscheinlich die wenigsten.



von Mike * - am 10.02.2005 14:30
genau das ist das problem bei den warrants unter .10..genau mike ddu hast das mal vor einigen monaten angerissen..



von zeppelin* - am 10.02.2005 14:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.