Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eigen-Sinn
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian Kelle, bianca

eigen sinn

Startbeitrag von bianca am 04.05.2002 21:16

hallo
ich habe einen knapp 5 jährigen sohn,der im letzten jahr auf hochbegabung getestet worden ist.im k-abc test erreichte er ergebnisse zwischen 120 und 135.ist das schon hochbegabung?
wir haben täglich unzählige auseinandersetzungen, da er sehr selbstbestimmt durchs leben gehen möchte, was aber ja nin mal mit 5 jahren nicht immer geht.im kindergarten ist er sehr unruhig und zappelig, zuhause aber gar nicht.wenn ich ihn frage ,wie das denn kommt sagt er, er wiß nicht wie er mit den kindern spielen soll.er hat leicht motorische dezifite.das bemerkt er sehr gut(vergleicht sich sehr kritidch mit anderen).Weigert sich , diese sachen zu üben-absoluter perfektionist.das wird aber nicht von uns eltern gefördert, wir versuchrn ihm immer zu vermitteln,das man nicht alles 100 prozentig können muß.der kinderarzt meinte wir sollten ihn noch mal an anderer stelle testen lassen, da er beim ersten test total zappelig und unruhig war.er hat wohl genau gemerkt was da los ist.ich sehe darin allerdings vorläufig keinen größeren nutzen für uns.
jetzt meine frage:wo bekomme ich hilfen und vielleicht auch gute literatur zu diesem thema?
danke bianca

Antworten:

Literatur ist nach meiner Meinung nicht das Richtige für dieses Thema. Jeder Mensch ist anders und braucht individuelle "Hilfe".
Haben sie vielleicht einen Psychologen in der Nähe. Dort kann man fragen, wo sich ein guter Arzt, der sich damit auskennt, finden lässt. Und sollte ihr Sohn eine Therapie verweigern, kann man sich dort beraten lassen. Vielleicht wäre eine Schule für Hochbegabte auch nicht schlecht, wenn er soweit ist. Die Lehrer dort wissen, was zu tun ist und mit den Kindern dort dürfte er viel besser zurecht kommen.
Aber Bücher können nur allgemeine Tipps geben.




Gruß,
Christian

von Christian Kelle - am 05.05.2002 10:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.