Scheiss saure Gurken-Zeit...

Startbeitrag von Stollentroll am 16.06.2003 09:29

Mir ist sooooooo langweilig!
Die neuen Spielpläne stehen noch nicht, kein neureicher BuLi-Verein überrascht mit der Verpflichtung Stefan Effenbergs, das DSF zeigt mal wieder Saison-Konserven der frühen 90er Jahre und bei Fortuna tut sich, trotz Trainingsauftakt in 3 Wochen, gar nix.
Kein Hauptsponsor, kein Trainer, keine neuen Götter. Wo soll das bloss alles noch hinführen?
Ich glaub´, wir steigen wieder nicht auf...

Antworten:

Die Zeit ist so sauer, ...

dass sogar das harte Schicksal des selbsternannten slowenischen Nationalspielers Rudi Istenic Thema einer Fussball-Fernsehsendung wird:

Rückblick auf eine Sendung des NDR (Sport im Norden) am 15. Juni mit den Studiogästen Florian Gothe und René Tretschok

Wirtschaftskrise und sinkende TV-Gelder - die äußerst angespannte Finanzlage der Fußball-Bundesligisten hat zu einem dramatischen Einbruch auf dem Transfermarkt geführt. Die Vereinigung der Vertragsfußballer (VdV) betrachtet die Entwicklung mit Sorge und rechnet vor, dass aus den drei Spielklassen (1. und 2. Bundesliga sowie Regionalliga) über 200 Lizenzspieler neu auf den ohnehin überfüllten Markt drängen. Die für diesen Sommer ins Leben gerufenen VdV-Trainingslager (Anmerkung: auch in der Sportschule Wedau)für arbeitslose Profis dürften daher große Resonanz finden. Bis zum Ende der Transferperiode am 31. August bleibt den vertragslosen Spielern Zeit, noch Unterschlupf zu finden. Eine längere Reportage über die Krise - hier bei Sport im Norden.

Studiogäste: Florian Gothe und René Tretschok

Florian Gothe führt die Vereinigung der Vertragsfußballer (VdV) als Präsident seit 1999. Der 41-Jährige absolvierte 171 Zweitligaspiele und 27 Partien in der Ersten Bundesliga - u.a. für den VfL Bochum. Parallel zu seiner Karriere als Spieler studierte Gothe Jura. Um sein Studium abzuschließen, beendete er seine Profikarriere. Heute ist er als Notar in Solingen tätig. Der Bochumer ist Gründungsmitglied der VdV und war lange Jahre als ehrenamtlicher Spielerbetreuer für den Verband tätig.

René Trettschok brach nach fünf Jahren beim Berliner Traditionsverein Hertha BSC seine Zelte in der Bundeshauptstadt ab. Der 34-Jährige ist Mitglied im VdV und will nun arbeitslosen Profis Hilfestellungen geben.

Unter anderem wurde auf das sportliche Schicksal von Rudi Istenic (Saison 2002/2003 Eintracht Braunschweig 0 Spiele) eingegangen, der sich - da arbeitslos - durch Waldläufe fit hält.

von Stollentroll - am 16.06.2003 10:11
In der Off-Season-Phase sprießen neben den sauren Gurken auch die Wechselgerüchte besonders prächtig aus den humusreichen Böden der diversen Fußballforen. Es ist die Zeit der Insider mit Informationen aus gut unterrichteten Kreisen. Zunächst hieß es bei uns letzte Woche das Frank Verlaat zum SCP kommen soll. Angeblich will er in MS Sport studieren und noch nebenbei ein, zwei Jahr RL kicken. Danach sollte Stefan Brasas aus Zypern geholt werden. Momentan befinden wir uns gerade bei Michael Sternkopf. Sollte letzterer tatsächlich kommen, kündige dem Verein umgehend die Gefolgschaft...

von ravanelli - am 16.06.2003 10:29
Brasas würde bei euch hinpassen ... ;-)
Kann mich an einen Ordner bei euch erinnern (schon ein paar Jahre her, weiss ned, ob der noch da ist), der war genauso lang und hatte genauso lange schmierige Haare ... :-)

Sah echt aus, wie nen Zwillingsbruder :-)



von MircoPB - am 16.06.2003 11:17
Hier eine kleine Auswahl derer, die, lt. natürlich gut unterrichteter, allerdings leider anonymen Kreise, in der neuen Saison unseren Trainerstab bilden werden:

Stefan Engels
Dieter Brei
Aleks Ristic (natürlich!!!)
Christoph Daum (genauso natürlich!!!)
Sven Demandt
Ralf Voigt
Jürgen Gelsdorf
Frank Benatelli
Thomas Flath
Petr Rada
Berti Vogts (hat sich leider erledigt, da unsere Nationalelf was dagegen hatte)

Dagegen ist Bayer Leverkusen ja wohl ein Scheissdreck, oder?
Und wer schon alles bei uns als Spieler unterschrieben hat! Das liesst sich wie ein who is who der dt. Vertragsfussballer.
Und alle wollen sie für ein Butterbrot dem armen, unschuldig in Finanznot geratenen Traditionsverein Fortuna Düsseldorf helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Seit dieser Sommerpause glaube ich wieder an das Gute im Menschen.
Nee, is klar...

von Stollentroll - am 16.06.2003 11:25
du hast unseren genialsten Trainer vergessen: Wundert mich das du den nicht erwähnt hat...

Loddar Mattäus...

von Tesla - am 16.06.2003 18:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.