Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stollentroll, Beorn, NRW-Radler, ravanelli, Iggster, Stan-SW-, SCP-FaFF

Der Letzte macht das Licht aus...

Startbeitrag von Stollentroll am 04.06.2015 00:00

...
Ich muss gestehen, dass ich schon Ewigkeiten nicht mehr in dieses Forum geschaut habe.
Heute war es dann mal wieder soweit.
Yo, letzter Eintrag aus dem März 2015. Jetzt haben wir Juni 2015.
Fast 3 Monate kein Beitrag mehr, von neuen Artikeln mal ganz abgesehen.
Ich denke, das war´s dann wohl. Fussi und mehr ist hiermit am Ende.
Jungs, ich bin stolz über viele Jahre dieses Forum mit Euch betrieben zu haben. Es hat immer wieder großen Spaß gemacht, mich hier mit Euch austauschen zu können. Zu welchem Thema auch immer.
Hier habe ich habe ich gelernt auch kleine Vereine und ihre Anhänger wie den SC Verl oder den SC Paderborn zu achten.
Und ich habe gelernt, multimedial richtig auszuteilen. Wolle, dafür danke ich Dir ganz speziell! Ich bin mir zu 100% sicher, dass RWE irgendwann den Sprung zurück in den Profifußball schafft. Ihr habt alle meine guten Wünsche!
Ich hatte mit Euch meine Ersten (und bis heute Einzigen) Forumstreffen, die ich immer in meinem Herzen bewahren werde und nicht missen möchte.
Das legändäre Besäufnis 2004 beim 1sten Treffen werde ich niemals vergessen. 11 Jahre her. Hammer! Was für ein geiler Abend! Einer der Besten meines Lebens!
Ravanelli & Iggster: Eure Performance an diesem Abend war einzigartig! Unfassbar!
Ich habe grade meine alte externe Festplatte rausgekramt und schieße jetzt einfach mal ein paar Bilder dieses Abends in den Kosmos:








Das war´s von meiner Seite. Ihr seid die Größten! Ich bin froh Euch alle kennengelernt zu haben!

Ceterum censeo colonia agrippina esse delendam
- Nur die Fortuna! -

Thommi aka Stollentroll

Antworten:

Ja Thommi, nach Lage der Dinge können wir hier tatsächlich hinter uns abschließen. Doch wenn ich an die Bilder aus der "Pappe" denke, dann überkommt mich schon Wehmut. Auch bei der Erinnerung an die beiden anderen Treffen in Hondelage und Münster, an das eine oder andere kleinere Treffen, wie damals in Köln oder mit Dir, Thommi, an der Kreuzeiche in Reutlingen. An den Besuch in Braunschweig und die schöne Zeit als "Forengast".

Vieles wird einem erst dann bewusst, wenn man es verloren hat. Doch denke ich an jeden von Euch gern zurück, auch wenn ich so lang nicht mehr hier hineingeschaut habe. Ihr, und die Teilnehmer des "Fußballstammtischs", eines anderen überregionalen Forums, habt so sehr meinen Blick erweitert, mich mit Informationen und Geschichten versorgt und über Fußball geschrieben. Das wird mir immer wichtig sein und bleiben, denn es hat mich zu einem Teil zu jenem Fan werden lassen, der ich heute bin. Immer noch irrational an meinem Verein klebend, der gerade erst mal wieder in die Oberliga abgestiegen ist, doch dabei geprägt von den Gedanken und Geschichten anderer Fans anderer Vereine.

Vieles hat sich bei mir verändert, immerhin, der Fußball ist immer noch ein Teil meines Lebens. Allerdings hat der Teil "und mehr" inzwischen einen ganz anderen Stellenwert als früher. Für eine Zeit meines Lebens habe ich auch sehr "virtuell" gelebt, da waren manche Bindungen zu Menschen, die ich vor allem über das Internet kennengelernt habe, fast enger als zu jenen, die in meiner direkten Umgebung leben.

Was mich sehr nachdenklich hat werden lassen ist die Geschichte mit GAGA. Weil ich mich zu einem Teil in ihm wiedergefunden habe, ihm gar nicht einmal so unähnlich war. Unsere Geschichten sind unterschiedlich verlaufen. Bei mir hat es auch dazu geführt, dass ich der virtuellen Welt weniger Zeit und Raum gebe als früher.

