Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Coltmania Forum
Beiträge im Thema:
31
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
kai_001, rene, Johnes, André_CH, Doktor C, Ball, Country-Marty, tomonline.at, Karsten, Karsten Knäpper, ... und 12 weitere

QuarterMile Polo G40 vs. CAO 1800

Startbeitrag von Michael_CH am 20.03.2002 18:03

Ein arbeitskollege hat mich herausgefordert!
Was meint ihr nuh:

92' Polo G40 1/4 Meile gegen meinen Colt?

Ich denke das wird knapp weil er doch auch 140PS hat und n G-Lader

obwohl er hat den wagen noch nich lang und mit schalten iss er auch nich der schnellste nehm ich an, da er vorhin 1.1 Corsa fuhr.

Wie siehts aus wenn er seinen Chip noch wechselt? ( so in 4Wochen )

Antworten:

G-Lader? Sind das nicht die Teile, die so gern die Werkstatt ihres Vertrauens besuchen?!? :D

von Marc - am 20.03.2002 18:21
Gucke mal hier: klick

Den mache ich mit meinem Lancer GTi nackig!!!! Selbst mit Chip sieht der gegen dich kein Land!!!

(PS: Wann isses soweit??)


Gruß
Kai

Lancer C50 GTi
-----------------------
Cottbus / Berlin

von kai_001 - am 20.03.2002 18:27
ich glaub auch, dass du den nass machst.
und wenn die daten stimmen, ist jawohl alles klar;-)



von Direktor - am 20.03.2002 18:49
Versohl ihm ordentlich den Arsch!!
Du bist von Null auf Hundert ne Sekunde schneller unterwegs, und dann ist die Quarter Mile fast schon durch! :D

Muahaha! Ole, ole sag Tschüß VW!

Hoffen wir nur, dass du aus deinem Colt das Maximum rauszuholen weißt! Der Start ist sehr entscheidend. ;)



von DerGecko - am 20.03.2002 19:01
servs,
machbar aber wird denkbar knapp denk ich...

schreib mal wie´s aus geht (auch wenn`s nix war) *gg*

mfg flowtech

von flowtech - am 20.03.2002 19:31
Hi,

denk bitte daran, dass der Colt ca. 1000kg wiegt der G40 nur ca. 700kg.

d. h. beim Colt GTi 7,14 Kg/PS beim G40 ( wenn er wirklich 140 PS hat, Serie 113) 5,0 kg/ PS1 DAS IST EIN KLEINER UNTERSCHIED!!!!! oder.

Schreib trotz dem mal ob`s gefunzt hat

Johnes, CAO 1600

PS: Sollte der DW-G 40 als Kennzeichen haben kannste eh einpacken... der hat jenseits der 160 Pferdchen!

von Johnes - am 20.03.2002 19:48
Hi,
Beim G40 brauchst du nur das Laderad wechseln und der ca 160PS.
Ich würde mich nicht lächerlich machen!!!
Gleich garnicht mit nem Lancer!!!Wenn ich das richtig verstanden habe.
Aber vielleicht geht er ja unterwegs kaput. :D
Dann bekommst du ihn betsimmt.
Viel Glück!!!

mfg Rene

von Rene 2 - am 20.03.2002 21:12
Gegen nen getunten ist eh langweilig. Entscheidend ist die Serienleistung --- und tschüß Prolo........


Gruß
Kai

von kai_001 - am 20.03.2002 21:18
Deine zuversicht in Ehren, bin selber gespannt darauf. Aber soweit ich weis hat der Polo G 40 113 Serie gegen die 140 im Colt, Punkt für den Colt; OK. Aber wie vorhin schon erwähnt darfst du bei der Berechnung das Gewicht auch nicht ganz vergessen. Du würdest ja auch schneller als ein 40 Tonner mit 650 PS sein, oder?? (Als krasses Beispiel, zugegeben) Mit Gewicht kommt der Serie Polo dann also auf 6,19 kg/PS der CAO GTi auf 7,14 kg/PS. Hier ist aber weniger mehr. Der COA hat dafür wieder mehr Hubraum.


OK, OK, das ist letztenendes auch nur Theorie, richtig sehen werden wir`s wenn die Quarter gefahren ist. Also: Viel Erfolg!

Johnes

von Johnes - am 20.03.2002 21:50
Nicht zu vergessen z.B die Getriebeübersetzung und ganz besonders wichtig der FAHRER ;-)

von Ball - am 20.03.2002 22:04
HY erstmal und Hut up für deinen Mut !!!!

aber jetzt mal im ernst gegen einen Standart G40 kommst du schon nicht an !!
und wenn der 140 PS und mehr hat siehst du kein land , der hat als standard
eine Beschleunigung von 0-100 KM/h in 6,8 s und mit 140 Ps und mehr ca. 6,0 -4,2 s !!!!!! :hot:

wo fährst du denn das rennen ?

meld dich mal !!

von Marek Franke - am 20.03.2002 23:04
*gg* an die 4,2 sek. glaubst du nicht wirklich, oder?

von Ball - am 20.03.2002 23:10
Wenn Du nach Tacho misst, kommt das Teil evtl. unter 7 Sekunden.... aber in der Realität.....?
Schaut doch mal was es für'n Auto braucht um überhaupt unter 6,5 Sekunden zu kommen!

