Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart, Wiesbadener

Radio Agora in DRM+ in Nice auf 60 MHz

Startbeitrag von dxbruelhart am 10.10.2012 09:07

Die CSA hat Radio Agora eine Lizenz erteilt, auf 60 MHz (genaue oder ungefähre Frequenz?) in DRM+ für ein halbes Jahr expermimentell senden zu können:

http://www.csa.fr/index.php/Espace-juridique/Decisions-du-CSA/Nice-experimentation-de-radio-numerique-en-DRM

Nice : expérimentation de radio numérique en DRM+

Le Conseil a autorisé, du 1er octobre 2012 au 31 mars 2013, la diffusion expérimentale de Radio Agora Côte d’Azur en DRM+ en bande I, sur la fréquence 60 MHz dans la zone de Nice.


Wer weiss dazu mehr?

Antworten:

Ich halte ja DRM+ nach wie vor als eine Optimal-Lösung für kleinere Lokalsender. Aber: man bräuchte wieder neue, hybride Empfänger. Daher sind Single-Carriers auf leistungsschwachen DAB Kanälen (nur 1 Programm pro Block, mit der Option darüber noch Ableger zu starten) sicher mittelfristig die kundenfreundlichere Lösung.

von Wiesbadener - am 10.10.2012 09:14
@ Wiesbadener:
Als Lösung für kleinere Lokalsender sehe ich DRM+ heute wirklich nicht (mehr); denn via DAB lässt sich heute so günstig senden, und zudem können doch kleine Lokalsender sich mit Nachbarregionen zusammentun, um so ein attraktives (und so noch günstigeres) DAB-Ensemble zusammenzustellen und zu starten; zudem warten doch viele Webradios darauf, endlich terrestrisch senden zu können; soll mir keiner sagen, es lässe sich irgendwo nicht ein Ensemble mit 6+ Programmen zusammenstellen, so man sie denn lässt von den Landesmedienanstalten her.

von dxbruelhart - am 10.10.2012 11:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.