Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball-Forum der 3. Liga West
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
hsgHandball, Linkshänderin, Wachtmeister Dimpfelmoser, STVler3, dave_c, hsgmaik, handballjung, zuschauer100, morgan111, Homepage TV Soest

Augustdorf - Soest

Startbeitrag von Homepage TV Soest am 19.04.2008 09:28

Mehr Bewegung als im Hinspiel gefordert....


Erneut Live Ticker vom Spiel. Infos HIER
Getickert wird ab 17.45 Uhr

Lg
Antworten:
Also, die einseitige Berichterstattung der Soester Presse (Dirk Wilms Soester Anzeiger) ist ja echt mal ein Witz und dazu auch noch absolut ohne genaue Informationen! Ich sage nur Uecker und nicht Reinhold... also denke ich das die Berichte wohl auf hören-sagen beruhen.

Wenn ein TW Krüger negativ aufgefallen sein soll, dann auch der TW der Soester. Diese unfaire und überaus provokante Art und Weise ist schon wirklich peinlich. Auf Augustdorfer Seite mussten 2 Spieler nach Fußtritten des Torhüters das Spiel von der Bank zu Ende schauen.

Ein Spieler, der fast ins Tor fliegt ist selber schuld wenn er vom TW erwischt wird und das war bei der Aktion Krüger/Loeb der Fall. Der Herr Loeb ist für mich eh ein Weichei, der genauso wie seine anderen Mannschaftskameraden bei einem Aufstieg in die 2 Buli noch große Probleme bekommen werden. Dort wird noch eine ganz andere Gangart an den Tag gelegt.


von hsgHandball - am 21.04.2008 10:31
Loer, nicht Loeb - der fährt Ralley ... wenn wir es denn schon so genau nehmen

von Wachtmeister Dimpfelmoser - am 21.04.2008 11:12
Da sind die Soester ja heilfroh, dass HSG nächstes Jahr in der Oberliga ihr Unwesen weiter treiben kann. Die Soester Spieler wurden in der Halbzeitpause von den Fans der HSG beschimpft und bespuckt, wodurch es fast zu einer Eskalation gekommen ist. Den Herrn "Loeb" gibt es leider im Soester Team auch nicht und jetzt die Soester Spieler als die Menschen darzustellen, die für die Agressivität im Spiel verantwortlich waren, ist absolut lachhaft. Zudem zeigen deine Beleidigungen gegen Herrn "Loeb" von mangelnder Argumentationsfähigkeit, obwohl du in diesem Spiel nur Argumente für das unfaire Verhalten eines Herrn Krügers finden wirst, wobei die Aktion des Soester TW's auch nicht fair war. Aber bevor man soetwas beurteilt sollte man erst einmal die gesamte Anzahl an brutalen Fouls zählen und dann gucken, wer davon wieviele gemacht hat. Soest -> 1, Augustdorf -> 4mal Krüger auf brutalste Art & Weise und zudem noch die Rote Karte gegen den jungen Lemgoer der übermotiviert dem Soester Spieler im TG in die Beine rast.
Grüsse von der Möhne!

von morgan111 - am 21.04.2008 11:14
ein spieler wie "Loeb" :) würde euch ganz gut tun... mit seinen 12 toren hätten ihr das spiel evt gewonnen. ihr könnt froh sein wenn er euch keine rechnung vom kieferchirurgen schickt.
dann gehen die lichter in der oberliga auch noch aus.


von zuschauer100 - am 21.04.2008 12:20
bespuckt... alles klar!

Auf solche Lügengeschichten lohnt es sich nicht mehr zu antworten!

von hsgHandball - am 21.04.2008 13:00
Da scheint es aber einer genau zu wissen ...

von Wachtmeister Dimpfelmoser - am 21.04.2008 13:25
Okay, dann übernehme ich das mal mit dem Antworten und stelle den Wahrheitsgehalt dieser angeblichen "Lügengeschichte" mal ein wenig in den Vordergrund...

Das mit dem "Bespucken" hat sich in der Halbzeitpause zugetragen. Ein paar kleine Jungs hatten sich am Treppengeländer der Tribüne direkt am Durchgang zu den Kabinen versammelt und fingen an, die Soester Spieler von oben zu bespucken. Nachdem einige der Soester Fans die Jungs ansprachen, hörten diese dann widerwillig mit dem Bespucken auf.

Nicht wirklich gut erzogene Jungs habt Ihr da in Eurem Verein!!! Sowas hab ich in 8 Jahren Handball-Regionalliga bisher bei keinem anderen Spiel erlebt.

