Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
silvio, MountainKing, Astronot, klauwin

Guzman Preis

Startbeitrag von silvio am 23.11.2009 10:21

Übrigens, wusstet ihr schon, dass:

Am 17. Dez. 1900 eine reiche Madame Clara Goguet Guzman einen Geldpreis von 100 000 Francs (heute ca. 1,5 Millionen Euro) ausgesetzt hat, für den, der beweisen kann, mit einer Ausserirdischen Zivilisation in Kontakt getreten zu sein.

[www.welt.de]

Der Preis ist immer noch offen, also Leute, mal ran an die Buletten !

Dazu passend: Erich von Däniken schreibt in seiner neuesten Ausgabe "Sagenhafte Zeiten" :

"Wie wär's mit einem anderen Blick? Die äusserst schnellen Hyperschnellläufer sind keine Sterne, sondern Raumschiffe einer SEHR fortgeschrittenen Zivilisation."

Hier die Fakten: HD 271791 ist elf mal so schwer wie die Sonne und rast mit 2,2 millionen Km/h durch's All.

[www.mpa-garching.mpg.de]

Hm, 11 mal so schwer wie die Sonne, ein Raumschiff? Selten so ein Blödsinn gelesen, Her E.v.D.

:cheers:

Antworten:

Groß und schnell

Zitat

Die äusserst schnellen Hyperschnellläufer sind keine Sterne, sondern Raumschiffe einer SEHR fortgeschrittenen Zivilisation.

Naja, mit 2,2 mio km/h auf intergalaktische Reisen zu gehen scheint mir da doch etwas langsam zu sein. Finde ich nicht gerade sehr fortschrittlich.
Solche Geschwindigkeiten könnte man schon mit einem nuklearen Pulstriebwerk erreichen.

[[url=http://www.up-ship.com/apr/michael.htm]Larry Nivens "Michael"[/url]]

Immer noch ziemlich groß (man beachte die Shuttles), aber das SF-Schiff ist reeller als EvD Sonnenraumschiffe.


von Astronot - am 23.11.2009 19:17
Zitat
silvio
Übrigens, wusstet ihr schon, dass:
Dazu passend: Erich von Däniken schreibt in seiner neuesten Ausgabe "Sagenhafte Zeiten" :

"Wie wär's mit einem anderen Blick? Die äusserst schnellen Hyperschnellläufer sind keine Sterne, sondern Raumschiffe einer SEHR fortgeschrittenen Zivilisation."


Bestimmt die "Frogs", holt schnell die Orion mit Commander McLane.

von klauwin - am 24.11.2009 08:31

Re: Guzman Preis / ne sepp

Du hattest mir doch angeboten, Sepps Bewerbung um die 50000 Euro zu schicken?
Ich habe ihn gefragt und er findet es OK wenn ich sie lese.
Kann ich dir meine Emailadresse per PM zukommen lassen?

Das wäre sehr nett, Danke.



von MountainKing - am 27.11.2009 13:02

Re: Guzman Preis / ne sepp

Hi MountainKing

Zitat

Kann ich dir meine Emailadresse per PM zukommen lassen?


Ja klar.
Aber wenn du die Einträge vom Sepp in seinem "Forum" kennst, wirst du nix neues finden. Alles diesselbe, alte Kacke.

Immerhin hat er klammheimlich den Durchmesser des Mondes von 200 auf knapp 500 Km korrigiert. Ist zwar immer noch völlig bescheuert, aber in seiner winzigen Welt sind das halt schon grosse Distanzen...

:D

von silvio - am 27.11.2009 13:36

Re: Guzman Preis / ne sepp

Öhm kann man hier überhaupt PM senden?

von MountainKing - am 01.12.2009 10:52

Re: Guzman Preis / ne sepp

Hi MK, hier:

genotiv@bluewin.ch

Übrigens, wer ist Cerberus?

[www.forumromanum.de]

:cheers:

von silvio - am 01.12.2009 11:23

Re: Guzman Preis / ne sepp

Der scheint mir neu zu sein, habe den früher nicht wargenommen.

Aber bin ja nicht sooo lange dabei.

von MountainKing - am 02.12.2009 13:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.