Doch wenn ich die Bilder sehe, welche Thommi hier eingestellt hat, dann denke ich, wie bereits gesagt, wehmütig, vor allem aber dankbar, an jene Zeit zurück. Weil es eben gut war. Weil Ihr hier gewesen seid!

So, jetzt höre ich besser auf, bevor ich zu emotional werde. Aber alles, was ich hier geschrieben habe, stimmt so und ist auch so gemeint!

Viele Grüße von Eurem Uwe aka Beorn

von Beorn - am 08.06.2015 13:30
Ihr habt ja so Recht, dieses Forum darf eigentlich nicht ohne einen amtlichen Leichenschmaus beerdigt werden, bei dem man noch mal die vielen grandiosen Seiten des Verblichenen ans Licht holt...

Es gab mal Zeiten, da bestand meine erste Online-Handlung des Tages in einem Blick in diese Gelb-Blauen-Seiten. Da wollte man kein Posting verpassen, weil es auch wirklich jedes Menge Witziges, Informatives und Kreatives zu Lesen gab. Das dass dann irgendwann mal nachlässt, ist wohl logisch. Ich habe schon einige Male des Nächtens uralte Threads nachgelesen und mich dabei kaputt gelacht. Das war oftmals ganz großes Kino.

Bleibt die Frage, wer hier überhaupt das Licht ausmachen soll. Einen Administratoren gibt es ja schon lange nicht mehr. Wahrscheinlich dümpeln unsere geistigen Ergüsse noch lange im digitalen Nirwana

Es war mir eine Ehre, Jungs! Alles Gute euch allen – und natürlich auch dir, Jenny...

von ravanelli - am 08.06.2015 21:03

Re: Der Letzte macht das Licht aus

Servus Leute,
hier gibt es ja doch noch Leben.
Schade das das hier so eingeschlafen ist, ich hab es immer sehr genossen auch wenn ich nicht so oft geschrieben habe. Das ist wohl der Lauf der Dinge...
Auch unser Vereinsforum ist eingeschlafen, kommuniziert wird nur noch mittels Facebook und Whatsapp.
Sehr schade...
Leider war es mir vergönnt nur einen einzigen von euch persönlich kennlernen zu dürfen. Danke Uwe.

von Stan-SW- - am 10.06.2015 17:10

Re: Der Letzte macht das Licht aus

Na gut, in unserem Fall war das insofern recht einfach, weil unsere Vereine in der gleichen Liga gespielt haben. Und es ist doch einfacher sich an der Lohrheide zu verabreden, wenn beide sowieso vor Ort sind, als wenn die einen in Braunschweig wohnen und die anderen in Münster.

Interessanterweise wird gerade in unserem Vereinsforum (mal wieder) darüber diskutiert, warum weniger los ist als früher. Das Thema ist nicht auf dieses Forum hier beschränkt sondern betrifft nahezu alle Foren. Andererseits haben sie nach wie vor ihre eigene Berechtigung. Ich erlaube mir einmal aus einem Beitrag eines jüngeren SFS-Forenmitglieds zu zitieren, welcher den Sachverhalt meines Erachtens schön erfasst hat:
Zitat

Foren sind heutzutage vielfach nicht mehr der Dreh- und Angelpunkt im Internet für Informationen und Diskussionen rund um die Vereine, der sie vielleicht noch um 2005 herum waren. Rein technisch gehören Foren der Internetsteinzeit an, vor allem die sozialen Medien machen ihnen Nutzer streitig. Foren mit einem festen Kern an Schreibern, die regelmäßig hochwertige Beiträge einstellen, werden sich natürlich trotz der Konkurrenz weiter halten.


von Beorn - am 11.06.2015 11:06
Tja, wenn wir uns alle treffen, um das Forum zu beerdigen, könnten wir auch eine gemeinsame Herz-Lungen-Wiederbelegung machen... ;)

Ich weiß auch nicht. Im Fortuna-Forum lese ich auch nur noch, mein letztes Spiel war das Pokalaus in Würzburg, wo ich traditionell noch zwei Tage auf dem Rad gesessen habe. Es war weniger das Spiel, das mir jegliche Lust genommen hat, mehr die drei Busse voller Nachwuchsfortunen, die am Tag vorher in der Würzburger Altstadt das Vorspiel gegen den 1.FC Nürnberg ausgetragen haben. :-(

Immerhin war ich seitdem noch mal in Wendhausen an der 5-flügeligen Mühle. Stilecht per Rad, ich will ja immer noch alle Großstädte Deutschlands mit dem Rad besucht haben. Im September waren Göttingen und Wolfsburg dran (und sicherheitshalber Salzgitter, falls die Einwohnerzahl wieder über 100.000 steigt). Nun fehlen nur noch 8...

