Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
PYTHA
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
St.Lorenz, heikobl, Carl C. Fink, G.B.

Datum im Dateinamen

Startbeitrag von St.Lorenz am 10.01.2017 09:40

Hallo,

eigentlich eine einfache Frage. Wisst Ihr ob man bei Pytha automatisch das Datum in den Dateinamen eintragen lassen kann? Man kann ja den Default Pyo namen festlegen, gibt es dafür eine Variable die man da mit einträgt und dann beim abspeichern automatisch das Datum da steht?

Danke schon mal :)

MfG

Stephan

Antworten:

Mir ist keine Möglichkeit bekannt mit er das Pytha automatisch macht.

von Carl C. Fink - am 10.01.2017 11:43
Nutze für genau diese Funktion das Programm Autohotkey.
Damit lassen sich verschiedene Funktionen auf Shortkeys legen.
Unter Anderem auch das aktuelle Datum in beliebigem Format.
Kann Dir bei Bedarf gerne meine Einstellungsdatei zukommen lassen.

Heiko

von heikobl - am 10.01.2017 15:11
Vielen Dank =)

AutoHotkey nutze ich auch, bin aber noch nie auf die Idee gekommen das Datum damit einzusetzen.
Wie sieht denn der Code dafür aus?
Könntest du den hier rein kopieren? Evtl. hat noch ein anderer Bedarf daran :)

Stephan

von St.Lorenz - am 11.01.2017 06:21
Danke für den Tipp!

Meine programmierbare Tastatur X-key kennt auch das Datum als Tastenbelegung zum direkten einfügen. Habe das gerade mal nachgeforscht.

von Carl C. Fink - am 11.01.2017 06:47
Guten Morgen,

hier der Code für Autohotkey mit der Ausgabe in 2 Varianten.
Einmal für das Einfügen in "normalen" Text, einmal für Dateinamen beim Speichern.

;--------------------- aktuelles datum einfügen 1 ---------------- (win.tatste + t)
#t::
FormatTime,Datum, ,dd.MM.yyyy
Send, %Datum%
Return

;----------------------- aktuelles datum einfügen 2 ------------- (strg + shift + t)

^+t::
FormatTime,Datum,, _yyyy-MM-dd_
Send, %Datum%
Return

Heiko

von heikobl - am 11.01.2017 07:43
Super Danke, das werde ich gleich mal testen.

hatte es im Defaultnamen auch mit %Date% aber das hatte nicht geklappt :D

von St.Lorenz - am 11.01.2017 09:05
Hallo
Kann mal jemand kurz schreiben wie und wo ich den COde einfügen muss?

von G.B. - am 18.01.2017 11:57
bei autohotkey handelt es sich um ein separates Programm, das installiert werden muss.
herunterladen, installieren.
dann rechtsklick auf des neue Symbol in der Symbolleiste (grünes H), "edit this script" und dort den Code einfügen.

Auf der Homepage kann man sich noch weitere Beispielskripte anschauen.

Heiko

von heikobl - am 18.01.2017 13:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.