Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball-Forum der 3. Liga West
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
ubelling, WALAFH, dragan L, fernfan

TuS Ferndorf - Bayer Dormagen II

Startbeitrag von ubelling am 21.11.2009 18:49

Laut Expressi.de Zwischenstand nun 9:6.

Gelingt es dem TuS nun sich in diesem Spiel nach vorne abzusetzen ?
Antworten:
Von Michael Feldmann erwartet man (vermutlich vollauf berechtigt) viel.
Mit ihm im Team kann sich der TuS nach Anfangsproblemen nun doch etwas absetzen: Spielstand 17 - 12 ! :spos:

von ubelling - am 21.11.2009 19:08
Halbzeitstand: 19 - 15 sieht nun ganz ordentlich aus für den TuS Ferndorf.

Hoffentlich kann man in derr zweiten Hälfte noch ein wenig konstanter agieren, d.h. das Niveau der letzten Minuten halten.

Dann dürfte ein ungefährdeter Erfolg gewiß sein ! :spos:

von ubelling - am 21.11.2009 19:16
In Halbzeit Zwei wie erhofft eine Leistungssteigerung mit 10 Tore Vorspung 15 Minuten vor dem Ende: 32 - 22.

Bleibt zu hoffen, dass der erkämpfte Sieg genutzt wird um vor allem für die nächsten Auswärtsaufgaben Selbstbewußtsein zu tanken, auch wenn heute sicher nicht die beste Saisonleistung gezeigt wurde. :spos:

von ubelling - am 21.11.2009 19:45
Endstand 46 - 31 sehr deutlich vor allem in der zweiten Hälfte.

Da gibt es nichts zu kritiseren - weiter so ... :cheers:

von ubelling - am 21.11.2009 19:55
Und die Welt ist voll in ordnung, der Trainer ist wieder gut und alle sind gut.
Mein Glückwunsch an TuS.
"Sollte mal wieder schlecht laufen haut mal auf den Trainer und auf die Mannschaft auf Vorstand und auf alles was sich bewegt.":-)

Sportlichen Gruß
Dragan

von dragan L - am 21.11.2009 20:52
Genau so ist es Dragan! Sobald sie gewinnen ist wieder heile Welt aber wehe sie spielen mal nicht gut oder verlieren trotz gutem Spiel dann wird drauf gehauen. Man sollte sie einfach mal in Ruhe arbeiten lassen...

von fernfan - am 22.11.2009 09:56
Zitat
ubelling
In Halbzeit Zwei wie erhofft eine Leistungssteigerung mit 10 Tore Vorspung 15 Minuten vor dem Ende: 32 - 22.

Bleibt zu hoffen, dass der erkämpfte Sieg genutzt wird um vor allem für die nächsten Auswärtsaufgaben Selbstbewußtsein zu tanken, auch wenn heute sicher nicht die beste Saisonleistung gezeigt wurde. :spos:


Ja, dass hoffe ich auch.

Obwohl einige Abgabe-Flüchtigkeits-Fehler ware, die sich bei einem anderen
Gegner (nächsten - schweren Spiele)
schlimm auswirken können.

von WALAFH - am 22.11.2009 10:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.