Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Optionsscheine
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
pitcock, mz, SpeedMaster, X-Ray, toppi

habe auch ´ne frage an (motor-schaden)experten

Startbeitrag von pitcock am 27.11.2002 08:44

hallo ihr,

:-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(

habe es heut morgen wieder eilig gehabt + meine liebste sagte noch kurz vorher
"nu zeig ihm mal, wie man überholt ;) "
ich also wie gewohnt rechts rüber + hab die pferdchen laufen lassen - dumm nur, das ich wohl nach ausreitzen des dritten (so bei etwa 170) anstelle des vierten wohl den zweiten erwischte :hot: :hot: :hot: :hot: :hot:

seitdem nimmt er kein gas mehr an bzw geht freiwillig aus :(

ist das jetzt sehr teuer? *schwitz*

das zusätzlich dumme ist: es ist der wagen meiner holden :eek: *nochmehrschwitz*

so ein ...

mfg
pitcock der den kaffee auf hat

Antworten:

Beim Gas geben kommst Du aber noch vorwärts? Wenn nicht, dann hats Dir

a) den Zylinderkopf verblasen (Ventilschaden / Stirnradkette- sehr teuer) oder
b) das Getriebe versägt (auch sauteuer)

Versuch mal alle Gänge zu schalten, vom Ersten bis zum Fünften- geht, was das Vorwärtskommen anbelangt, nur noch der eine oder andere Gang, dann ist es b). Gibts gar kein Vorwärtskommen mehr, dann ist es a). Variante a) manifestiert sich durch starke Auspuffrauchentwicklung. Die Motortemperatur sollte auch recht schnell ansteigen (so nach 3 bis 5 Minuten). Bei Variante b) bleibt die Motortemperatur konstant, d.h. normal.

mz

von mz - am 27.11.2002 08:55
Schlimmstenfalls sind es beide Varianten zusammen, also Kopf UND Getriebe...

Beim Zylinderkopf habe ich mich undeutlich ausgedrückt- Du spürst, dass das Getriebe bei Einlegen eines Ganges zwar fasst, das heisst, Du kommst kurz vorwärts, aber der Motor stirbt bei steigender Temperatur ab.


mz

von mz - am 27.11.2002 09:00

nun spinnt auch noch mein it-zugang

danke mz,

ich tippe mal auf a) auch wenn ich sehr schnell die kupplung trat, hörte ich schon das geschnatter + gerappel :hot: :hot: :hot: u. a. der ventile

die befreundete werkstatt fragte meine frau beim abschleppen, ob sie den neuen motor für mich in weihnachtspapier wickeln sollen. :mad:

die perle, welche meine frau anschließend nach hause fuhr, meinte das so´n at-motor bei ca 12500 dm liegen wuerde :eek: :eek: --- wer soll das bezahlen, wer hat soviel geld, wer hat soviel pinke pinke ...

von einem fettnäpfchen fall ich ins nächste - als i-tüpfelchen haben´se auch noch am wochenende en foto von mir gemacht - diese wegelagerer (versteckten sich hinter ´nem womo) :mad: :hot: :shot: :sad: -()- :fu: :alarm:

mfg
pitcock

von pitcock - am 27.11.2002 10:24

*megastaun* ja sag mal, wie

hast du denn den zweiten Gang überhaupt reingekriegt???? Normalerweise geht das nicht wirklich - ich hab das damals, als ich noch jung war :D, unfreiwillig an einem Golf 2 ausprobiert, selbst da gings nicht (immerhin Baujahr 90). Allerdings bin ich auch keiner der die Gänge reinhämmert - muß ja schließlich auch locker flutschen :)... Du bist doch auch nicht sooo ein Grobmotoriker?!?
Schaden? Schwer zu sagen, was da zuerst schlapp macht. Motor? Getriebe? Der Kupplung ists wohl eher wurscht. Könnt aber schon teuer werden...

Gruß

SpeedMaster

von SpeedMaster - am 27.11.2002 10:24

sicher, ich behaupte jetzt einfach

mal, daß der Motor die teuerste Einzelkomponente am Auto ist, oder nicht? Außerdem ist Ein- / Ausbau auch nicht grade ne 5min Angelegenheit... Wenns schon ein neuer Motor sein muß, überleg dir dann doch gleich, ob du nen anderen nimmst - geht in dein Auto ein V12 rein? :cool: Sorry, kleiner Scherz...

Gruß

SpeedMaster

von SpeedMaster - am 27.11.2002 10:29

stimmt du hast recht!!!

hi speedy,

normalerweise geht dös nit. + ich schalte normalerweise aus dem handgelenk heraus + nicht unter ganzem körpereinsatz :cool:

werde mich mal bei bmw beschweren!! :joke:
versuche nun mal was zu essen.

mfg
pitcock

von pitcock - am 27.11.2002 11:59

nö lass mal. für meine kl. heizerin reichen acht zylinder

:D :D :D

aber nun waere wohl die gelegenheit, endlich auch hier die lachgasanlage einzubauen :rp:

hmm, wieviel das wohl ergibt: M5 gepaart mit lachgas = viele (noch mehr) fotos


oh gott ist mir schlecht

wat eiert der auch mit seiner supra-reisschüssel da so rum --- + warum muß ich den auch noch überholen?

ach mensch! mfg
pitcock :-(

von pitcock - am 27.11.2002 12:50

Super-GAU...

Mir ist noch die Super-GAU-Lösung in den Sinn gekommen:

Dir hats ein (P)paar Kolben verjagt. Das ergäbe dann einen neuen Motorblock, bzw. einen neuen Motor...

Das wäre dann Variante c).

Ergibt schlimmstenfalls a), b), UND c).

Ojehmineh...

mz;)

von mz - am 27.11.2002 14:07

ja ja, bau mich nur auf...

...+ bei wem kann ich die nächsten nächte schlafen?? :eek: :rolleyes: :eek: :-(

von pitcock - am 27.11.2002 14:15

*seufz* du bist echt nicht vom Glück verfolgt... (oT)

.

von toppi - am 27.11.2002 16:15

Re: *megastaun* ja sag mal, wie

Habe heute krampfhaft versucht, mit meinem Durchschnittskahn 170 zu fahren im Dritten- hat sich als völlig unmöglich herausgestellt: das Maximum lag bei 100, bei ca. 5000 U/Min.

Fährst Du einen getarnten Porsche..??!!

Nix für ungut! ;)

mz

von mz - am 27.11.2002 16:45

du hast aber auch ne Pechsträhne... (oT)

.

von SpeedMaster - am 27.11.2002 23:28

ne das war ein M5er mit V8

aber der protestiert bei 170 Sachen im 3. Gang auch ziemlich laut!

Gruß X-Ray

von X-Ray - am 28.11.2002 06:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.