Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
m83, DX OberTShausen, ScheichManfred , Jassy, Manager., Wiesbadener

RADIOBOB! auf 107.1 MHz?

Startbeitrag von m83 am 31.03.2012 13:45

Ich empfange hier bei Fulda RadioBob auf 107,1 MHz mit mehreren Geräten O=4, es reicht nicht für RDS. Weiß jemand woher das kommt? Gibts einen geplanten Test? Programm ist gleich 105,7, also kein Webradio-Rebroadcast (Transmitter). Oder ist das eine Spiegelfrequenz (die aber dann erst neuerdings so stark ankommt).

Antworten:

Aus welcher Richtung empfängst du die 107,1? Etwa aus Südwest (Alzenau)?

von Manager. - am 31.03.2012 13:51
Richtung Ost bis Nordost ists am stärksten. Gerade mit der Yagi getestet.

Alzenau kann es eigentlich nicht sein. Galaxy und Primavera empfange ich gar nicht. Ich dachte ja erst, es wär SR Göttingen, aber es läuft Bob.
Die 107,1 ist recht frei, der Ochsenkopf schafft es nicht über die Rhön. Heidelstein 107,3 ist Ortssender, ansonsten empfange ich

106,9 Frankenwarte und Leipzig O=2
107,0 Olsberg O=2
107,2 Ederkopf O=3

Ich setz mich jetzt ins Auto und drehe eine Runde durchs Stadtgebiet.

von m83 - am 31.03.2012 15:02
Nach Rücksprache wieder sichtbar gemacht.

von Jassy - am 02.04.2012 07:32
Zitat
m83
Ich empfange hier bei Fulda RadioBob auf 107,1 MHz mit mehreren Geräten O=4, es reicht nicht für RDS. Weiß jemand woher das kommt? Gibts einen geplanten Test? Programm ist gleich 105,7, also kein Webradio-Rebroadcast (Transmitter). Oder ist das eine Spiegelfrequenz (die aber dann erst neuerdings so stark ankommt).


Kann es auch ein Kabelleck sein?

von Wiesbadener - am 02.04.2012 07:41
Ich hatte auch letztens Bayern 3 auf 107.6, allerdings sendet Bayern 3 nicht auf der Frequenz und ich war weit außerhalb des Sendegebiets. Dazu noch in einem Haus ohne Kabelanschluss. :confused:

von ScheichManfred - am 02.04.2012 11:31
@m83: Gibt es schon Neuigkeiten? Wäre ja klasse, wenn das Alzenau wäre. Aber ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, da doch der HR die 107,1 haben wollte.

von DX OberTShausen - am 02.04.2012 16:59
Nein, es ist leider nichts neues. Irgendwie produziert der Sender in Künzell Ortsteil Dicker Turm neuerdings Nebenprodukte, die in großen Teilen des Stadtgebiets hörbar sind. Selbst RDS funktioniert teilweise.

107,1 und 104,3:
Nebenprodukte von BOB 105.7 (verdrängt auf 104,3 Sackpfeife komplett)

101,2:
Nebenprodukt von planet 99.9 (verdrängt Habichtswald)

98,5:
RDS zeigt DOMRADIO, ich höre planet und DOMRADIO (eigentlich 99,2) gleichzeitig. Kein Keula.

92,1:
DRADIO (eigentlich 90,7) statt Lerchenköpfe

Ich kenne das eigentlich nur von starken Grundnetzsendern und auch nur, wenn ich mich in sehr nahem Abstand zu den Sendeantennen befinde... Wo hinterlässt man denn am besten bei MediaBroadcast eine Fehlermeldung?

von m83 - am 02.04.2012 19:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.