Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Compaq Presario 1800 Notebook
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Daniel, Jörg (Presario-Admin), Holger

Noch mal Arbeitsspeicher

Startbeitrag von Holger am 21.06.2004 23:00

Hallo
Nach öffnen der unteren Klappe, ist dort bereits ein Ram Riegel eingebaut.
Das muss dann ja der zur Standart Ausrüstung gehörende 128er Riegel sein, der
von Anfang an in meinen Presario 1800 drin war.
Also ist nur ein Austausch und nicht ein zusätzlicher Riegel möglich?!
Danke für die Hilfe!
Antworten:
Ah, ein fauler Leser :-)
Also, ausgeliefert wurde der Presario mit 128 MB.
Davon sind 64MB fest auf dem Mainboard eingebaut, die anderen 64MB stecken als Riegel unter der Klappe.
Letztere 64 werden beim Austausch z.B. durch einen 256er Riegel ersetzt. Die übriggebliebenen 64MB kannst Du zu einem Medalion verabeiten oder auf ebay versteigern. Meinen habe ich einer Freundin ins Notbook geschraubt; man war die dankbar.

Besten Gruß
Jörg

von Jörg (Presario-Admin) - am 22.06.2004 08:03
Hi

Haben seit heute nen XL 481 mit 128 mb kann mir einer sagen welchen typ von Arbeitsspeicher ich da reinbauen kann möchte ein 256 mb modul einauen um auf die 320 zu kommen aber weiß nict welches ich nehem soll


Danke für die Hilfe im voraus

PS:HABE die Suche benutzt aber hab nichts brauchbares gefunden

von Daniel - am 18.09.2004 12:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.