Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart, DH0GHU, PowerAM, PowerAM , DLR-Fan Sachsen-Anhalt, iro, Weltempfängermatze, HeibelA , RADIO354 , jb luxbg , ... und 5 weitere

Transportradio auf 6095kHz

Startbeitrag von Max1 am 03.04.2012 10:36

Zitat
DX-Aktuell
Am kommenden Mittwoch, den 4. April 2012, wird der niederländische Programmanbieter “Transportradio” eine Testsendung auf Kurzwelle über das Relais von Media Broadcast in Wertachtal ausstrahlen. Zu hören sein wird das Programm “Onderweg” auf der Frequenz 6095 kHz von 12.01 (!) bis 13.00 Uhr MESZ. Vom 17. bis 21. April sollen zudem tägliche, vierstündige Livesendungen von der Automobilmesse in Amsterdam “BedrijsautoRAI 2012″ zwischen 12.01 und 16.00 Uhr gesendet werden.

Transportradio ist sehr interessiert an Empfangsberichten von den Hörerinnen und Hörern. Rückmeldungen zum Programm und zum Signal können an die E-Mailadresse studio @ transportradio.nl geschickt werden. Korrekte Hörberichte werden mit einer QSL-Karte bestätigt.

Antworten:
Hat's jemand gehört?

von Natrium - am 06.04.2012 19:57
Wouahh das gleiche wie,,, KBC (SINPO: 54545)

von jb luxbg - am 06.04.2012 21:28
Was ist eigentlich aus den Plänen geworden, KBC ab April auch werktags auszustrahlen?

von Exidor - am 07.04.2012 05:20
@ Exidor:
Laut der Website von KBC Radio wird ein Test am 11. April zwischen 10:01 und 11:00 UTC durchgeführt.

von RadioResi - am 07.04.2012 08:04
Worum geht es denn diesem "Transportradio"? Also ich mein wenn es darum geht möglichst viele (interessierte) Zuhörer zu erreichen hätte man wohl mit einem UKW Sender auf oder in der nähe des Messegeländes mehr erreicht. Und billiger wäre es sicher auch gewesen.

Aber ich finde es schön das die Sendeanlage im Wertachtal doch noch benutzt wird. Nachdem so mancher schon deren Ende vorausgesagt hat.

von Spacelab - am 07.04.2012 08:07
Jetzt ist Transportradio jetzt hier gut höfrbar auf 6095 über Wertachtal, mit 55444.

von dxbruelhart - am 21.04.2012 09:31
Zitat
dxbruelhart
Jetzt ist Transportradio jetzt hier gut höfrbar auf 6095 über Wertachtal, mit 55444.


Empfangsbericht Ostschweiz :

Kommt genauso wie in Uster....
MfG Det.

von RADIO354 - am 21.04.2012 09:43
Hier in München indoor ein wenig mehr angerauscht: SINPO: 45333.

von HeibelA - am 21.04.2012 09:49
Wie ueblich: Stark, rauschfrei - aber mit ausgepraegtem Fading und z. T. laengeren Fadeouts.

von PowerAM - am 21.04.2012 10:29
Heute ist das Transportradio aus den niederen Landen wieder auf 6095 kHz aus Wertachtal aktiv und kommt hier auch ganz gut an, zeitweise gibts aber auch starkes Fading (gerade jetzt).

von dxbruelhart - am 28.05.2012 08:41
Starkes und tiefes Fading der 6,095 MHz und im Mittel nicht annaehernd so stark, wie ich es in Erinnerung hatte. Oder ist es jahreszeitlich begruendbar?

Welche Sendeleistung und ggf. welche Richtstrahlung wird denn verwendet?

EDIT: Fadeout... :(

von PowerAM - am 14.08.2013 09:21
Das kanns durchaus geben, dass 600 km eine zu niedrige Entfernung für Ausbreitung im 49-m-Band ist. Spätestens in 3-4 Jahren wird das sogar wieder der Normalfall sein. Ein Kurzwellensender sollte nunmal ausreichend weit von seinem Zielgebiet entfernt sein...

von DH0GHU - am 14.08.2013 10:48
Im Sommer sind in der Regel am Tage 600km fürs 49m-Band nahezu ideal. Im Winter sieht das anders aus. Es kann aber durchaus heute auch etwas MDE sein.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 14.08.2013 11:25
Soweit ich das mitbekommen habe, wird die 6095 kHz seit einigen Monaten nicht mehr aus dem Wertachtal ausgestrahlt, sondern aus Nauen. Somit ist es kein Wunder, dass der Empfang im Raum Berlin schwierig ist.

von Weltempfängermatze - am 14.08.2013 14:39
Also doch aus Nauen? Hatte ich vermutet, war mir aber nicht sicher. KBC am Wochenende kam seither fuer mich aus Nauen auch schlechter als zuvor. Ich bin irgendwas um 35 bis 40 km entfernt, wahrscheinlich macht Nauen aber auch Richtstrahlung ins Zielgebiet und da duerfte ich dann nahe der Nullstelle sitzen.

von PowerAM - am 14.08.2013 15:02
Stimmt, dass im Sommer 600 km nicht gehen, ist tagsüber selbst im 40m-Band ausgesprochen selten, und heute mittag gabs vermutlich keine deutliche Ausbreitungsstörungen durch Sonneneruptionen etc - hab vorhin mal bei solarham.com nachgeschaut. Die gabs erst ca. eine Stunde nach PAMs Meldung oder deutlich vorher ;-)

Wenn aber die Sendungen jetzt aus Nauen kommen, sollte alles klar sein. Viel zu nah an PAMs Standort...

von DH0GHU - am 14.08.2013 15:07
Zitat

Soweit ich das mitbekommen habe, wird die 6095 kHz seit einigen Monaten nicht mehr aus dem Wertachtal ausgestrahlt, sondern aus Nauen.

Da ging doch bereits eine Meldung herum, das derzeit überhaupt nichts mehr via Wertachtal ausgestrahlt wird.
http://www.dxaktuell.de/2013/06/media-broadcast-pruft-kunftige-nutzung-der-sendestelle-wertachtal/

von iro - am 14.08.2013 15:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.