Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred Z , Jassy, Habakukk , Wiesbadener , Chris4981, Terranus, dxbruelhart, Marcus. , Ingo-GL , Chief Wiggum, ... und 5 weitere

BNetzA 23.04.2012

Startbeitrag von Manfred Z am 23.04.2012 07:35

DVB-T am 23. April 2012

Die Liste enthält 3424 Datensätze (3422 am 16.04.)

NEU:
Potsdam Ost 37 A4 37 35 37.0 V D 19.04.2012
Potsdam West 37 A4 33 55 37.0 V D 19.04.2012
Stuttgart Frk 25 A5 462 188 43.0 H N 20.04.2012

RAUS:
Potsdam 37 KT 33 50 37.0 V N 07.02.2011

Der gelöschte Standort in Potsdam lag zwischen den beiden neuen.

Antworten:

Was in aller Welt ist K25 vom Frauenkopf?

von Chris4981 - am 23.04.2012 07:59
Zitat
Chris4981
Was in aller Welt ist K25 vom Frauenkopf?


Interessant, vor allem so dicht am ARD-Mux auf E26.

von DX-Matze - am 23.04.2012 08:04
naja das ist heute kein Problem mehr die Nachbarkanalbelegung, sie auch München K34/K35. In Italien liegen gleich ein Dutzend Muxe direkt nebeneinander.
Interessant wäre dagegen wirklich, wofür das gedacht ist.

von Terranus - am 23.04.2012 09:48
Muss vielleicht der RTL Mux umziehen wg. der neuen Mobilfunk-Sache?

von Chris4981 - am 23.04.2012 09:58
RTL muss nicht umziehen (K 45). Und es gibt keine neue Mobilfunksache unterhalb K 61 - jedenfalls nicht vor 2018.

HDTV-Test anlässlich der Sportereignisse im Sommer?

Das wäre dann aber aufgrund der Gerätesituation bei T2 ohne Zuschauer. Mit geeigneten Parametern (16QAM, 1/16, 2/3) gingen auch 2 HD-Programme mit DVB-T und MPEG-4 (was viele Geräte beherrschen), ohne zuviel Reichweite zu verlieren..

von Manfred Z - am 23.04.2012 10:04
Zitat
Manfred Z
RTL muss nicht umziehen (K 45). Und es gibt keine neue Mobilfunksache unterhalb K 61 - jedenfalls nicht vor 2018.

HDTV-Test anlässlich der Sportereignisse im Sommer?

Das wäre dann aber aufgrund der Gerätesituation bei T2 ohne Zuschauer. Mit geeigneten Parametern (16QAM, 1/16, 2/3) gingen auch 2 HD-Programme mit DVB-T und MPEG-4 (was viele Geräte beherrschen), ohne zuviel Reichweite zu verlieren..


Gab es nicht zuletzt eine LfK-Ausschreibung für einen digitalen Lokal-TV-Sendeplatz?

von Wiesbadener - am 23.04.2012 10:32
Ja, im analogen Kabel. Ging an Regio TV Stuttgart.

von Manfred Z - am 23.04.2012 10:38
Zitat
Manfred Z
Ja, im analogen Kabel. Ging an Regio TV Stuttgart.


Hmm, ich hatte irgendwas mit einem DVB-T-Kanal in Stuttgart für Lokal-TV in Erinnerung. Kann auch sein, dass das nur eine Insider-Info war.

von Wiesbadener - am 23.04.2012 10:48
Für LokalTV würde die geringere Sendeleistung sprechen, anstatt der üblichen 50kW an dem Standort.

von Terranus - am 23.04.2012 10:53
QAM64 beherrschen auch alle Receiver ...

Nachbarkanäle werden künftig in Österreich auch verwendet (DVB-T und DVB-T2)

von andimik - am 23.04.2012 11:49
Auch Helpterberg sendet schon Jahre auf K22 und K23. Die Diskussion ueber Nachbarkanaltrennung ist ueberfluessig.
Auch kann ich in Hamburg z.B. K35 und K45, K47 aus Kiel neben K36 und K46 Hamburg empfangen. Geht also selbst bei groesseren Pegelunterschieden.

von Nordlicht2 - am 23.04.2012 13:22
Zitat
TerranusI
Für LokalTV würde die geringere Sendeleistung sprechen, anstatt der üblichen 50kW an dem Standort.