Die 4,2 müssen ja wohl ein Schreibfehler sein.....

von Dino Egli CH - am 20.03.2002 23:41

Polo G40 mit 140PS? 4,2s ???

Also beim Vergleichtest AMS hat der Polo mit 113 PS schon verdammt viel ärger die Leistung auf die Straße zubringen. Ich nehme an der Typ hat aber ordentliches Fahrwerk drin. Sieht net gut aus für dich .
Versuchen kannst du,
Viel Glück!!

von Darius - am 21.03.2002 04:40
wenns dir wichtig ist, dann versuch vorher noch alles was zuviel is rauszuwerfen, je nachdem, ob sich der aufwand lohnt:
-Rückbank
-Beifahererstitz



von OReos_NCG - am 21.03.2002 07:19
... und nimm noch 10 kg ab!

Den packste aber! :spos:

von Marijo - am 21.03.2002 11:00
und raus mitm reserverad, dann fährste noch mitm letzten tropfen sprit an den start

und dann :
C(i)AO, Polo!

Gruss
Doktor C

von Doktor C - am 21.03.2002 11:21
und natürlich optimax ;-)



von tomonline.at - am 21.03.2002 11:39
und helium in den reifen!!!!
jaja auch sehr wichtig!!!!
und nimm di maglite raus!!! :-)
und die allten pommes tüten ausm mac......



von André_CH - am 21.03.2002 11:49
und helium in den reifen!!!!
jaja auch sehr wichtig!!!!
und nimm di maglite raus!!! :-)
und die allten pommes tüten ausm mac......



von André_CH - am 21.03.2002 11:49
Das wichtigste überhaupt hast du vergessen, ts ts ts:

aussenspiegel einklappen !


Marty



von Country-Marty - am 21.03.2002 12:03
dann noch die lüftung auf aussenluft und voll aufdrehn und di eheckklappe nen spalt auf, dann saugst du die luft direkt durch und hast weniger luftwiderstand *g*



von Doktor C - am 21.03.2002 12:26
ja ja, und vorher noch verchromten Zündfunke auffüllen. :D

L200 2,5 TD GLXi
Sachsen

von Karsten - am 21.03.2002 12:39
Und die Hubraumbeleuchtung ausmachen, da hat mann mehr Strom für die Zündanlage, sowie gugg nomma nach der Kolbenrückholfeder, das die noch risch eingestellt is...

von Maik Pietsch - am 21.03.2002 16:09
Und wir wissen ja alle dass der Motor mehr Leistung bringt wenn er ordentlich
Luftdurchfluss hat, also: Raus mit dieser ganzen Luftfilterschosse... *pah* wer
braucht diesen Flaschenhals schon. Und wo wir schon dabei sind, runter mit
dem ESD, Kat & Krümmer ! Alles nur unnötige Luftauslassbremsen !

Dann würde ich vielleicht noch die Benzinpumpe durch was ordentliches ála
8bar Kreiselpumpe ersetzen, dass da auch ordentlich Saft reinkommt.

Die Scheibenwaschanlage entleeren, mit Kerosin füllen und die Spritzdüsen
durch das eigens dafür gebohrten Löcher im Motorblock einsetzen. Das wäre
dann eine recht einfach zu bewerkstelligende Turbo-Möglichkeit.
Rechten Hebel ziehen - und ABBBBB geht die Post...

Marty

P.S.: so, jetzt reichts aber



von Country-Marty - am 21.03.2002 16:26
Schaut Euch mal die EMail Addy von Ihm an.....die Beschleunigungswerte sind völlig übertrieben. Der Serien G40 braucht 9sek auf 100. (ist halt nur nen 1.3 und so gut waren die VW-Motoren noch nie!!!!!!!!!!!!!)



Gruß
Kai

von kai_001 - am 21.03.2002 16:41
6,8s im Serienzustand glaub ich kaum.

von rene - am 21.03.2002 17:22
Frontscheibe und Heckscheibe raus-weniger Luftwiederstand

von rene - am 21.03.2002 17:27
Die innenverkleidung kann er ja auch noch rausnehmen....


... Aber mal im Ernst, wir wissen doch alle was unsere Autos koennen, da muessen wir uns doch nix mehr beweisen oder?

von Karsten Knäpper - am 21.03.2002 19:15
Es ist ja gut zu Wissen mit was für Autos es man aufnehmen kann, aber kaufen kann man sich davon auch nichts.

von rene - am 21.03.2002 20:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.