Grüße aus Soest

von Linkshänderin - am 21.04.2008 13:25
und wir in 5 Jahren 2. Bundesliga + 2 Jahre Regionalliga auch nicht! Aber mir fällt da gerade was ein, wir haben hier in Augustdorf ein Problem mit einem undichten Hallendach!

von hsgHandball - am 21.04.2008 13:50
Oh man was für eine primitive ansicht Du doch hast, das schlechte verhalten eurer kleinen Jungs aufs Dach zu schieben!!!
Seht erstmal zu das ihr nen Fuß auf die Erde in der Oberliga bekommt bevor ihr von der 2. BL träumt denn Hochmut kommt vor dem Fall
Gruß aus Soest

von STVler3 - am 21.04.2008 13:58
Wie gut das es auch Ironie auf dieser Welt gibt und nicht alle Leute alles so ernst nehmen wie ihr

von hsgHandball - am 21.04.2008 14:04
Angespuckt werden ist nicht wirklich lustig und hat rein gar nichts mit Ironie verstehen oder nicht verstehen zu tun.

Wenn sich Fans (egal, ob klein oder groß) so derart daneben benehmen, dann ist das mehr als eine Unverschämtheit und wirft kein gutes Licht auf den Verein.

Ist nur gut, dass Ihr Euch in der nächsten Saison fernab der Regionalliga in der Oberliga tummelt. Da reicht doch dann eigentlich auch eine Grundschulhalle mit zwei Holzbänken für die Zuschauer, dann können solche Spuck-Aktionen auch nicht mehr stattfinden ;-)

von Linkshänderin - am 21.04.2008 14:11
An die''lieben Soester Fans''!
Man merkt das ihr nicht viel Ahnung habt.
Was wollt ihr denn in der 2.Liga machen?
Da weht ein anderer Wind als in der Regionalliga.Wollt ihr da auch nur rum meckern und rum weinen... Die Gegner werden euch zu Grunde spielen.
Wenn ihr da so auftretet wie bei uns,na dann prost Mahlzeit!
So macht ihr euch noch unsympatischer.Die Gegnerischen Fans werden es euch danken...
So was unfreundliches und unsportliches wie ihr seit, habe ich noch nie erlebt.
Ich gebe euch ein Jahr zweite Liga,mehr nicht!!!!!!!!!!!!!

Wir sehen uns wieder,glaubt mir.





von hsgmaik - am 21.04.2008 14:16
Unsportlich, unsympatisch naja das geben wir gerne an Euch zurück, sorry aber so schlecht wie bei euch sind wir noch nirgends behandelt worden, das war aller unterste Schublade nur schade das ihr die Sasion nicht mit anstand zu Ende bringen könnt.

von STVler3 - am 21.04.2008 14:34
Lasst ruhig Euren Frust raus....

Wir sind als Sieger aus dem Spiel gegangen, Ihr als Verlierer. Damit habt Ihr den direkten Durchmarsch aus der zweiten Liga in die Oberliga geschafft.

Traurig, aber wahr!

Wir hingegen stellen keinerlei Ansprüche. Dass wir in diesem Jahr da oben stehen ist eine Sensation, auf die wir schon stolz sein können.

Am besten wir verabreden uns zu einem Eurer Spiele in der Verbandsliga Saison 2009/2010. Dann besuchen wir Euch und schauen ein Spiel von Euch an ... oder besser: Wir stehen draußen und essen Currywurst. Die ist nämlich die Einzige, die bei Euch was kann!!!

von Linkshänderin - am 21.04.2008 14:38
Also von meinen Erlebnissen,.hat Augustdorf bei mir diese Saison keinen guten Eindruck hinterlassen.

Auf die Beträge zuvor füge ich nur die Frage hinzu: " Wie konnte man nur die 2.BL erreichen, wenn man scheinbar einige normale Regeln beim Handball, welches 2-Min Strafen betreffen, nicht kennen.

Und dann vor einigen Wochen das schlechte Verhalten eures Ex-Trainers. Das sammelt sich.

von handballjung - am 21.04.2008 14:40
In der 2.Liga waren wir immer Herzlich Willkommen,fragt mal Dessau und Hildesheim :-)

Zu den Verhalten unseres Ex-Trainers können wir nichts!

von hsgmaik - am 21.04.2008 14:46
Und wir nichts für das Verhalten Eurer Kids - jetzt sollte auch mal langsam Schluss sein, es wurden schon genug "Nettigkeiten" ausgetauscht.

von Wachtmeister Dimpfelmoser - am 21.04.2008 14:52
Zitat

Auf die Beträge zuvor füge ich nur die Frage hinzu: " Wie konnte man nur die 2.BL erreichen, wenn man scheinbar einige normale Regeln beim Handball, welches 2-Min Strafen betreffen, nicht kennen.


in augustdorf wurde nach der insolvenz die geschäftsführung und fast die komplette mannschaft ausgetauscht. früher war da vieles anders ... das sollte deine frage beantworten ;)

von dave_c - am 21.04.2008 15:18
dann könnte ich jetzt kontern: " Dann hätte man vielleicht mit den neuen Spielern und Trainern einen 2-Stündigen Lehrgang besuchen müssen, wie so etwas aussieht. Ich war schon sehr überrascht, dass scheinbar bis auf der Zeitnehmer von Augustdorf und die Schiris wussten, wie das mit den Hinausstellzeiten ist. Sowas lernt man bereits in der Jugend.

von handballjung - am 21.04.2008 15:28
was ist denn genau passiert bei dem spiel?

von dave_c - am 21.04.2008 15:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.