...und ich würde mich freuen, Euch mitteilen zu können, wenn ich auch das geschafft hat. Vielleicht bin ich dann auch wieder so dünn wie auf dem Foto. ;)

von NRW-Radler - am 14.06.2015 19:37
Ja was? Ist das hier ne Forderung nach einer offiziellen Beerdigung des Forums mit den führenden Protagonisten? Persönlich anwesend mit etwa 1500 Litern Bier, mieser Rockmusik und einem schwingendem Grill? Und am Ende liegen alle unbequem in ihren Schlafsäcken irgendwo in der Provinz auf dem Boden?
Hätte ich nix gegen. Aber dann auch nostalgisch in der "Pappe". Gibt´s die denn noch?
Ich werde dieses Posting mal vorsichtig an alle Forumeristi senden, deren Mail-Adressen ich noch besitze.

Schreibt mal, was Ihr denkt...

Thommi

von Stollentroll - am 20.06.2015 22:00
Ich hatte das zwar eher so im übertragenen Sinne gemeint, die Idee einer realen "Beerdigungsfeier" in der Pappe hätte aber tatsächlich Charme. Allerdings kann ich mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen, dass wir das tatsächlich noch mal gestemmt kriegen. Aber schauen wir mal, was deine Mail-Aktion so bringt. Ich wäre auf jeden Fall dabei. Die wichtigsten Schalala-Songs habe ich auch noch drauf, meine Klamotten würde ich aus Sicherheitsgründen am Vorabend einschließen. Und natürlich freue ich mich auch auf ein "Oberkörper-frei-Foto" von Iggster – 10 Jahre danach...

von ravanelli - am 21.06.2015 18:15
Na, das hat aber jetzt lange gedauert sich einzuloggen. Blöd, wenn man ausnahmsweise nicht sein 0815-Passwort benutzt hat :-)

Von mir aus können wir es gerne mit einem Treffen versuchen. Wir sollten dann aber nicht allzu enttäuscht sein, wenn wir max. 6-7 Leute werden. Vielmehr hat hier in den letzten Jahren auch nicht mehr geschrieben und scheinbar nicht mehr reingeschaut.

von SCP-FaFF - am 22.06.2015 07:53
Daran wie spät ich diesen "neuen" Thread entdeckt habe, sieht man mal wie selten ich hier inzwischen reinschaue. Ihr habt das hier teilweise ja schon so großartig zusammengefasst, dass es dem kaum noch etwas hinzuzufügen gibt. Interessant ist noch, dass man bei einigen Gesichtern schon auch überlegen muss, wer so dahinter steckt, da die Herren Glückstreffer und Replica ja doch schon seit vielen, vielen Jahren nicht mehr aktiv waren. Großartig und irgendwie rätselhaft sind ja auch diverse andere Abgänge. Der Admin Schopp@ ist ja irgendwann ebenso vom Erdboden verschwunden wie der "96 Right Wing" alias Don Corleone, der ja sogar vollkommen unverhofft bei einem Forumstreffen in der PAPPE auftauchte, um dort aber grußlos zu verschwinden, um anschließend nie wieder etwas von sich hören zu lassen. Auch der Ritter Kuno aus Düsseldorf ist mir noch in Erinnerung, ebenfalls mal ein sehr gern gelesener Schreiber, der irgendwann weg war. Und von Union gab es doch auch mal mindestens einen, der hier hin und wieder interessante Beiträge verfasst hat.

Nun denn...behalten wir die Sache in guter Erinnerung. Ich finde wir haben es ganz schön lange hinbekommen und irgendwann gehen nunmal solche Dinge zu Ende. Ich freue mich dann immer ein Teil davon gewesen zu sein und verschwende keine Energie oder Zeit damit, den Dingen hinterherzutrauern.

