Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Nordsee
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Priebe, Bohmtefan, Harty1959

TV Bohmte - TV Bissendorf

Startbeitrag von Harty1959 am 23.02.2003 12:26

Der TV Bohmte verliert das Ortsderby gegen den TV Bissendorf verdient mit 24-29 (10-16)

;-);-);-);-);-);-);-);-);-)


Zum Spiel:
Bissendorf führte schnell 8-1 und dies auf Grund der Abschlußschwäche des Bohmter Angreifer. Ein ums andere Mal scheiterten sie am ehemaligen Bohmter Torhüter Manfred Rußwinkel oder am Holz des Tores.
Erst in der zweiten Hz. kam Bohmte besser zum Zuge, die Deckung wurde noch mehr geöffnet und ein ums andere Mal die Konter verwandelt.Richtig hektisch wurde es ab der 44. Min als der TVB innerhalb kürzester Zeit zwei 7m vergab und Bohmte bis zur 53 Min. auf 23-25 verkürzen konnte. Weiter Treffer von Ovi Moldovan und Frank Kavermann sowie Lars Mosel stellten den 24-29 Endstand her.

PS: Zwei "Rote" gabs auch, es erwischte Jörg Schwendtner beim vereiteln eines TG's (44.) und Holger Möllering (51.) wg. 3x2 Min.
Torschützen:
TV Bohmte:
L. Mosel 6, Rehme 6, Düsing + Sandkühler je 3, Koch, Kovacs + Staniford je 2,

TV Bissendorf:
Moldovan 8/1, Kavermann + Möllering je 6, Nieberg 5, Winter 2 Vrana 1/1, Weber 1.


Gruß
Harty

Antworten:

So einen desolaten Start haben die Bohmter Fans in dieser Saison noch nicht zu sehen bekommen. Dabei hatte die gute Spielweise in Diepholz und auch gegen Pfullingen wirklich hoffen lassen. Fast schien es so als ob beide Mannschaften zunächst zeigen wollten aus welcher Liga sie vorher gekommen sind.
Allerdings und das dürfte den Sieg für Bissendorf auch etwas getrübt haben, haben in der zweiten Halbzeit auch beide Mannschaften gezeigt warum sie jetzt in der Oberliga sind. Bissendorf führte in der ersten Halbzeit mit 8 (oder sogar neun?) Toren und hat dann Ihre Fans und Trainer zum Ende hin doch noch mal ins Schwitzen gebracht, indem sie Bohmte auf 2 Tore heran lies.
Nicht desto trotz am Ende zählt der Sieg und der ging verdient an Bissendorf.

:-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(

Für Bohmte erfreulich ist die zunehmend positive Entwicklung von Thomas Rehme, während Bohmte ansonsten in letzter Zeit beidseitig etwas flügellahm wirkt.

von Bohmtefan - am 23.02.2003 15:47
War mit der ersten Viertelstunde von Bohmte nicht zufrieden;
aber die offensive Abwehr in der 2. Halbzeit, bereitete den
Bissendorfern doch erhebliche Probleme. Sie verstanden es jedoch,
nur einmal Zeitspiel abgepfiffen zu bekommen. Ein verdienter Sieg, welcher aber ohne die ersten 10 schwachen Minuten von Bohmte nicht zustande gekommen wäre. 1-8 nach 10 Minuten!!!

von Priebe - am 24.02.2003 11:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.