Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Uschi Flassig, St.Lorenz

Frage zur Stückliste

Startbeitrag von St.Lorenz am 06.01.2016 05:48

Guten Morgen,

erstmal ein gesundes neues Jahr an alle.

Ich habe mal eine Frage zur Stückliste (export nach Excel).

Und zwar habe ich 2 gleiche Bauteile die Pytha aber nicht zusammen fasst. Der Unterschied liegt dann meist in der Kantenbelegung. In der Zeichnung ist die Vollkommen gleich, nur in der Stückliste vertauscht er zum Beispiel die Kurzen Kanten untereinander. Beispiel:

Seite L=DK L=DK // K=ABS K=DK
Seite L=DK L=DK// K=DK K=ABS

So richtig erschließt sich mir das noch nicht, wie Pytha da arbeitet. Ich hatte auch mal 8 Ober / Unterböden wo in den Unterböden je 4 Bohrungen waren (in der Zeichnung geboolscht). In der Stückliste hat Pytha dann 6 zusammengefasst und 2 wieder extra aufgeführt.

Liegt es evtl. an der Definition der "langen Kante" mit Stift 20? Muss er bei gleichen Bauteilen immer an der gleichen sein?

Vielen Dank für eure Hinweise

Antworten:

In der Stückliste werden ausschließlich identische Bauteile summiert.

Um eine genaue Erklärung zu Ihrer Frage geben zu können, benötigen wir ein pyo und Ihr pll bzw. pylist-File, gemailt an pytha@pytha.de.

Gruß aus dem PYTHA Lab

U. Flassig

von Uschi Flassig - am 06.01.2016 10:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.