Radio-Nostalgie im Haus des Gastes (Bernau/Chiemsee)

Startbeitrag von Andreas W am 26.04.2004 09:34

Weil ich gerade wegen der Rasthaus Geschichte auf den Seiten von Bernau am Chiemsee vorbeigesurft habe, folgender interessanter Tipp für alle Chiemseerenken:

"Am Sonntag, 4. April, wird in Bernau, Haus des Gastes eine Röhren-Radio-Ausstellung eröffnet. Initiator der Ausstellung ist Donat Frey in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung.
Die Radio-Sammlung von Donat Frey umfasst über 200 Geräte. Die gesammelten Radios von Flohmärkten, Schenkungen, Wertstoffhöfen usw. werden wieder in betriebsfähigen Zustand versetzt und Restauriert. Die Ausstellung bietet schon am Eröffnungstag von 14 bis 18 Uhr einen Überblick von Beginn der Radiozeit 1924 bis weit über das Ende der Röhrenradioära um 1970.
80 Radios, Lautsprecher, Plattenspieler und Kofferradios von 1024 bis 1970 werden unter fachkundiger Anleitung zu sehen sein. Es sind vor allem deutsche Standartgeräte und Sondennodelle aller Epochen ausgestellt. Aber auch Radios aus Österreich, Schweden, DDR, Frankreich, Schweiz und Dänemark sind zu sehen.
Die Ausstellung soll einige Monate laufen. Besucher und Interessenten, Gruppen und Einzelpersonen können sich zwecks Besichtigung und Führung an das Verkehrsamt oder an Donat Frey (Tel. 97272) wenden."

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.