Klasse euch Typen kennengelernt zu haben. Es war mir eine Ehre, hier über die Jahre ein Teil von einem verrückten Haufen extrem unterschiedlicher Charaktere gewesen zu sein, die doch ein gemeinsamer Nenner verbunden hat. Vielen, vielen Dank dafür...!

von Iggster - am 22.06.2015 13:50
Die PAPPE gibt es noch, ich bin dort auch noch Mitglied (allerdings auch "nur" noch Mitglied und nicht mehr sehr aktiv), aber sie ist doch sehr runtergekommen und stand auch zwischenzeitlich bereits einmal kurz vor dem Ende.

Um dort feiern zu können, müsste man erstmal eine ganze Menge tun. Aufräumen, ´ne Musikanlage reanimieren oder aufstellen als das Mindeste. Und schon das alleine hätte ich offen gesagt wenig Lust zu tun.

Ein viel größeres Problem wäre bei mir aber einen Termin zu finden. Ich hatte die Tage eine Anfrage zum Grillen und musste tatsächlich darauf verweisen, dass das bis in den September hinein nicht klappen wird. Insofern kann ich euch da nur wenig Hoffnung machen.

Andererseits...die Idee reizt ja schon...und nun...?

von Iggster - am 22.06.2015 13:53

Re: Der Erste macht das Licht an...

Die PAPPE kann ich natürlich nicht anbieten, aber vielleicht eine Alternative!

Für einen Abend kann ich bestimmt unseren Fantreff, das "Moloko Plus" anmieten. Da haben wir eine Grillecke, eine Anlage und Platz genug für eine inzwischen doch eher kleine Runde ist allemal.

Ich mach Euch einen Vorschlag: Wir werfen eine Doodle-Abstimmung an, schauen, ob wir einen Termin finden, zu dem möglichst viele Leute kommen könnten. Letzteres steht immer unter Vorbehalt, wie ich selbst nur zu gut weiß!

Sollte sich eine kleine Runde finden, dann frag ich unsere Ultrás, die mir wahrscheinlich keinen Stress machen werden. Dann besorg ich hier vor Ort Getränke und kann auch den einen oder anderen Schlafplatz zur Verfügung stellen. Wenn wir nicht, stilecht wie in alten Zeiten, nebenan im "Moloko Fit" unsere Lumas ausrollen und die Schlafsäcke darauf ausbreiten! :)

Überlegt es Euch mal! Und Ihr müsst Euch auch nicht in den nächsten drei Tagen bereits entscheiden. Siegen hat den Vorteil, dass es relativ zentral gelegen ist und sowohl von Norden als auch von Süden aus ein Ziel ist, welches man ohne den ganz großen Aufwand bereisen kann.

Was ich nicht ohne weiteres anbieten kann ist ein Platz zum Kicken, so wie damals in Hondelage und in Münster (wobei ich zu meiner Schande gestehen muss, ich habe vergessen, wo wir damals gespielt haben!) Falls Interesse bestehen sollte, dann kann ich auch gern eine Stadtführung anbieten. Die dränge ich aber niemand auf, keine Sorge!

Denkt darüber nach, das Angebot ist jedenfalls ernst gemeint!

von Beorn - am 23.06.2015 08:49

Re: Der Erste macht das Licht an...

Klingt erst mal verlockend. :)

von NRW-Radler - am 30.06.2015 10:40

Re: Der Erste macht das Licht an...

Hört sich für mich auch sehr gut an!
Zumal mir als Südlicht Siegen natürlich weit mehr entgegen käme, als BS.
Ich habe vor ein paar Tagen mal mit meinem Kumpel Tom (hier vielleicht noch einigen als "Reiner Glückstreffer" bekannt) telefoniert. Er hätte auch Interesse an einem Revival-Treffen.
Bleibt noch das von Iggster bereits angesprochene Terminproblem.
@Uwe: vielleicht könntest Du mal ganz unverbindlich nachfragen, welche Termine denn überhaupt in Frage kämen? Danach könnten wir ja mal ganz entspannt weiter sehen. Uns drängt ja niemand...

von Stollentroll - am 10.07.2015 22:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.