Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oekonom, börse, svx_biker, buffet

ABB

Startbeitrag von Oekonom am 10.05.2006 08:30

entwickelt sich fast zu einem Lieblingsthema von mir...

Habt ihr bemerkt, dass die Optionsumsätze massiv abgenommen haben. Scheint alles sehr gesättigt zu sein und nun stellt sich die Frage, was bzw. von wo her neue Nachfrage generiert wird, welche den Titel lupfen mag.

Ansonsten ergehts dann gleich, wie denen die sich am grossen Buffet überfressen haben und sich nachher auf dem stillen Oertchen erleichtern müssen - totale Uebersättigung. Da nützen die Alka Selzer der Analysenschnurri auch nichts mehr...

Antworten:

ciao oekonom,

danke erst mal fuer deine einschaetzungen.
charttechnisch sehe ich das wie du. denke wir sind wieder plus minus auf deinem strich.......

ich sehe auch dass das volumen in den warrants abgenommen hat.....dies hat es aber auch schon
die vorigen male in den verschnaufpausen die abb vor den jeweiligen ups oder dem hund der zum meister zurueck schlenderte gemacht.

ich werde demnach meine fetten gewinne in den warrants mit einem stopp im aktienbereich irgendwo
zwischen 17.00 und 17.30 absichern.

klar das diese strategie nichts ist fuer diejenigen, die ein warrant weit us dem geld mit laufzeit bis zum zvieri nichts ist.

wohl auch nichts fuer deine tradingposition.

fuer mich mit meiner wie du sagen wuerdest strategischenposition aber schon da ich so den trend weiterlaufen lassen kann.

bin nicht so der rein raus trader da ich so immer nachrenne oder wieder ueberhastet verkaufe. das liegt mir einfach nicht.

gruess und gueti trades

von börse - am 10.05.2006 09:00
Ja, ich meine auch immer nur die (kurzfristigen) Tradingaktivitäten.

Die strateg. Aktienposi lasse ich natürlich weiterhin auch im Depot...



von Oekonom - am 10.05.2006 09:05
Sind da deine ABBRM auch noch dabei? Ich werde meine noch eine Zeit lang behalten. Sonst bin ich raus. Es ist interessant Chartmässig die ganze Sache zu beobachten. Danke nochmals für deine Unterstützung.

von buffet - am 10.05.2006 09:10
Nein nicht mehr.

Warum: falls der nächste Upmove kommt, so nehme ich dann einen stärker hebelnden...



von Oekonom - am 10.05.2006 09:20

Re: ABB noch einige techn. Indi

BOL= kneifften sich nun zusammen, wie eine zubeissende Zecke..

MOM = auf 0- Linie und nicht mehr weiter fallend...

RSI = stabilisierend

Volumen = sehr gering (abwartend?).

Als Segler könnte man auch sagen, es könnte ein Lüftchen aufkommen. Allerdings ist noch unklar, aus welcher Richtung die Flaute aufgelöst wird...



von Oekonom - am 10.05.2006 11:22

Re: ABB noch einige techn. Indi

UHR sieht übrigens ganz ähnlich aus ;)



von svx_biker - am 10.05.2006 11:42

ot test



von börse - am 10.05.2006 12:48

Re: ot test



von börse - am 10.05.2006 12:55

Re: ot test



von börse - am 10.05.2006 12:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.