Sind ja 20 kW koordiniert für K25. Ich denke schon dass dieser Kanal für Lokal-TV verwendet wird.

von Winnie2 - am 23.04.2012 13:46
OE KA WEE

ÖSTERREICH:
Neu (A): 92,1 Innsbruck 6 (112229, 471613), 685m, 12m, 400W, D 80-220
101,0 Inzing 2 > Leistungserhöhung nach 100W statt 50W. D 270-50
97,8 St Georgen Att (132535, 475558), 875m, 40m, 200W, D 50-200 >> Damit dürfte da der DX Empfang von Ö2 Kärnten vorbei sein.

SCHWEIZ:
A -> KA: 98,6 Biel Magglingen Baspo 500W Vertikal. Eintrag mit 1000W gelöscht.
87,8 103,6 Chavannes S Moudon Velotty 2 300W. 92,8 und 97,2 gelöscht.
100,6 Ins Schaltenrain

Gelöscht (K):
105,9 Chavannes Sur Moudon 20W
95,2 Kerns Steinacher 25W
98,6 Rodersdorf 100W
94,4 93,7 Stalden Ow 500W
89,3 97,8 Stans Nord 200W
106,6 Walkringen 100W

NIEDERLANDE:
Neu (A): 97,4 Purmerend 230W

Gelöscht (K): 97,1 Roermond Mehb 100W Vertikal

POLEN:

Neu (A): 90.9 Jelenia Gora 1000W
89,7 Torun 1000W

TSCHECHIEN:
Neu (A): 92.5 Kutna Hora Nemocnice 100W

von Jassy - am 23.04.2012 16:06
Zitat
Jassy
Neu (A): 90.9 Jelenia Gora 1000W

Da ist doch Calau direkt nebenan! Das kann nie und nimmer gut gehen.

von RheinMain701 - am 23.04.2012 16:21
Zitat
RheinMain701
Zitat
Jassy
Neu (A): 90.9 Jelenia Gora 1000W

Da ist doch Calau direkt nebenan! Das kann nie und nimmer gut gehen.


Kommt ja drauf an, von welchen Standort gezündet wird !
Wenn wie bisher von einem Standort direkt in der Stadt gesendet wird (derzeit wohl 750 Watt) ist das für die Deutschen Zuhörer ja kein Problem, da das Signal nicht nach Deutschland reicht.

von Chief Wiggum - am 23.04.2012 17:23
ÖSTERREICH:
97,8 St Georgen Att (132535, 475558), 875m, 40m, 200W, D 50-200

Ist dies nun endlich eine Frequenz für das Freie Radio Salzkammergut am Attersee?

von dxbruelhart - am 23.04.2012 20:03
Wäre gut, denn die haben es dringend nötig...!! Die 97,8 habe ich auch als schön und frei im gedächtniss, die wird sicherlich weit reichen.

von Jassy - am 23.04.2012 20:06
Ich tippe da ja eher auf Lounge FM oder Arabella...

von Habakukk - am 23.04.2012 20:09
Was wird denn Potsdam?

von Marcus. - am 23.04.2012 20:10
DAB 23.04.2012

Bundesmux 5C:
A4 geändert:

Langenbrand A4 48N4828 008E3727 709m 125m 2kW V N

Antennenhöhe 125 m statt 118 m, Koordinaten korrigiert.


Sachsen 9A, Allotment D__00209
A -> K

Chemnitz Reichenhain K4 50N4759 012E5753 430m 83m 10kW V N
Hoyerswerda KT 51N2518 014E1658 105m 135m 5kW V N


Schweiz 12A, Allotment SUI0013A
K4 korrigiert:

Poschiavo Selva K4 46N1805 010E0310 1445m 29m 3kW V D

Koordinaten korrigiert. Standort- und Antennenhöhe angepasst.

von Ingo-GL - am 23.04.2012 20:47
Interessant, dass Hoyerswerda für 9A nur ein KT bekommen hat.

von Habakukk - am 24.04.2012 04:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.